Tomb Raider: Lara braucht keinen Online-Pass - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Square Enix
Release:
05.03.2013
05.03.2013
05.03.2013
31.01.2014
31.01.2014
Test: Tomb Raider
75

“Grandiose Kulissen, aber mehr Geballer als Survival: Das fulminante letzte Drittel sichert Lara Croft die gute Wertung.”

Test: Tomb Raider
76

“Die ansehnlichste Version bekommt man auf dem Rechner - inkl. feiner Haarberechnung.”

Test: Tomb Raider
75

“Tolle Landschaften, interessantes Szenario, viel Abwechslung, aber zu viel 08/15-Geballer und zu wenig situative Spannung.”

Test: Tomb Raider
76

“Zwar wird das Niveau der PC-Version nicht ganz erreicht, doch macht Lara bei ihrem PS4-Besuch technisch eine klasse Figur. Inhaltlich wurde die Chance auf Anpassungen leider verpasst.”

Test: Tomb Raider
76

“Mit der durchschnittlich niedrigeren Bildrate ist Tomb Raider auf der Xbox One nur die zweite Wahl im Vergleich zum PS4-Pendant. ”

Leserwertung: 73% [32]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Tomb Raider
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Tomb Raider: Lara braucht keinen Online-Pass

Tomb Raider (Action) von Square Enix
Tomb Raider (Action) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Dass Tomb Raider erstmals in der Serie auch einen Mehrspieler-Modus spendiert bekommt, ist mittlerweile bekannt. Eine Begründung für die Entscheidung der Entwickler gibt es hier zu lesen. Gegenüber Videogamer bestätigt Square-Enix jetzt außerdem, dass man auf den so genannten Online-Pass verzichten will. Gebrauchtkäufer werden die Mehrspielerkomponente also nutzen können, ohne extra dafür zur Kasse gebeten zu werden.

Schon bei Hitman: Absolution ist der Publisher in letzter Minute von der ursprünglichen Idee abgerückt, einen Online-Pass einzuführen.

Das neue Action-Abenteuer von Lara, die in Deutschland von Nora Tschirner gesprochen wird, erscheint am 5. März.

Kommentare

M1L schrieb am
Soweit ich weiß hat Square Enix doch noch nie einen Online-Pass eingesetzt.
Find ich gut :p
TaLLa schrieb am
MattWii hat geschrieben:
Topshot hat geschrieben:Wieso wird Lara von so ner "Kackbratze" wie Nora Tschirner gesprochen?
Es gibt schlimmere oder wäre dir Lena Meyer-Landrup, Daniela Katzenberger oder Heidi Klum lieber?
Ansonsten der MP interessiert mich zwar nicht, aber gut zu wissen, dass es noch Publisher gibt, die (noch nicht) auf einen Online-Pass bauen.
Naja die meisten Typen die da so an die Decke gehen haben nur ein Trauma weil sie mit ihreren Freundinnen die Kein Ohr Trottel Filme schauen mussten xD. Ich konnte meine damalige immerhin dazu bringen den nur einmal zu sehen von daher ist sie mir eher aus Ijon Tichy im Kopf.:D So wie Nora Lara im Trailer spricht ist es nicht nur "kann man mit leben" sondern ausgezeichnet. Sie passt mehr als Camillas in der englischen Version. Auch die anderen Sprecherinnen haben eher eine dunklere Stimme und das ist einfach mehr Lara.
Eric87 hat geschrieben: Call of Duty lässt grüßen :D Aber mir hat jedes TR Spaß gemacht ( Bis auf AOD) Und irgendwie war das schon damals Tradition das unter jedes Weihhnachten der neuste Tomb Raider Ableger lag :D
Haha so sah es bei mir auch immer aus, schön das frische TR unterm Baum, man wie ich mich immer gefreut hab :D. AOD war echt grausam, lustig, dass Core sich einmal mehr Zeit ließ und dann nur Grütze rauskam. Das war wohl zuviel Zeit zum denken, dann kam nur Unsinn raus....
Sn@keEater schrieb am
TaLLa hat geschrieben:Jo sehr gut, nervt auch nur der kram. Ich hoffe, dass sich die anderen mal ein Beispiel daran nehmen.
DimmedLight hat geschrieben:
Das neue Action-Abenteuer von Lara, die in Deutschland von Nora Tschirner gesprochen wird, erscheint am 5. März.
Irgendwie ein wenig unnötig oder ist das tatsächlich so wichtig? Mir erschließt es sich auf jedenfall nicht.
Lara Croft bekommt nach 13 Jahren eine neue Stimme, eigentlich ist das schon recht wichtig zumindest für einen Fan. ;) Neben dem ist sie natürlich auch ne bekannte Schauspielerin.^^
Haha was mir auffiel, heute regen sich viele auf, dass die Sequels in ein Jahresabschnitten kommen. Wenn ich da an TR denke 1-5 die jedes Jahr zu Weihnachten kamen... xD Wobei die wenigstens immer gut waren mmn auch wenn es 5 Jahre die selbe Grafikengine war xD.

Call of Duty lässt grüßen :D Aber mir hat jedes TR Spaß gemacht ( Bis auf AOD) Und irgendwie war das schon damals Tradition das unter jedes Weihhnachten der neuste Tomb Raider Ableger lag :D
Sn@keEater schrieb am
Topshot hat geschrieben:Wieso wird Lara von so ner "Kackbratze" wie Nora Tschirner gesprochen?
Sehr Geistreicher Kommentar :roll: :roll: :roll: :roll: :roll:h
Green-Link84 schrieb am
Topshot hat geschrieben:Wieso wird Lara von so ner "Kackbratze" wie Nora Tschirner gesprochen?
Es gibt schlimmere oder wäre dir Lena Meyer-Landrup, Daniela Katzenberger oder Heidi Klum lieber?
Ansonsten der MP interessiert mich zwar nicht, aber gut zu wissen, dass es noch Publisher gibt, die (noch nicht) auf einen Online-Pass bauen.
schrieb am

Facebook

Google+