Tomb Raider: Erstes Walkthrough-Video - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Square Enix
Release:
05.03.2013
05.03.2013
05.03.2013
31.01.2014
31.01.2014
Test: Tomb Raider
75

“Grandiose Kulissen, aber mehr Geballer als Survival: Das fulminante letzte Drittel sichert Lara Croft die gute Wertung.”

Test: Tomb Raider
76

“Die ansehnlichste Version bekommt man auf dem Rechner - inkl. feiner Haarberechnung.”

Test: Tomb Raider
75

“Tolle Landschaften, interessantes Szenario, viel Abwechslung, aber zu viel 08/15-Geballer und zu wenig situative Spannung.”

Test: Tomb Raider
76

“Zwar wird das Niveau der PC-Version nicht ganz erreicht, doch macht Lara bei ihrem PS4-Besuch technisch eine klasse Figur. Inhaltlich wurde die Chance auf Anpassungen leider verpasst.”

Test: Tomb Raider
76

“Mit der durchschnittlich niedrigeren Bildrate ist Tomb Raider auf der Xbox One nur die zweite Wahl im Vergleich zum PS4-Pendant. ”

Leserwertung: 73% [32]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Tomb Raider
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Tomb Raider: Erstes Walkthrough-Video

Tomb Raider (Action) von Square Enix
Tomb Raider (Action) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Das von Game Director Noah Hughes kommentierte Walkthrough-Video zeigt einerseits die schon bekannten E3-Spielszenen. Allerdings liegt in dem neuen Video der Fokus auf der Umgebung, die sich Lara Croft zunutze macht, um Gegner auszuschalten. Ab der siebten Minute wird ein neues Areal gezeigt. Tomb Raider erscheint am 5. März für die PS3, Xbox 360 und den PC:



Kommentare

Ramireza schrieb am
superboss hat geschrieben:na ja mal schauen vieleicht wirds ja wenigstens ganz nett oder überrascht noch irgednwie mit Freiheit oder Rästeldesign....

War das jetzt sarkastisch gemeint??
superboss schrieb am
hab jetzt kein Bock mir das anzuschaeun aber scheint ja der Ucharted third person baller klon geworden zu sein, den ich befürchtet hab. Irgendwie kennt man die Industrie und ihre Pappenheimer inzwischen recht gut.
na ja mal schauen vieleicht wirds ja wenigstens ganz nett oder überrascht noch irgednwie mit Freiheit oder Rästeldesign....
ArThor schrieb am
Und ich dachte nach den ganzen Lobeshymnen in anderen Freds und Foren bin ich der Einzige, der dieses Hollywood-Schienen Spiel nicht leiden kann. puuh.
Für mich ist und bleibt Lara eine coole Knarrenbraut, die süchtig nach alten Artefakten ist. Vorgeschichte pipapo.
SanjiXXL schrieb am
Ich vermisse jetzt schon die "alte" Lara. Sie hatte auch ihre Licht- und Schattenseiten (Angel of Darkness >.<), aber zumindest waren die Spiele Action-Adventures. Und sie war nicht nur tough, sondern manchmal richtig badass. Zum Beispiel in Tomb Raider 5, wo sie Pierre in die Tiefe fallen lässt, weil sie die Vereinbarung hatten, dass sie ihn nicht berühren darf. ;)
Diese "neue" Lara scheint doch ziemlich schizophren zu sein. Einserseits jammert und heult sie herum und andererseits knallt sie als weiblicher Rambo massenweise Gegner über den Haufen. :roll:
Harry Bosch schrieb am
JackInTheKitchen hat geschrieben:Wie schlecht. Sieht aus wie ein billig Uncharted mit Titten.

Haha. Stimmt. Eigentlich habe ich mich aber auf TR gefreut. Nur: Je mehr ich von dem Spiel sehe, desto weniger wird es ein Day-One-Kauf (wenn überhaupt). Habe ich da richtig gesehen? Lara im reißenden Strom zückt die Schrotflinte und ballert sich Hindernisse aus dem Weg? Gehts noch? 8O
schrieb am

Facebook

Google+