Ego-Shooter
Entwickler: TimeGate Studios
Publisher: TimeGate Studios
Release:
20.04.2011
2011
Q3 2011
Test: Section 8: Prejudice
39
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 68% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Section 8 Prejudice: Releasedaten & Treue-Bonus

Größer und auch für Solisten interessanter: Mit Section 8: Prejudice will TimeGate natürlich noch mehr Leute ansprechen als mit dem Vorgänger. Wer zum großen Sprung ins Gefecht ansetzen will, kann jetzt schon mal den Kalender zücken, hat das Studio heute doch einige Releasetermine verkündet.

Xbox 360-Nutzer dürfen zuerst losballern: Der Shooter wird am 20. April auf Xbox Live Arcade veröffentlicht. PC-Nutzer dürfen ab dem 4. Mai antreten, dann nämlich wird Section 8: Prejudice bei diversen Online-Anbietern, darunter Steam und GfW, erhältlich sein. Wer eine PS3 sein Eigen nennt, muss etwas mehr Geduld aufbringen. Derzeit heißt es in dieser Hinsicht nur: "Sommer 2011".

Die Entwickler werden übrigens Besitzer des Vorgängers belohnen - die werden nämlich in Abhängigkeit von ihrem bis zum 20. April erreichten Level schon etwas Equipment freigeschaltet bekommen.

Anyone who played the original Section 8 will instantly unlock Aegis Armor and the Reactive Plating upgrade, while those who reached Level 25 will additionally unlock the Ablative Plating upgrade. The very dedicated players who attained Level 50 will also get the Explosives Amplifier upgrade. Provided players have not changed their Microsoft Gamertag or PlayStation®Network ID, the upgrades will be unlocked automatically.


Kommentare

crewmate schrieb am
Mit Move-unterstützung bei der PS3 Version wäre ich sogar dabei.
schrieb am

Facebook

Google+