Minecraft: "Greek Mythology Mash-Up"-Paket bringt die griechische Götterwelt in die Klötzchen-Simulation - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Lebenssimulation
Release:
09.05.2012
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
18.11.2011
kein Termin
18.11.2011
18.12.2013
03.09.2014
15.10.2014
12.05.2017
kein Termin
17.12.2015
kein Termin
05.09.2014
Test: Minecraft
80
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Minecraft
85
Test: Minecraft
85
Test: Minecraft
85
Test: Minecraft
85
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Minecraft
85

Leserwertung: 89% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Minecraft
Ab 18.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Miete dir jetzt deinen eigenen Minecraft Gameserver von 4Netplayers!
Erbaue deine eigene Welt und erweitere sie zusammen mit Freunden.
Beste Hardware und ein niedriger Ping warten auf dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Minecraft: "Greek Mythology Mash-Up"-Paket bringt die griechische Götterwelt in die Klötzchen-Simulation

Minecraft (Simulation) von Mojang / Microsoft
Minecraft (Simulation) von Mojang / Microsoft - Bildquelle: Mojang / Microsoft
Ab sofort ist das "Greek Mythology Mash-Up"-Paket für die Lebenssimulation Minecraft erhältlich. Das Paket steht für 3,99 Euro für die PS3, PS4, 360 und Xbox One zum Download bereit und enthält 39 Skins mit griechischen Göttern, ein neues Texturen-Set, eine neue Karte, ein neues User-Interface und passende Musikstücke von Gareth Coker.

Letztes aktuelles Video: Greek Mythology-Paket


Kommentare

Balmung schrieb am
Vor allem gab es diese Skin Packs für die Konsolen MC Versionen lange bevor Microsoft die Firma aufgekauft hat. Aber Hauptsache man hat was um auf Microsoft eindreschen zu können. ;)
mcRebe schrieb am
Wenn man bedenkt wie billig die ganzen Beta-User damals ihr Minecraft_for_PC erhalten haben (unter 10Euro) und wie relativ preiswert das Spiel auch jetzt noch ist (unter 20Euro), dann ist es nur eine Frage der Zeit bis Microsoft aus den Bestandskunden noch etwas Kleingeld herauskitzelt. Finde ich voll&ganz nachvollziehbar.
SectionOne schrieb am
Natürlich wären MODs auch auf Konsolen möglich. Das betrifft doch nicht nur MC, das gleiche gilt auch für Skyrim oder vergleichbare Spiele. MS & Sony müssten lediglich die Infrastruktur dafür schaffen, etwas ähnliches wie Steam mit dem Workshop eingeführt hat.
@Light!: Erst mal lesen bevor du hier den Dicken markierst :wink: Es geht hier um speziell dieses Paket, das es eben nicht einfach so für die PC Version von MC gibt, ebenso wie alle anderen Skinpacks die MS bisher veröffentlicht hat. Ich als Fan der griechischen Mythologie wäre da schon interessiert daran, da mir ein MOD mit vergleichbarer Qualität auf dem PC nicht bekannt ist!
leifman schrieb am
@L!ght
?
also nochmal langsam damit ich das verstehe. man könnte konsolenspielern eigentlich mods ermöglichen tut dies aber nicht, sondern hält die mär, dass es nicht geht für aufrecht, damit man an ihnen verdienen kann?
war das so richtig verstanden?
greetingz
L!ght schrieb am
Wer hätte das gedacht das wieder Leute über sachen weinen die keine Ahnung haben.
Warum es das nicht auf dem PC gibt? Weil PC user sämtliche Mods, Skins, Maps usw. kostenlos herunterladen können oder für kleines Geld sie von den Erstellern bekommen und die Konsolenspieler diese Möglichkeit nicht haben?
Erst mal informieren und dann weinen
schrieb am

Facebook

Google+