The Elder Scrolls 5: Skyrim: Offiziell angekündigt *Update* - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Bethesda Softworks
Release:
11.11.2011
11.11.2011
11.11.2011
28.10.2016
10.11.2016
2017
28.10.2016
Test: The Elder Scrolls 5: Skyrim
90
Test: The Elder Scrolls 5: Skyrim
90
Test: The Elder Scrolls 5: Skyrim
90
Test: The Elder Scrolls 5: Skyrim
83
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Elder Scrolls 5: Skyrim
84
Jetzt kaufen ab 11,69€ bei

Leserwertung: 75% [58]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Elder Scrolls 5: Skyrim
Ab 3.69€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Elder Scrolls V: Offiziell angekündigt

The Elder Scrolls 5: Skyrim (Rollenspiel) von Bethesda Softworks
The Elder Scrolls 5: Skyrim (Rollenspiel) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks

Schon vor über zwei Jahren war gemunkelt worden, dass der fünfte Teil der Elder Scrolls-Reihe unter dem Namen The Elder Scrolls V: Skyrim daherkommen werde. Die Gerüchte erwiesen sich gestern als richtig: Im Rahmen der Video Game Awards kündigte Bethesda das Spiel jetzt auch offiziell an.

All zu viele Details liegen bis dato noch nicht vor. Wie bereits spekuliert, wird die Story nach den Geschehnissen von Oblivion ansetzen. Der Hersteller nannte allerdings schon ein konkretes, gar leicht einprägbares Releasedatum: Skyrim soll am 11. November 2011 in den Handel kommen.

"Es ist ein aufregendes Gefühl, das Spiel endlich anzukündigen", sagt Todd Howard, Game Director von Skyrim. "Wir arbeiten bereits seit vielen Jahren an Skyrim und der Technologie die dahintersteckt. Ein neues Elder Scrolls hat lange auf sich warten lassen, wir können es nicht erwarten es nun vorzustellen."

Einen ersten Teasertrailer gibt es bei 4PlayersTV zu sehen.

Update: Ein kleines Infohäppchen bezüglich der Technologie: Ob Skyrim sich id Tech 5 vom Schwesterstudio id Software zu Nutze macht, ist nicht bekannt. Klar ist allerdings, dass die Gamebryo-Engine, die in Morrowind, Oblivion, Fallout 3 und dem von Obsidian produzierten Fallout: New Vegas zum Einsatz kam, wohl nicht mehr verwendet wird. Per Twitter lässt Bethesda verlauten:

"Angesichts des Umstandes, dass viel über die Engine von Elder Scrolls V spekuliert wird... sie ist funkelnagelneu... und sie ist spektakulär!"

Nick Breckon verkündet:

"Wir können jetzt bestätigen, dass die TES V: Skyrim-Engine komplett neu ist. Und sie sieht fantastisch aus."


Quelle: Pressemitteilung
The Elder Scrolls 5: Skyrim
ab 11,69€ bei

Kommentare

Sinpox schrieb am
stupidmaggot hat geschrieben:
K1llYoUxxx hat geschrieben: jo und wie man in diesem forum einwandfrei sehen kann gibt es ne ganze menge leute die wiedermal ganz vorsichtig ihren kopf unter ihrem stein hervorstrecken um wiedermal totalen blödsinn zu posten ;-)
Das sin genau die, die in morrowind nix gelesen haben, mit den quests net klarkamen und dann mit "ihr seid alle fanboys!"- kampagne anlatschen nachdemse die cd verbrannt haben.
Eben wegen dem vielen Text bin ich Persönlich mit Morrowind nicht klar gekommen. Die textblöcke waren zum teil einfach viel zu groß und es hat mich persönlich einfach erschlagen. Ich liebe Sprachausgabe es ist für mich wesentlich angenehmer. Und wen dann halt nicht jeder NPC ne eigene Story auftischt ist das auch OK.
Fallout3 und FalloutNV ham es doch vorgemacht da gabs genug Spieltiefe der meisten NPC´s, trotz sprachausgabe anstatt Textblöcke.
Bei morrowind kam ich mir halt vor als würde ich ein Buch lesen, und damit komme ich persönlich nicht klar am PC vorallem nicht in nem Spiel.
Ein spiel muss halt im grunde ne gute Mischung aus Kino und Spiel sein für mich...wobei sich das Kino in dem fall nur auf die Dialoge bezieht nicht auf den Roten faden der Story und dem an der Hand führen...der kann auch gerne mal etwas im Nebel verborgen liegen.
Oblivion ist für mich persönlich ein geiles game, auch wen Vanilla etwas eintönig insgesamt ist.
Aber einfach RAFOO und Dungeonmaster drauf und das Spiel lässt gleich nochmal viel besser zocken.
Das mit dem Zufalls loot ist doch ne gute sache gewesen an sich, nur hätten sie es halt nicht auf jeden Container anwenden müssen^^
Ich hoffe Raimund modded zu Skyrim immernoch und fertigt dazu ebenfalls ein Overhaul an. (trotz der ereignisse mit RAFOO und soweit ich...
OmNom! schrieb am
Oha, dass freut mich das es endlich offiziell angekündigt wurde. Ich habe schon die ganze letzte Zeit Morrowind wie ein Berserker gespielt.
Finde es auch sehr schön das zudem die Engine eine neue sein wird. Oblivion war da ja "damals" schon äußerst beeindruckend.
Naja, ist ja noch lange hin bis zum 11.11.2011 ^^.
GreEtz, apalause.
stupidmaggot schrieb am
K1llYoUxxx hat geschrieben: jo und wie man in diesem forum einwandfrei sehen kann gibt es ne ganze menge leute die wiedermal ganz vorsichtig ihren kopf unter ihrem stein hervorstrecken um wiedermal totalen blödsinn zu posten ;-)
Das sin genau die, die in morrowind nix gelesen haben, mit den quests net klarkamen und dann mit "ihr seid alle fanboys!"- kampagne anlatschen nachdemse die cd verbrannt haben.
K1llYoUxxx schrieb am
fehag hat geschrieben:es gibt auch sehr sehr viele leute mit langjähriger erfahrung für die Fallout 3 eines der besten rpgs ist. nur kommen bei so einem thema wieder alle die nicht akzeptieren können das geschmäcker verschieden sind und die es nicht mögen unter ihren steinen hervor um dir das mit ihrem erhöhten mitteilungsbedürfnis zu verkünden.
jo und wie man in diesem forum einwandfrei sehen kann gibt es ne ganze menge leute die wiedermal ganz vorsichtig ihren kopf unter ihrem stein hervorstrecken um wiedermal totalen blödsinn zu posten ;-)
Morrowind war nicht schlecht
Oblivion war einfach nur genial (und bis zum heuten tag immernoch)
Fallout 3 war absolut vom feinsten (aber nicht besser als Oblivion)
Fallout New Vegas ist auch ein super spiel - aber leider mit viel zu vielen bugs :-(
stupidmaggot schrieb am
Revollti hat geschrieben:Ah wieder einer. Hätte nicht gedacht, das es noch paar Leute gibt die nicht mit der Hypebrille gespielt haben sondern ohne ;)
Es mag auch leute geben, die ein spiel spielen und einfach spaß haben.
aahh mom, ich nehm eben die hypebrille ab
*abnehm*
Es mag auch leute geben, die ein spiel spielen und einfach spaß haben.
ich mochte die retro games, ich mochte morrowind, ich mochte oblivion und werde auch den neuen teil mögen.
*hypebrille wieder anzieh*
schrieb am

Facebook

Google+