LucasArts: Baldige Star Wars MMOG-Enthüllung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

LucasArts: Baldige Star Wars MMOG-Enthüllung

Das vermutlich von BioWare Austin entwickelte Star Wars-MMORPG ist mittlerweile so oft durch die Gerüchteküche gespukt, dass seine Existenz als gesichert gelten kann. Die Geschichte um eines der eher schlecht gehüteten 'Geheimnisse' in der Branche wird wohl in diesem Monat ihr Ende finden, denn LucasArts bereitet derzeit die offizielle Ankündigung des Spiels vor und hat zu einer Presseveranstaltung geladen, die am 21. Oktober in San Francisco stattfinden wird - und jene Einladung ist mit den Logos der beiden Firmen geschmückt.

Ein Rückblick: Anfang 2006 gibt das damals noch unabhängige Entwicklerteam die Gründung eines neuen Studios in Austin bekannt. Jene Niederlassung, so heißt es, werde an einem MMORPG-Projekt arbeiten. Es dauert nicht lange, bis erste Gerüchte kursieren, dass es sich dabei um ein im Knights of the Old Republic-Universum angesiedeltes Spiel handeln soll. LucasArts und BioWare wollen entsprechende Spekulationen naturgemäß nicht kommentieren.

Im vergangenen Oktober schließlich geben beide Firmen allerdings bekannt, dass man zusammen an einem "bahnbrechenden Produkt im Bereich der interaktiven Unterhaltung" arbeitet. Im Februar schließlich bestätigt Electronic Arts  mehr oder weniger, dass das seit Anfang 2008 übernommene Studio an einem KotOR-Spiel werkelt, bemüht sich aber schon am nächsten Tag darum, das Geschriebene ungeschehen zu machen.

John Riccitiello scheint aber nicht allzu viel von der Geheimnistuerei zu halten: Als er im Juli gefragt wird, ob es sich bei jenem unangekündigten Projekt um ein KotOR-MMOG handelt, antwortet der EA-CEO kurz und knapp: "Ja." Der Publisher unternimmt daraufhin auch keine Anstrengungen mehr, die Äußerungen zu dementieren oder zu relativieren. 

Konkretere Informationen dürften zusammen mit der offiziellen Ankündigung folgen. Mitte 2007 hieß es noch, dass das Spiel 2009 erscheinen soll.

Kommentare

zerr schrieb am
lol
ich will kotor 3 haben damit die geschichte endlich geschlossen wird und kein 1000tset wow klon
Pennywise schrieb am
Gott das könnte das erste MMO sein was ich wirklich mal gerne und lange Spielen könnte.Ausser Aion hält doch das wonach es aussieht.
Der Zeit Buffer ist perfekt eingesetzt es ist die Zeit der großen Kriege.
Ich bin extrem gespannt und hoffe Bioware kriegt soviel Zeit wie sie brauchen.
Bevor jetzt irgendjemand anfängt.
Natürlich wird es keine Erfahrung wie Kotor sein aber ich bin gespannt welchen Content Bioware zur Langzeitmotivation einsetzt.
Und natürlich wie Bioware andere Klassen Schmackhaft machen möchte.
Schließlich sind Jedis wie schon erwähnt wurden bei Star Wars Galaxies total überlaufen worden.
Balmung schrieb am
Ok, dann schauen wir mal in 3 Jahren wieder danach. MMOs brauchen ja bekanntlich ewig bis sie mal so weit für den Release sind. ;)
schrieb am

Facebook

Google+