Silent Hill - Movie: Zweiter Kinofilm bestätigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Dark Aura Entertainment
Publisher: New Line Cinema
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
23.09.2010
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Silent Hill: Zweiter Kinofilm bestätigt

Silent Hill - Movie (Sonstiges) von New Line Cinema
Silent Hill - Movie (Sonstiges) von New Line Cinema - Bildquelle: New Line Cinema

Wie unsere amerikanischen Kollegen von Gamespot berichten, hat Silent Hill-Regisseur Christophe Gans gegenüber DVDrama bestätigt, dass ein zweiter Silent Hill-Kinofilm bereits offiziell in Arbeit sei. Ob Gans erneut Regie führen werde, sei jedoch noch unklar, da er momentan mit der Filmumsetzung von Onimusha beschäftigt sei. Falls jemand anderes diese Aufgabe übernehmen sollte, müsse sich dieser jedoch an den Stil des ersten Teils halten. Eine Fortsetzung im Hollywood-Stil lehne Gans jedenfalls ab, weshalb ihm ein europäischer, nach Möglichkeit französicher Regisseur am liebsten wäre.

Für das Drehbuch soll einmal mehr Roger Avary verantwortlich zeichnen, sobald dieser seine Arbeiten an der Verfilmung von Driver beendet habe. Eine erneute Zusammenarbeit mit Neil Gaiman scheint hingegen ungewiss, da dieser in seinem Blog kürzlich zu Protokoll gab, dass die beiden zwar gerade gemeinsam am Drehbuch zu Black Hole säßen, es momentan aber keine Pläne gäbe ein zweites Silent Hill-Drehbuch gemeinsam zu verfassen - gänzlich ausschließen wolle er eine erneute Zusammenarbeit jedoch nicht.


Kommentare

EvilNobody schrieb am
cougar1974 hat geschrieben:Cool,.. hoffentlich können sie dieses mal Cameron Diaz :lol:
verpflichten, die frau im Krankenhaus beim zweiten oder dritter teil ähnelt sie sehr finde ich.
Ist mir auch aufgefallen! Cameron Diaz zu engagieren wäre echt eine coole Idee!
johndoe-freename-99633 schrieb am
Cool,.. hoffentlich können sie dieses mal Cameron Diaz :lol:
verpflichten, die frau im Krankenhaus beim zweiten oder dritter teil ähnelt sie sehr finde ich.
mosh_ schrieb am
Howdie hat geschrieben:Ich werde ihn mir auf jeden Fall ansehen.
@Evil: Da bin ich nicht ganz deiner Meinung. Schließlich möchte Tim Burton Grim Fandango verfilmen. Und ich kann mir kaum etwas Genialeres vorstellen.
Grim Fandango soll von Tim Burton verfilmt werden?Wenn das wirklich stimmt,Howdie,steht uns ein Knaller bevor :wink: .Das past doch perfekt in Burtons Filmschema :wink:
Howdie schrieb am
Ich werde ihn mir auf jeden Fall ansehen.
@Evil: Da bin ich nicht ganz deiner Meinung. Schließlich möchte Tim Burton Grim Fandango verfilmen. Und ich kann mir kaum etwas Genialeres vorstellen.
Wer weiß, vielleicht sehen wir ja nach dem Erfolg von Fluch der Karibik auch den guten alten Guybrush Threepwood im Kino wieder. Auch wenn es niemlas so grandios werden könnte, wie das Spiel: Es müsste nicht zwangslaüfig Müll werden. Man müsste nur jemanden wie den jungen Brendan Fraser finden...
Die meisten Filme sind allerdings wirklich grottig. Das gebe ich zu. DOA, Street Fighter, Mortal Kombat... Von den Boll-Machwerken mal ganz zu schweigen.
EvilNobody schrieb am
Also ich fand schon den ersten Teil nicht so gut. Das war nur ein Gerenne von einem Punkt zum Nächsten, und eine vernünftige Story gab´s auch nicht. Die Filmemacher sollen endlich mal aufhören alle Spiele zu verfilmen, da kommt eh nur Rotz bei raus. Film ist Film, und Spiel ist Spiel.
schrieb am

Facebook

Google+