Tomb Raider: Releasedatum verkündet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Square Enix
Release:
05.03.2013
05.03.2013
05.03.2013
31.01.2014
31.01.2014
Test: Tomb Raider
75
Test: Tomb Raider
76
Test: Tomb Raider
75
Test: Tomb Raider
76
Test: Tomb Raider
76
Jetzt kaufen ab 5,00€ bei

Leserwertung: 73% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Tomb Raider
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Tomb Raider: Releasedatum verkündet

Tomb Raider (Action) von Square Enix
Tomb Raider (Action) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Vor Kurzem erst hatte Square Enix den eigentlich für Ende 2012 angepeilten Releasetermin für Tomb Raider verschoben. Im E3-Trailer präsentiert der Hersteller nicht nur neue Spielszenen aus der Crystal Dynamics-Produktion, sondern teilt auch mit, wann das Spiel in den Handel kommen wird: Am 5. März 2013 wird Tomb Raider in den Handel kommen.

Es handelt sich um den zweiten Reboot der Serie, der mit einer großen offenen Spielwelt aufwarten und eine junge, deutlich verletzlichere Lara zeigen soll.


Tomb Raider
ab 5,00€ bei

Kommentare

Hardtarget schrieb am
auch wenns jetzt sehr sehr stark nach uncharted aussieht, wenn sie es gut hinbekommen und es spaß macht hätte ich persöhnlich kein problem damit !
Chibiterasu schrieb am
Das fände ich ja noch cooler (oder meinst du das eh?).
Das erste Tomb Raider hatte ja doch Ähnlichkeiten von der Atmosphäre her.
Alleine eine unbekannte Gegend erforschen und dabei auf uralte Mechanismen und Rätsel zu stoßen.
Laner schrieb am
Chibiterasu hat geschrieben:In erster Linie war Tomb Raider einfach was ziemlich Frisches als es damals rauskam. Daher kann man sowieso nicht von "an den Massenmarkt angepasst" reden. Es hat damals glücklicherweise einfach die Massen angesprochen (teilweise unerwartet) - und ja da hat die volle Weiblichkeit sicher geholfen...
Jetzt sieht es wirklich nach "Anpassen" aus und ich finde es schon etwas schade. Wenn ich Uncharted spielen will, kaufe ich Uncharted.
Aber es wird schon unterhaltsam sein.
Wir können das ja mal optimistisch sehen, bei der Ankündigung klang es nämlich noch, als wäre es ein Metroid Prime im Tomb Raider Setting! :)
Chibiterasu schrieb am
In erster Linie war Tomb Raider einfach was ziemlich Frisches als es damals rauskam. Daher kann man sowieso nicht von "an den Massenmarkt angepasst" reden. Es hat damals glücklicherweise einfach die Massen angesprochen (teilweise unerwartet) - und ja da hat die volle Weiblichkeit sicher geholfen...
Jetzt sieht es wirklich nach "Anpassen" aus und ich finde es schon etwas schade. Wenn ich Uncharted spielen will, kaufe ich Uncharted.
Aber es wird schon unterhaltsam sein.
ArThor schrieb am
Vom Gameplay her bleiben die alten Tomb Raider 1 und 2 als die Besten der Reihe, weil dort freies Levelerkunden das führende Gameplayelement war, 3 und 4 konnten auch recht gut überzeugen, wobei ich dort etwas zu viele Schlauchlevels in Erinnerung habe.
Alle weiteren Spiele sind der "Casualisierung" zum Opfer gefallen.
schrieb am

Facebook

Google+