Risen 2: Dark Waters: Gerücht: Um einen Monat verschoben? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Piranha Bytes
Publisher: Deep Silver
Release:
03.08.2012
27.04.2012
03.08.2012
Test: Risen 2: Dark Waters
39
Test: Risen 2: Dark Waters
69
Test: Risen 2: Dark Waters
30
Jetzt kaufen ab 6,78€ bei

Leserwertung: 63% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Risen 2: Dark Waters
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Risen 2: Dark Waters - Um einen Monat verschoben?

Risen 2: Dark Waters (Rollenspiel) von Deep Silver
Risen 2: Dark Waters (Rollenspiel) von Deep Silver - Bildquelle: Deep Silver
Eigentlich sollte Risen 2: Dark Waters Ende April veröffentlicht werden, aber die Konsolenversionen des Rollenspiels von Deep Silver und Piranha Bytes werden sich wohl um einen Monat verspäten, dies berichten Yougamers und JeuxVideo. Auch im offiziellen Forum ist sich André Feroi ("Risen Game-Moderator") ziemlich unsicher über den Status des Spiels. Allerdings schreibt er, dass sich alle Versionen (PC, Xbox 360 und PlayStation 3) verzögern werden und erst am 25. Mai in Europa erscheinen sollen.

Ein offizielles Statement von Deep Silver und Piranha Bytes steht noch aus und wird in der kommenden Woche erwartet.

Quelle: Yougamers, JeuxVideo, DS-Forum
Risen 2: Dark Waters
ab 6,78€ bei

Kommentare

Kajetan schrieb am
Brakiri hat geschrieben:
Kajetan hat geschrieben:
Falagar hat geschrieben:Naja bei Arcania töten dir die ersten Dialoge schon mehr Gehirnzellen ab als ein kompletter Vollrausch :roll:
Arcania ist aber ganz nett, wenn man selbst im Vollrausch ist und sich einfach nur mal ein paar Minuten durch eine hübsche Landschaft und hübsch designte Städte kloppen möchte. In Punkto Art und Level Design hat Spellbound richtig gute Arbeit geleistet.
Langt halt nicht für ein gutes RPG.
Niemand hat gesagt, dass Arcania ein gutes RPG ist :) Aber zum kurz mal eben was hirnlos totklicken reicht es allemal, gerade weil die Optik eigentlich ganz ansprechend ist. Auch wenn ich Arcania nicht länger als ne halbe Stunde am Stück zocken kann. Die Dialoge sind derart gräßlich, da sind die üblichen Porno-Einzeiler vom Schlage eines "Warum liegt denn da Stroh in der Ecke?" "Warum hast'n Du ne Maske auf?" "Komm, lass uns ficken!" richtig hohe Kunst.
Oldholo schrieb am
Was mir bei der Arcania-Demo geholfen hat, war, das Spiel als eine Art..Fable 4 mit nicht allzu ernstzunehmenden Dialogen zu betrachten. Unter den Gesichtspunkten macht das Spiel (soweit ich das beurteilen kann) relativ viel Spaß.
Bei Risen 2 hilft das aber nicht. Das Spiel wird sich an Gothic 1-3 und Risen 1 messen müssen, ist ja immerhin derselbe Entwickler. :)
Brakiri schrieb am
Kajetan hat geschrieben:
Falagar hat geschrieben:Naja bei Arcania töten dir die ersten Dialoge schon mehr Gehirnzellen ab als ein kompletter Vollrausch :roll:
Arcania ist aber ganz nett, wenn man selbst im Vollrausch ist und sich einfach nur mal ein paar Minuten durch eine hübsche Landschaft und hübsch designte Städte kloppen möchte. In Punkto Art und Level Design hat Spellbound richtig gute Arbeit geleistet.
Langt halt nicht für ein gutes RPG.
Kajetan schrieb am
Falagar hat geschrieben:Naja bei Arcania töten dir die ersten Dialoge schon mehr Gehirnzellen ab als ein kompletter Vollrausch :roll:
Arcania ist aber ganz nett, wenn man selbst im Vollrausch ist und sich einfach nur mal ein paar Minuten durch eine hübsche Landschaft und hübsch designte Städte kloppen möchte. In Punkto Art und Level Design hat Spellbound richtig gute Arbeit geleistet.
Falagar schrieb am
Naja bei Arcania töten dir die ersten Dialoge schon mehr Gehirnzellen ab als ein kompletter Vollrausch :roll:
schrieb am

Facebook

Google+