BioShock Infinite: Release verschoben - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Irrational Games
Publisher: 2K Games
Release:
26.03.2013
kein Termin
26.03.2013
26.03.2013
16.09.2016
Q4 2014
06.09.2016
Test: BioShock Infinite
92
 
Keine Wertung vorhanden
Test: BioShock Infinite
92
Test: BioShock Infinite
92
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 6,95€ bei

Leserwertung: 88% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

BioShock Infinite
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

BioShock Infinite: Release verschoben

BioShock Infinite (Shooter) von 2K Games
BioShock Infinite (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Von der Ankündigung an hatte 2K Games sich darauf festgelegt, dass BioShock Infinite 2012 erscheinen wird. Anfang März schließlich hatte man dann auch einen konkreten Termin benannt: Die Irrational-Produktion sollte am 19. Oktober in den Handel kommen.

Die Mannen um Ken Levine benötigen aber noch mehr Zeit: Wie der Publisher mitteilt, wurde der Stapellauf auf den 26. Februar 2013 verlegt.

Ken Levine kommentiert die Verschiebung recht umfangreich - und lässt nebenbei noch verlauten, dass der Shooter nicht auf gamescom & Co. gezeigt wird:

"Als wir im März die Veröffentlichung von BioShock Infinite angekündigt haben, waren wir mit dem Timing sehr zufrieden. 

Doch seitdem haben wir festgestellt, dass ein paar Änderungen und Verbesserungen Infinite zu etwas noch viel Außergewöhnlicherem machen werden. Daher möchten wir unserem talentierten Team die benötigte Zeit einräumen und verschieben die Veröffentlichung des Spiels auf den 26. Februar 2013. Dies wollten wir unseren loyalen (und sehr geduldigen!) Fans schnellstmöglich mitteilen.  

Ich möchte euch nichts vormachen: BioShock Infinite ist ein sehr großes Spiel, und wir entwickeln Dinge, die bislang noch nicht in einem First-Person-Shooter zu sehen waren. Eine ähnliche Situation hatten wir beim ersten BioShock, das auch um mehrere Monate verschoben wurde, als wir dem Releasetermin immer näher kamen. Warum? Die Big Daddies waren damals einfach noch nicht die Big Daddies, die ihr kennen und lieben gelernt habt. Andrew Ryans Golfschläger hatte noch nicht den richtigen Schwung. Und Rapture fehlte noch ein bisschen dreckiges Art Deco. 

Dasselbe trifft jetzt auch auf BioShock Infinite zu.

Und was bedeutet das für euch? Es bedeutet ein bisschen mehr Wartezeit, aber noch viel wichtiger, es bedeutet auch ein noch besseres BioShock Infinite. Was toll ist, kann noch toller werden, und wir schulden es uns und euch, unseren Fans, dass wir diese Gelegenheit nutzen. Irrational Games ist einer der wenigen Entwickler, die die Leute mit dem Gehaltsscheck fragen können: "Hey, kriegen wir noch etwas länger diese Schecks?" 

Wir werden BioShock Infinite auch nicht auf den großen Messen in diesem Sommer zeigen, also der E3 und der Gamescom. Wir möchten lieber, dass ihr beim nächsten Mal dann auch wirklich das Spiel seht, das wir am Ende ausliefern werden. Die Vorbereitung solcher Messen braucht Zeit, die uns bei der Entwicklung fehlt, und wir möchten sie lieber investieren, um Infinite noch besser zu machen, das ihr dann ab Februar in Händen halten könnt."

Quelle: 2K Games
BioShock Infinite
ab 6,95€ bei

Kommentare

statler666 schrieb am
Jambi hat geschrieben:21.12.12 ist doch eh schluss.
:Hüpf: :Hüpf:
Nicht schlecht :mrgreen:
Lass´ma aba mal abwarten...
Wie hat Byliwyf (13. Krieger) noch gesagt: "Wird sich zeigen!"
ps:
Aenima- geiles Album!!
johndoe828741 schrieb am
Ich hab ein klein wenig Angst das es 2013 meine Erwartungen nicht mehr erfüllen kann, die extrem hoch sind ;(....die grafik und das design fand ich wirklich wahnsinnig gut, ob jetzt niedrige Auflösung oder keine Kantenglättung, ist mir egal...aber bis nächstes Jahr ists noch ne Weile hin...wer weis was einem bis dahin für trailer von anderen Spielen vorgesetzt werden...grafisch gesehen..
FreshG schrieb am
Naja ich warte gerne auf diesen hoffentlich großen Blockbuster wobei das schon fast etwas beleidigend ist :3
Go2play4 schrieb am
Es ist zwar schade, dass wir 2012 nicht mehr in den Genuss von Bioshock Infinite kommen, aber das ist mir tausendmal lieber als ein unfertiges und verbugtes Spiel in den Händen zu halten nur weil der Entwickler zu wenig Zeit hatte. Dafür gibt es leider sehr viele Beispiele.
Die sollen sich ruhig die Zeit nehmen die sie noch brauchen um dem Spiel den letzten schliff zu verpassen.
Und wie heisst es doch so schön: "Vorfreude ist die schönste Freude" :D
A.C. Dynamite schrieb am
dRaMaTiC hat geschrieben:Jep, ist echt nicht weiter wild. Hat man sowieso schon länger nichts mehr von gehört und wenn die sich halt mehr Zeit lassen um noch mehr Features einzubauen. Dem Spieler (UNS) kommt das doch nur zu Gute.

Gut gesagt, gerade in heutigen Zeiten wo ABZOCKE und DLC ganz groß bei den Publishern geschrieben wird ist so etwas doch mal eine super Sache wo Extras noch ins fertige Spiel eingebaut werden die man nicht freikaufen muss.
Da sollte sich vor allem EA ne ganz fette Scheibe von abschneiden......und btw......ist sehr wahrscheinlich schon zu Release gekauft^,^
schrieb am

Facebook

Google+