Path of Exile: Nahkampf wird mit der nächsten Erweiterung (3.7) überarbeitet - 4Players.de

 
Action-Rollenspiel
Release:
23.10.2013
26.03.2019
2017
Jetzt kaufen
ab 19,99€
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Path of Exile: Nahkampf wird mit der nächsten Erweiterung überarbeitet

Path of Exile (Rollenspiel) von Grinding Gear Games
Path of Exile (Rollenspiel) von Grinding Gear Games - Bildquelle: Grinding Gear Games
Mit der letzten Erweiterung "Synthesis" wurden größere Balance-Veränderungen bei den Zaubern in Path of Exile vorgenommen, um sie in etwa auf ein Stärkeniveau zu bringen, ohne dabei die Eigenarten der jeweiligen Zauber zu beschneiden. Mit der nächsten Erweiterung 3.7.0, die im Juni erscheinen soll, sollen die Nahkämpfe grundlegend überarbeitet werden. Das Ziel wird es sein, dass sich die Nahkämpfe vor allem in der Frühphase des Spiels nicht mehr so schwerfällig anfühlen sollen - gerade im Vergleich zu anderen Action-Rollenspielen.  

Chris Wilson von Grinding Gear Games erklärt: "Während wir auch hier eine Reihe an numerischen Anpassungen vornehmen werden, um Nahkampf-Fertigkeiten überlebensfähiger zu gestalten, wird das tatsächliche Ausmaß an geplanten Änderungen im Bereich Nahkampf weitaus größer ausfallen, als es bisher den Anschein gemacht hat.

Die Spieler von anderen Action-RPGs äußern sich zum Thema Nahkampf in Path of Exile zuweilen kritisch, da sich die Fertigkeiten zu schwerfällig anfühlen, insbesondere in den niedrigeren Stufen, wenn man noch nicht über ausreichend Angriffsgeschwindigkeit verfügt. Wir nehmen verschiedene experimentelle Änderungen am Animationssystem vor, das diese Bedenken ausräumen und das Spielgefühl im Nahkampf deutlich auflockern sollte.

Zusätzlich zu den Verbesserungen am Animationssystem und den Balanceanpassungen von Nahkampf-Fertigkeiten experimentieren wir zurzeit mit Änderungen an diversen Mechaniken, darunter Genauigkeit, Streuschaden, Raub, Verstärken, verschiedene Aszendenzklassen, Fertigkeitenbaum, das Feedback beim Treffen und nicht Treffen eines Gegners, Nahkampf-Basistypen, Bewegungsfertigkeiten und die Verfügbarkeit von Nahkampfschaden auf Gegenständen.

In diesem Post haben wir uns mit genauen Details bewusst zurückgehalten, da alle oben genannten potenziellen Änderungen noch in der Versuchsphase sind und sich ständig weiterentwickeln, indem wir neue Dinge testen und ausprobieren. Wir werden euch in den kommenden Wochen mit weiteren Informationen versorgen (insbesondere nach der Ankündigung von 3.7.0 im Mai)."


Letztes aktuelles Video: Synthesis Erinnerungsnexus


Quelle: Grinding Gear Games
Path of Exile
ab 19,99€ bei

Kommentare

Sindri schrieb am
Ich finde die Nahkämpfer vom Style her besser als die Fernkämpfer. Aber wenn man kein Juggi ist, kriegt man beim Mapping weitaus mehr Probleme, von daher bin ich mal auf die Neuerungen gespannt.
LePie schrieb am
Mit der nächsten Erweiterung 3.7.0, die im Juni erscheinen soll, sollen die Nahkämpfe grundlegend überarbeitet werden. Das Ziel wird es sein, dass sich die Nahkämpfe vor allem in der Frühphase des Spiels nicht mehr so schwerfällig anfühlen sollen - gerade im Vergleich zu anderen Action-Rollenspielen.
Das wirkliche Problem ist eher an anderer Stelle zu verorten. Sie haben ja schon erwähnt, dass sie z.B. Accuracy überarbeiten wollen, zusätzlich sollten sie aber auch irgendeine Möglichkeit einführen, physische Schadensreduktion umgehen zu können.
schrieb am