Bloody Good Time: Multiplayer-Shooter angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Shooter
Entwickler: Outerlight
Publisher: Ubisoft
Release:
27.10.2010
27.10.2010

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Bloody Good Time
Ab 4.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Bloody good Time: Multiplayer-Shooter angekündigt

Wie Ubisoft verkündet, will man diesen Herbst ein neues Spiel von Outerlight (The Ship ) auf Steam und Xbox Live Arcade veröffentlichen. Bloody good Time, so der Titel, ist als Mehrspieler-Shooter ausgelegt und fußt auf Valves Source Engine.

Bloody Good Time versetzt den Spieler an ein Hollywood-Filmset, auf dem er sich seinen persönlichen Horror selbst wählen kann. Der Mehrspieler-Spaß findet auf einzigartigen Karten in wunderschönen Spielumgebungen statt: vom Spring Break-Strandhaus bis zum entsetzlichen Vegas Hotel! Dabei taucht er in die gnadenlose Welt der Filmstudios ein, wo im Kampf um die nächste Hauptrolle wirklich alles erlaubt ist. Bis zu acht Spieler können sich in diesem total durchgeknallten Shooter-Mehrspieler-Spaß gegenseitig an die Gurgel gehen.

Bloody Good Time ist eine verrückte Mordsgaudi voller schwarzem Humor, in der die Spieler typische B-Movie-Charaktere verkörpern. Unter anderem können sie in die Rolle des unheimlichen Clowns, der Bikini-Schönheit, des Kiffers oder der Sportskanone schlüpfen. Sie alle rücken sich in einem Mehrspieler-Erlebnis zuleibe, bei dem Betrug und Verrat an der Tagesordnung sind. Ein Arsenal aus völlig verrückten Waffen steht zur Verfügung, um das Filmstudio ins totale Chaos zu stürzen! Darunter Gewehre, Baseballschläger, Bratpfannen oder sogar eine ferngesteuerte, explodierende Ratte!

Der Startschuss soll am 27. Oktober fallen, erste Screenshots gibt's in der Galerie und den Debüt-Trailer bei 4PTV.


Quelle: Pressemitteilung Ubisoft

Kommentare

die-wc-ente schrieb am
hat das schon mal jemand gezockt? Wenn ja, wie ist das so?
roman2 schrieb am
Ja das es ein Nachfolger zu The Ship wird, haette ja ruhig mal erwaehnt werden koennen. Aus der Beschreibung kann man naemlich nicht herauslesen, dass es sich nicht um einen weiteren 08/15 Shooter handelt.
Gamer-4-Life schrieb am
Ich bin vom innovativen Spielprinzip von "The Ship" (anno 2006) richtig angetan. Und jetzt diese News. "Bloody good Time" könnte man ja durchaus als Teil 2 bezeichnen. Ist ja nichts anderes, nur mit anderer Location und Thema.
@ 4Players
Eure Kolegen von der Gamestar brachten Ende 2008 folgende News:
»The Ship 2« - »Hollywood Murder Party« in Steam aufgetaucht
Anscheinend lief es damals also noch unter einem anderen Namen, oder wurde nur intern so genannt.
roman2 hat geschrieben:Mich interessiert mal was die Symbole unten links im HUD bedeuten. Muss man etwa regelmaessig essen, schlafen und auf's Klo gehen? o_0
Jep, genau das musst du. ^^ Es ist aber wichtig zu verstehen, das es sich hierbei keinesfalls um einen echten Shooter handelt (wobei ich jetzt in erster Linie von "The Ship" spreche). Sicher man kann auch schießen, jedoch ist das Kampfsystem an sich sehr rudimentär. Es geht eigentlich vielmehr darum sein Ziel auf irgend eine Art zu erreichen. Die Person die man um die Ecke bringen soll, bekommt man automatisch am Anfang jeder Runde zugewiesen. Man selbst wird allerdings auch immer von irgend jemandem gejagt, was das genze recht spannend macht, da man auch seinen Bedürfnissen (a la Sims) nachgehen muss. ;) Tatwaffe & Tatort sollten auch überlegt sein. Umso "perfekter" der Mord, umso mehr Punkte (sprich Geld) gibt es. Wird man dabei erwischt, wandert man für 30 Sekunden in den Knast, verliert alle seine gesammelten Waffen & Gegenstände, und bekommt eine Geldstrafe. Der perfekte Mord ist bei diesem Spiel also das Ziel. Von daher läuft man da nicht wie in einem gewöhnlichen Shooter mit Dauerfeuer durch die Gegend. Wenn man sich eine Schusswaffe als...
Allpb schrieb am
The Ship war so geil xD
Ein "The Ship 2" unter anderen namen würde ich mir sehr wünschen!
MF_Uzi schrieb am
Ich hoffe das es auch sowas ähnliches wie bei The Ship gibt. Die Symbole für schlafen, essen usw. machen ja schonmal den Eindruck danach. The Ship war echt mal was anderes.
schrieb am

Facebook

Google+