The Elder Scrolls 5: Skyrim: Erste Downloaderweiterung: "Dawnguard" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Bethesda Softworks
Release:
11.11.2011
11.11.2011
11.11.2011
28.10.2016
10.11.2016
2017
28.10.2016
Test: The Elder Scrolls 5: Skyrim
90
Test: The Elder Scrolls 5: Skyrim
90
Test: The Elder Scrolls 5: Skyrim
90
Test: The Elder Scrolls 5: Skyrim
83
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Elder Scrolls 5: Skyrim
84

Leserwertung: 75% [58]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Elder Scrolls 5: Skyrim
Ab 12.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Elder Scrolls V: Skyrim - Erste Downloaderweiterung: "Dawnguard"

The Elder Scrolls 5: Skyrim (Rollenspiel) von Bethesda Softworks
The Elder Scrolls 5: Skyrim (Rollenspiel) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Die erste Downloaderweiterung (DLC) für The Elder Scrolls V: Skyrim wird den Titel "Dawnguard" tragen und im Sommer 2012 (zunächst für Xbox 360; 30 Tage exklusiv) erscheinen, dies hat Publisher Bethesda im offiziellen Blog bekannt gegeben. Mehr Details sollen im Rahmen der Messe E3 2012 verraten werden. Erste Hinweise auf mögliche DLC-Inhalte sind bereits in den letzten Tagen ausfindig gemacht worden (wir berichteten).



Quelle: Bethesda

Kommentare

FreshG schrieb am
Und da erklingt wieder das Skyrim Lied in meinen Ohren :D
crewmate schrieb am
RamiLich25mg hat geschrieben:
Donnerwetter (+ Herr der Dinge) ist viel besser, du Arsch. :evil:
das ist auch schon wieder sechs Jahre her, wo ist nur die Zeit geblieben :oops:
btw. habe ich irgendwann mal die Herr der Dinge CD verschlampt und nie wieder gefunden - ich war nicht würdig :cry:
Würdig? Du hast die epische Quest nach der CD nur aufgegeben.
Xris schrieb am
Schön, dass es immerhin ein DLC geben wird, das vermutlich auch einen angenehmen Umfang kriegen wird..ich glaube jedenfalls kaum, dass sie es wagen würden, eine Pferderüstung auf der E3 vorzustellen. :lol:
Erstaunlich das den Meisten nur die Pferderüstung in Erinnerung geblieben ist. Was ist denn mit KotN? Ein zwei Stunden Plug-In (es gab damals schon Mods mit mehr Inhalt und Spieltiefe) für 10 Euro. Genaugenommen hatten das schon die Meisten vergessen als die Fallout 3 Plug-Ins mit einer ganz ähnlichen Spielzeit rauskammen. Das war dann plötzlich okay. Inhaltlich teilweise noch schlechter - aber immerhin ein neues Setting. :ugly: Ist wohl wie mit der Politik. Keine 4 Jahre und schon haben alle vergessen.
EDIT:
Und nur um das mal festzuhalten - der Ärger über KotN war damals unter den PCler groß! Seiten wie Nirn.de voll von geflame über dieses supertolle "Add-On". Das SI Add-On kam nur weil die Community über KotN überhaupt nicht glücklich war. Ansonsten wage ich zu behaupten, hätte uns Bethesda lustig weiter mit 0815 Plug-Ins, die jeder halbwegs ambitionierte Modder in besser hinbekommt, bombadiert.
Pferderüstung... die war mir damals sowas von latte. Das spielte auf dem PC doch gar keine Rolle. Dürfen auch gerne ein Rüstungsset für 12,99 Euro für Skyrim veröffentlichen.
RamiLich25mg schrieb am
crewmate hat geschrieben:Ahh klasse, die ersten Inhalte für die Games of the Year Edition.
drunkpunk hat geschrieben:
just_Edu hat geschrieben:also ehrlich was gibts denn geileres, als den Titel: Gott des Wahnsinns?
Sex, Cuba Libre ein perfektes gebratenes Steak, Audi R8 GT fahren (Meine Hose klebt jetzt immernoch), Frühstück ans Bett, Gehaltserhöhungen, mehr infos zum DLC als nur n Name und Release, Shenmue 1 und 2, Das "Rebell ohne Grund" Album von Pi, Leistungssteigerungen und selbst gemachtes Chilli Con Carne. Fällt mir spontan ein, sogar teilweise Themenbezogen ;)
Donnerwetter (+ Herr der Dinge) ist viel besser, du Arsch. :evil:
das ist auch schon wieder sechs Jahre her, wo ist nur die Zeit geblieben :oops:
btw. habe ich irgendwann mal die Herr der Dinge CD verschlampt und nie wieder gefunden - ich war nicht würdig :cry:
crewmate schrieb am
Ahh klasse, die ersten Inhalte für die Games of the Year Edition.
drunkpunk hat geschrieben:
just_Edu hat geschrieben:also ehrlich was gibts denn geileres, als den Titel: Gott des Wahnsinns?
Sex, Cuba Libre ein perfektes gebratenes Steak, Audi R8 GT fahren (Meine Hose klebt jetzt immernoch), Frühstück ans Bett, Gehaltserhöhungen, mehr infos zum DLC als nur n Name und Release, Shenmue 1 und 2, Das "Rebell ohne Grund" Album von Pi, Leistungssteigerungen und selbst gemachtes Chilli Con Carne. Fällt mir spontan ein, sogar teilweise Themenbezogen ;)
Donnerwetter (+ Herr der Dinge) ist viel besser, du Arsch. :evil:
schrieb am

Facebook

Google+