Pinball FX 2: VR-Ableger für Oculus Rift angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Geschicklichkeit
Entwickler: Zen Studios
Publisher: Zen Studios
Release:
27.10.2010
27.10.2012
28.03.2016
14.08.2014
Test: Pinball FX 2
82

“Die Fortsetzung zu Zen Pinball macht einen wichtigen Schritt nach vorn - für die Spielhalle fehlt es ihr aber an Abwechslung.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Pinball FX 2
85

“Eine der besten virtuellen Flipper-Plattformen feiert ein gelungenes Xbox-One-Debüt.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Pinball FX 2: VR-Ableger für Oculus Rift angekündigt

Pinball FX 2 (Geschicklichkeit) von Zen Studios
Pinball FX 2 (Geschicklichkeit) von Zen Studios - Bildquelle: Zen Studios
Die Zen Studios haben einen Virtual-Reality-Ableger ihrer Flippersammlung Pinball FX 2 für Oculus Rift angekündigt. Der soll pünktlich zum Start der VR-Brille am 28. März bereitstehen und die drei Tische Mars, Secrets of the Deep und Epic Quest enthalten. Als interaktive Spielumgebung dient ein begehbares Strandhaus:

Screenshot - Pinball FX 2 (VirtualReality)

Screenshot - Pinball FX 2 (VirtualReality)

Screenshot - Pinball FX 2 (VirtualReality)

Screenshot - Pinball FX 2 (VirtualReality)

Screenshot - Pinball FX 2 (VirtualReality)

Screenshot - Pinball FX 2 (VirtualReality)

Screenshot - Pinball FX 2 (VirtualReality)

Screenshot - Pinball FX 2 (VirtualReality)

Screenshot - Pinball FX 2 (VirtualReality)

Screenshot - Pinball FX 2 (VirtualReality)

Screenshot - Pinball FX 2 (VirtualReality)

Screenshot - Pinball FX 2 (VirtualReality)

Neben der angeblich fortschrittlichsten Ballphysik für Oculus Rift werden auch globale Ranglisten, Tischstatistiken und Achievements versprochen. Angaben zu weiteren geplanten Tischen sowie zur Preisgestaltung wurden nicht gemacht.

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer Xbox One


Quelle: Zen Studios

Kommentare

Akabei schrieb am
Vernon hat geschrieben:Eher würde mir ein Eingabegerät mit realitätsnaher Tiltfunktion helfen - also so eine Art Tischende mit zwei Knöpfen und Abzug, welches man real schubsen kann, wenn der Ball überm Seitenaus rumspringt.

So etwas gab es tatsächlich früher mal.
http://www.ebay.de/itm/Philips-Virtual-Pinball-Controller-Raritat-1996/182041511575
180 Euro musste man dafür allerdings vor zwanzig Jahren noch nicht auf den Tisch legen. 8O
Caramarc schrieb am
VR Pinball ist jetzt auch nicht viel besser das ein cardgame. Gute VR Titel werden wohl noch eine ganze Weile brauchen, weil es hierfür noch keinen Chris Roberts, Peter Molyneux oder ähnliche Leute gibt die Technik mit Titeln und Versprechungen pushen - Warren was machst Du gerade?
Koboldx schrieb am
Kivlov hat geschrieben:Ich denke VR bringt nicht so viel bei Pinball.

Da die Effekte nicht aus den Flipper rauskommen, glaube ich auch das der Pinball nicht soviel besser sein wird in VR.
Da hätten die sich mehr mühe geben können... da man den Flipper so wie den alten Pinball FX "free" downloaden und mit 1 oder 2 Tischen bestimmt wieder umsonst zocken kann, werde ich da mal rein gucken.
Vernon schrieb am
werden auch globale Ranglisten (...) versprochen

Vielleicht schaffen sie es diesmal, diese Ranglisten NICHT zu löschen, diese Pappnasen. Meine schönen Rekorde alle weg. :evil:
Ich bin nicht sicher, ob VR bei einem Flipper gross was ausmacht. Eher würde mir ein Eingabegerät mit realitätsnaher Tiltfunktion helfen - also so eine Art Tischende mit zwei Knöpfen und Abzug, welches man real schubsen kann, wenn der Ball überm Seitenaus rumspringt.
Koboldx schrieb am
Der letzte Pinball FX war super^^
Cool das die den Pinball auch für die Rift raus bringen, aber da das Spiel von Microsoft gepublisht wird... ahne ich was schlimmes... Win10 Only und Windows App Store Only.
Ich hoffe nicht das es so weit kommt...
schrieb am

Facebook

Google+