Tomb Raider: "Definitiver" Launch-Trailer gefällig? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Square Enix
Release:
05.03.2013
05.03.2013
05.03.2013
31.01.2014
31.01.2014
Test: Tomb Raider
75

“Grandiose Kulissen, aber mehr Geballer als Survival: Das fulminante letzte Drittel sichert Lara Croft die gute Wertung.”

Test: Tomb Raider
76

“Die ansehnlichste Version bekommt man auf dem Rechner - inkl. feiner Haarberechnung.”

Test: Tomb Raider
75

“Tolle Landschaften, interessantes Szenario, viel Abwechslung, aber zu viel 08/15-Geballer und zu wenig situative Spannung.”

Test: Tomb Raider
76

“Zwar wird das Niveau der PC-Version nicht ganz erreicht, doch macht Lara bei ihrem PS4-Besuch technisch eine klasse Figur. Inhaltlich wurde die Chance auf Anpassungen leider verpasst.”

Test: Tomb Raider
76

“Mit der durchschnittlich niedrigeren Bildrate ist Tomb Raider auf der Xbox One nur die zweite Wahl im Vergleich zum PS4-Pendant. ”

Leserwertung: 73% [32]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Tomb Raider
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Tomb Raider: "Definitiver" Launch-Trailer gefällig?

Tomb Raider (Action) von Square Enix
Tomb Raider (Action) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
In einer Woche wird Lara Croft auch Xbox One und PlayStation 4 unsicher machen. Square Enix verspricht, man habe Tomb Raider optisch aufgebohrt und u.a. der Hauptfigur ein komplett neues Modell spendiert. Auch seien alle Zusatzinhalte an Bord. Zur Einstimmung hat man heute schon mal den Launch-Trailer für die Definitive Edition von der Leine gelassen. 

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer Definitive Edition

Einigen Berichten zufolge läuft die PS4-Fassung des Spiels mit 60 Bildern pro Sekunde, die Xbox-One-Version hingegen meistens mit 30, stellenweise aber bis zu 45. Auf eine Anfrage hin ließ der Hersteller verlauten, man habe 30 Frames als absolutes Minimum anvisiert und jenes Ziel auch erreicht. Alles über 30 sei ein netter Bonus. Zu etwaigen Unterschieden äußerte sich Square Enix nicht.

Kommentare

Alicia Selvaria schrieb am
Jupp_GER hat geschrieben:hole ich schon einmal das Popcorn :-)

stopf dir das popcorn in deine nasenlöcher und pass auf, dass du nicht ausversehen durch den mund atmest
Jupp_GER schrieb am
Ich erwarte auch eine Wertung in niedrigen 80er Bereich. Kritikpunkte der LastGen sollte es teilweise nicht mehr geben. Da sich Gameplay und Story nicht geändert haben sollten, dafür allerdings noch alle DLCs mit drin sind, schätze ich, das das Spiel um die 82% bekommen wird.
Für mich ist das ein ganz guter Wert, mit dem ich durchaus etwas anfangen kann.
allerdings muss ich auch sagen, dass ich eher zu der Kategorie gehöre, die mit den alten TR Teilen eher weniger anfangen konnte... Ich stehe unter anderem auch auf bombastisch inszenierte Action und kurzweilige Unterhaltung... Und ich denke TR wird mich da nicht enttäuschen.
Stormrider One schrieb am
Wer mehr gibt ist also potenter oder was? :lol:
MFG
Saith*Masu* schrieb am
4Players wird das Spiel entweder genauso wie alle anderen Versionen bewerten oder schlechter. Grafik zählt bei 4Players sowieso nichts(DE Edition ist nur eine Grafikerweiterung, es gibt kein neues Gameplay Material oder zusätzliche Missionen).
Im übrigen kannst du die Wertung von 4Players bezüglich TR eh komplett vergessen. Selbst Metakritik die ja sehr genau sind haben 10-15% Punkte mehr.
chrissaso780 schrieb am
Klar auf den PC mit der fettesten Grafikkarte könnte das alles besser aussehen.
Sieht auch so schon gut aus und 60 Bilder pro Sekunde auf der PS4. Top.
Das Spiel werde ich weiterhin beobachten.
Mal sehen wie der 4Player Test ausfallen wird.
schrieb am

Facebook

Google+