Grand Theft Auto: Vice City:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar Games
Release:
Q1 2013
02.12.2012
02.12.2012
15.02.2009
08.11.2003
 
Keine Wertung vorhanden

“Grandiose 80er-Action mit spannenden Missionen und viel spielerischer Freiheit.”

Test: Grand Theft Auto: Vice City
60

“Der größere Bildschirm ermöglicht größere Icons - dadurch haben iPad-Spieler die Nase leicht vorn. Die Bedienung bleibt trotzdem schwammig.”

Test: Grand Theft Auto: Vice City
56

“In seinem Kern auch nach zehn Jahren immer noch ein exzellentes Spiel - aber die lausige Steuerung raubt viel vom Spaß.”

Test: Grand Theft Auto: Vice City
91

“Grandiose 80er-Action mit spannenden Missionen und viel spielerischer Freiheit.”

Test: Grand Theft Auto: Vice City
93

“Grandiose 80er-Action mit spannenden Missionen und viel spielerischer Freiheit.”

Leserwertung: 89% [19]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

GTA Vice City: Take 2 gibt nach

Grand Theft Auto: Vice City (Action) von Take 2 Interactive
Grand Theft Auto: Vice City (Action) von Take 2 Interactive - Bildquelle: Take 2 Interactive

Wie wir euch bereits berichteten, sieht sich das äußerst erfolgreich Actionspiel GTA Vice City Rassismusvorwürfen von seiten einiger haitianischer Interessengruppen ausgesetzt. Ob an der Anschuldigungen etwas dran ist, sei mal dahin gestellt, Publisher Take 2 lenkte nun aber offenbar ein. Take 2 entschuldigte sich öffentlich und kündigte an, dass zukünftigte Kopien von Vice City die fraglichen Passagen nicht mehr enthalten werden. Damit reagierte das Unternehmen darauf, dass einige besonders aktive Gruppen aus New York Take 2 verklagen wollten, wenn es zu keinen Änderungen komme. Warum die Angelegenheit erst gut ein Jahr nach dem Erscheinen des Spiels hochgekocht wird, bleibt allerdings fraglich.

Quelle: GameSpot.com       


Kommentare

Max Headroom schrieb am
@Icesurfer007:
@Kamui Shiro: [...]
Honto ? Seit wann wird in Japan Tokio geschrieben ? Irgendwie glaube ich das nicht.
Shiro-san wa Tokyo ni sunde imasu ka ?

Aha, was heist das?

Ganz einfach...
honto? = tatsächlich?
Shiro-san wa Tokyo ni sunde imasu ka ? =
Wohnt/Lebt Shiro in Tokyo ?
Wer süchtig nach japanischen Videospiele ist und sie im Original spielt, oder einen japanisch-klingenden Namen hat, kann die dazu passende Antwort in Japanisch locker aus dem Ärmel schüttlen ;)
... und auf Shiro\\\'s Antwort warte ich noch heute :-P
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
johndoe-freename-52813 schrieb am
@Max Zumindest das an Running Man angelehnte Szenario ist für ein aktuelles Videogame recht innovativ.
Klar - schleichen und abmurksen kennt man schon von Tenchu und co. ... aber als hauptsächlicher PC Spieler ist man ohnehin geneigt alles als Innovation abzufeiern was nichts mit ballern aus Egoperspektive zu tun hat;-)
TheWinnerTakesItAll schrieb am
@Kamui Shiro:
Wohnort: Tokio

Honto ? Seit wann wird in Japan Tokio geschrieben ? Irgendwie glaube ich das nicht.
Shiro-san wa Tokyo ni sunde imasu ka ? ;)
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft[/quote]
Aha, was heist das?
Max Headroom schrieb am
@taichin:
Dass es ausgerechnet noch innovative Spiele wie Manhunt und GTA sind die ins Kreuzfeuer geraten ist dabei umso ärgerlicher.

Kurze Frage... was ist an Manhunt \"innovativ\" ? GTA kann ich ja verstehen, aber Manhunt ?
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
schrieb am

Facebook

Google+