Silent Hill - Movie: Neuer Grusel-Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Dark Aura Entertainment
Publisher: New Line Cinema
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
23.09.2010
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Silent Hill-Film: neuer Grusel-Trailer

Silent Hill - Movie (Sonstiges) von New Line Cinema
Silent Hill - Movie (Sonstiges) von New Line Cinema - Bildquelle: New Line Cinema
Zur Videospielverfilmung Silent Hill ist ein neuer Trailer im Netz aufgetaucht, der einen guten Eindruck vermittelt, was ihr von der Umsetzung erwarten könnt. Allem Anschein nach hält sich die Crew um Crying Freeman-Regisseur Chrisophe Gans sehr nah an das Original und könnte damit eine der besseren Videospielumsetzungen für die große Leinwand abliefern. Aber schaut euch den Trailer einfach selbst an, indem ihr diesem Link folgt...

Kommentare

johndoe-freename-39729 schrieb am
Das sind die z.Zt. bekannten Starttermine laut imdb.com:
USA 21 April 2006
Belgium 26 April 2006
France 26 April 2006
Australia 27 April 2006
Hungary 27 April 2006
Netherlands 18 May 2006
Finland 30 June 2006
Ich schätze, der Film läuft hierzulande auch so zw. April u. Mai an.
CJ2K schrieb am
...der Film ist schon mal nicht von Uwe Boll, also kann der gar net so schlecht werden *g*!
1. SH lebt nicht von Blut- und Splattereffekten sondern der Psyche der Figuren! Wenn der Film auf brutalität sätzt, wird es ein scheiss Film...
2. @Miodrag360, der Film kommt im Frühling, genaueres weiss man aber glaub ich nicht ^^
n!cker schrieb am
hallo? spiele in film umsetzungen haben selten was mit den games gemeinsam... bei resident evil ists ne eigene story, die halt so mischmasch aus allem ist. Bei doom (den ich nciht kenne, ich halte mich an vorschauen) ists im game ja auch kein trupp sondern nur ein einzelner, bei alone in the dark (...), da fällt mir nix ein genauso wenig wie zu house of the dead...
und wenn ihr schon über keine 1:1 umsetzung des spiels grummelt, dann könnt ihr genauso gut darüber streiten, dass der film viel heller ist als das spiel und man viel mehr sieht...
zum trailer: bin mal gespannt wie das wird, sieht auf jeden fall gut aus, ich hoffe nur es wird nicht so etwas wie haunted hill. der film ist zwar geil aber irgendwan wirds nur noch peinlich und das ende ist sowieso der grösste amipatriotismusflaggehochhaltalleswirdgutscheiss.
mich wunderts nur dass der (tschuldigung für den ausdruck, aber mir fällt nichts besseres ein) quotenneger überlebt...aber egal.
so alles in allem: bin gespannt
danke, auf wiedersehen
Mate57 schrieb am
Ich muss es jetzt mal einfach so gestehen: Ich hab noch kein einziges Spiel der SH Serie gezockt. Das wird aber noch nachgeholt (will ich schon seit einem Jahr nachholen^^).
Wenn der Film das hält, was der Trailer verspricht, steht uns hier nicht nur die bisher beste Spielverfilmung bevor, sondern auch endlich mal wieder ein schöner, spannender und vor allem surrealer Horrorfilm bevor.
Hoffentlich wird das ganze noch einigermaßen eklig und blutig, um den erwachsenen Stil und das Szenario zu unterstreichen.
Ich werd mir den Film auf jeden Hall ansehen.
schrieb am

Facebook

Google+