The Elder Scrolls 5: Skyrim: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Bethesda Softworks
Release:
11.11.2011
11.11.2011
11.11.2011
28.10.2016
10.11.2016
17.11.2017
28.10.2016
Test: The Elder Scrolls 5: Skyrim
90
Test: The Elder Scrolls 5: Skyrim
90
Test: The Elder Scrolls 5: Skyrim
90
Test: The Elder Scrolls 5: Skyrim
83
 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Elder Scrolls 5: Skyrim
82
Test: The Elder Scrolls 5: Skyrim
84
Jetzt kaufen ab 14,95€ bei

Leserwertung: 75% [58]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Elder Scrolls 5: Skyrim
Ab 12.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Elder Scrolls 5: Skyrim: Spielszenen der Skywind-Mod

The Elder Scrolls 5: Skyrim (Rollenspiel) von Bethesda Softworks
The Elder Scrolls 5: Skyrim (Rollenspiel) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks

Das ambitionierte Modding-Projekt Skywind enthüllt neue Spielszenen. Dank der offen zugänglichen Engine von Skyrim arbeiten derzeit über 70 freiwillige Helfer daran, das 2002 veröffentlichte Morrowind auf den heutigen Grafikstandard zu hieven.

Letztes aktuelles Video: Skywind-Mod-Spielszenen


The Elder Scrolls 5: Skyrim
ab 14,95€ bei

Kommentare

Nightfire123456 schrieb am
[Shadow_Man] hat geschrieben:
sphinx2k hat geschrieben:Wow ich muss sagen gute Arbeit. Hab einige der alten Schauplätze direkt wieder erkannt.
Wie viele tolle Sachen es nicht gegen hat oder geben würde wenn es nicht Talentierte Modder geben würde. Deshalb wird bei mir nie einer geschlossenen Plattform mein Gamer Herz gehören. Und dazu zähle ich definitiv auch Microsofts neuere Bestrebungen mit Windows.
Sehe ich auch so. Nur eine offene Plattform kann für solche Kreativität sorgen. Deswegen liebe ich ja auch den PC. Es ist keine reine Konsumplattform, sondern wenn jemand das Können dazu hat, dann kann er was eigenes erschaffen. Seine eigene Mod, sein eigenes Spiel. Deswegen muss man immer dafür kämpfen, dass es auch weiterhin Modbarkeit auf dem PC geben wird und das System immer so offen bleibt.
Schön geschrieben, trifft für mich den Nagel auf dem Kopf.
Die Mod gefällt mir gut, ist echt ein großartiges Projekt
[Shadow_Man] schrieb am
sphinx2k hat geschrieben:Wow ich muss sagen gute Arbeit. Hab einige der alten Schauplätze direkt wieder erkannt.
Wie viele tolle Sachen es nicht gegen hat oder geben würde wenn es nicht Talentierte Modder geben würde. Deshalb wird bei mir nie einer geschlossenen Plattform mein Gamer Herz gehören. Und dazu zähle ich definitiv auch Microsofts neuere Bestrebungen mit Windows.
Sehe ich auch so. Nur eine offene Plattform kann für solche Kreativität sorgen. Deswegen liebe ich ja auch den PC. Es ist keine reine Konsumplattform, sondern wenn jemand das Können dazu hat, dann kann er was eigenes erschaffen. Seine eigene Mod, sein eigenes Spiel. Deswegen muss man immer dafür kämpfen, dass es auch weiterhin Modbarkeit auf dem PC geben wird und das System immer so offen bleibt.
LePie schrieb am
Wie viele tolle Sachen es nicht gegen hat oder geben würde wenn es nicht Talentierte Modder geben würde. Deshalb wird bei mir nie einer geschlossenen Plattform mein Gamer Herz gehören. Und dazu zähle ich definitiv auch Microsofts neuere Bestrebungen mit Windows.
^This.
Microsoft hingegen wird es wohl nie verstehen. Ganz ehrlich: Allzu lange dauert es bei dem aktuellen Kurs nicht mehr, bis ihnen ein alternatives Spieler-OS den Rang abläuft.
Bedameister schrieb am
Wow das sieht echt richtig geil aus. Würde ich gerne spielen :cry:
ElGrmpel schrieb am
The need is strong in this one.
Im Ernst, das sieht super aus, kann es kaum erwarten was spielbares in die FInger zu bekommen.
schrieb am

Facebook

Google+