Minecraft: Education Edition für Lehrer und Pädagogen erscheint am 1. November - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Lebenssimulation
Release:
09.05.2012
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
18.11.2011
kein Termin
18.11.2011
18.12.2013
03.09.2014
15.10.2014
kein Termin
17.12.2015
kein Termin
05.09.2014
Test: Minecraft
80

“Faszinierendes Entdecken und Bauen, das auf wichtige Elemente des PC-Originals verzichten muss.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Minecraft
85

“Auch wenn man auf spielunabhängige Anleitungen angewiesen ist: Die umfangreiche Simulation einer lebendigen Welt macht diesen Baukasten zu einem Paradies für Kreativköpfe!”

Test: Minecraft
85

“Überleben, Nahrungsbeschaffung und der beste Klötzchenbaukasten seit LEGO: Minecraft ist auch auf PS3 ein großes Vergnügen.”

Test: Minecraft
85

“Überleben, Nahrungsbeschaffung und der beste Klötzchenbaukasten seit LEGO: Minecraft ist auch mit der neuen Konsolengeneration ein großes Vergnügen.”

Test: Minecraft
85

“Trotz kleiner grafischer Schwächen ist Minecraft auch auf Vita ein famoser Zeitfresser!”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Minecraft
85

“Überleben, Nahrungsbeschaffung und der beste Klötzchenbaukasten seit LEGO: Minecraft ist auch mit der neuen Konsolengeneration ein großes Vergnügen.”

Leserwertung: 89% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Minecraft
Ab 18.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Miete dir jetzt deinen eigenen Minecraft Gameserver von 4Netplayers!
Erbaue deine eigene Welt und erweitere sie zusammen mit Freunden.
Beste Hardware und ein niedriger Ping warten auf dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Minecraft: Education Edition für Lehrer und Pädagogen erscheint am 1. November

Minecraft (Simulation) von Mojang / Microsoft
Minecraft (Simulation) von Mojang / Microsoft - Bildquelle: Mojang / Microsoft
Am 1. November wird mit Minecraft: Education Edition eine für den Unterricht entwickelte Ausgabe des Klötzchenbaus erscheinen, wie Microsoft mitgeteilt hat. Mit dieser spielen bis zu 30 Schüler ohne Einrichten eines Servers gemeinsam und halten Bilder ihres kreativen Schaffens für eine Auswertung in ihrem Portfolio fest. Auch das Aufteilen etwa einer Klasse in kleinere Gruppen ist möglich.

Lehrer und Erzieher erhalten mit der Education Edition die Möglichkeit, als Nicht-Spieler-Charaktere in der Welt aufzutreten, um Hilfestellungen zu geben. Auf Tafeln erteilen sie Aufgaben oder hinterlassen andere Mitteilungen. Microsoft stellt zudem eine Reihe von Hilfen zur Verfügung, über die sich Pädagogen mit dem Spiel vertraut machen können. Diese können zudem um das Bereitstellen von Welten mit den von ihnen geforderten Eigenschaften bitten und es gibt vorgefertigte Lektionen für Kinder unterschiedlicher Altersklassen - als Beispiel gibt der Publisher das Diskutieren der Folgen einer Entwaldung an.

Die Education Edition von Minecraft wurde in Zusammenarbeit mit Pädagogen entwickelt, um den besonderen Bedürfnissen z.B. in Klassenräumen gerecht zu werden. Bereits seit Juni gibt es eine kostenlose, noch in Entwicklung befindliche Version.

Letztes aktuelles Video: Tumble-Minispiel


Quelle: Pressemitteilung Microsoft

Kommentare

The_Outlaw schrieb am
Ich warte dann mal weiter auf das Dual Wielding für Konsole. ¯\_(?)_/¯
Boelgstoff schrieb am
douggy hat geschrieben:Find ich klasse. Wenn ich die ersten Kommentare lese frage ich mich, ob ihr nicht auch in der Schule gerne bisl abseits von Excel, Basic und Javascript ne lockere Themenwoche mit Minecraft verbracht hättet.
Gerade als Teambildungsmaßnahme z.B. bei einer neu zusammengewürfelten Klasse ideal.

Eine Themenwoche wäre natürlich etwas ganz anseres. Diese Sache in Form eines Projekts wäre schön und gut - das würde auch das Klassenklima wohl etwas unterstützen. Aber viel mehr sollten sich Kinder wohl doch nicht in ihrer Schulzeit mit Computer-Spielen beschäftigen. Wenn es Pädagogen in irgendeiner Art als hilfreich betrachten...meinetwegen. Ich sehe aber alles, was eine Woche übersteigen würde mehr als skeptisch.
Liesel Weppen schrieb am
douggy hat geschrieben:Find ich klasse. Wenn ich die ersten Kommentare lese frage ich mich, ob ihr nicht auch in der Schule gerne bisl abseits von Excel, Basic und Javascript ne lockere Themenwoche mit Minecraft verbracht hättet.

Ich hätte in der Schule allgemein gerne überhaupt irgendwas mit IT gehabt.
douggy hat geschrieben:Gerade als Teambildungsmaßnahme z.B. bei einer neu zusammengewürfelten Klasse ideal.

Als Teambildungsmaßnahme wäre ein Sack voller Legosteine sinnvoller. Dann müssten die Leute auch echt miteinander reden statt zu chatten und man würde auch gleich motorisch Gefördert.
Deine Vorposter haben Argumente genannt, warum sie Minecraft an Schulen nicht für sinnvoll halten. Du schreibst nur, was du gerne gehabt hättest. Hast du denn auch ernstzunehmende Beispiele auf Lager, wo zu welchem Zweck Minecraft im Unterricht sinnvoll wäre? (Abgesehen von IT-Themen, wenn man sich mit der Technik das Spiels beschäftigt)
douggy schrieb am
Find ich klasse. Wenn ich die ersten Kommentare lese frage ich mich, ob ihr nicht auch in der Schule gerne bisl abseits von Excel, Basic und Javascript ne lockere Themenwoche mit Minecraft verbracht hättet.
Gerade als Teambildungsmaßnahme z.B. bei einer neu zusammengewürfelten Klasse ideal.
schrieb am

Facebook

Google+