Dark Souls: Leuchtfeuer & Bildernachschub - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: From Software
Publisher: Namco Bandai
Release:
07.10.2011
24.08.2012
24.08.2012
Test: Dark Souls
92
Test: Dark Souls
92
Test: Dark Souls
92

Leserwertung: 79% [44]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dark Souls: Leuchtfeuer & Bildernachschub

Dark Souls (Rollenspiel) von Namco Bandai
Dark Souls (Rollenspiel) von Namco Bandai - Bildquelle: Namco Bandai

Im Gegensatz zu Demon's Souls soll Dark Souls bekanntermaßen mit einer zusammenhängenden Spielwelt aufwarten. Damit die Wege im Falle eines Scheiterns nicht allzu lang werden, haben die Level mit Leuchtfeuern ausgestattet. Diese haben drei Funktionen:

  • Erholungs-Punkt: Wärme und Zuflucht: Nutze das Feuer, um Dich zu regenerieren und Deine Lebensenergie so wieder aufzuladen
  • Auferstehungs-Punkt: Unglück und Tod: Holt Dich der Gevatter, so kannst Du ein Leuchtfeuer nutzen und dort wieder auferstehen
  • Treffpunkt: Erfahrung und Wissen: Nutze ein Leuchtfeuer, um Dich mit anderen Streitern zu treffen und auszutauschen

Namco Bandai veröffentlichte außerdem eine Ladung frischer Screenshots aus dem Spiel.


Kommentare

gunblade91 schrieb am
richtig gut das im moment so viele RPGs kommen. da frage ich mich wie man das alles spielen soll (zeitlich gesehen). na ja egal. warte so wie so bei den meisten spielen bis sie gebraucht verfügbar sind oder billiger.
superboss schrieb am
DerArzt hat geschrieben:Ich weiß nicht was ich von den Leuchtfeuern halten soll. Eigentlich ganz cool, allerdings mache ich mir Sorgen, dass diese Leuchtfeuer das Spiel vereinfachen.
Nichts desto Trotz: Das wird sicher geil.
da müssen die Prodzenten eben beweisen , das sie es wirklich drauf haben und eben nicht irgend ein Element einbauen und damit das geniale Gefühl kaputt machen, dass möglich wäre und das Spiel in Trial &Error mit großen Gegnern und Wohlfühlspeicherfunktion endet.
.
Es ist ja grundsätzlich nichts dagegen einzuwenden, wenn ein Spiel Belohnungen bzw Abkürzungen bietet oder man zb gescriptete Hilfen von NPCs bekommt. Sowas kann durchaus eine gewisse taktische Komponente reinbringen und richtige WOW Momente erzeugen.
Ds hatte ja auch Abkürzungen und andere Sachen, die man freispielen konnte.
Es hängst halt einfach davon ab , wie es gemacht wird.
Ich jedenfalls freu mich drauf und hoffe wieder auf ein tiefgehendes Action RPG mit tollem Gameplay, viel zum Tüfteln, wirklichen Konsequenzen und einer Welt , die unglaublichen Respekt und Neugierde erzeugt.
Kalim schrieb am
die screenshots machen lust auf mehr :D
wie es aussieht ist das die gleiche engine...hoffe nur das sie die fps diesmal im griff haben.
DerArzt schrieb am
Ich weiß nicht was ich von den Leuchtfeuern halten soll. Eigentlich ganz cool, allerdings mache ich mir Sorgen, dass diese Leuchtfeuer das Spiel vereinfachen.
Nichts desto Trotz: Das wird sicher geil.
Inari schrieb am
Ich frage mich, ob man das Spiel wieder aus Kanada importieren muss, oder ob es endlich einen zeitgleichen Release in Amerika und Europa geben wird. Das Importieren hat dank dem Zoll letztes Mal nicht so toll geklappt und das günstige Angebot damals stark verteuert. Würde gerne das Spiel in England kaufen.
schrieb am

Facebook

Google+