Grand Theft Auto: Vice City:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar Games
Release:
Q1 2013
02.12.2012
02.12.2012
15.02.2009
08.11.2003
 
Keine Wertung vorhanden

“Grandiose 80er-Action mit spannenden Missionen und viel spielerischer Freiheit.”

Test: Grand Theft Auto: Vice City
60

“Der größere Bildschirm ermöglicht größere Icons - dadurch haben iPad-Spieler die Nase leicht vorn. Die Bedienung bleibt trotzdem schwammig.”

Test: Grand Theft Auto: Vice City
56

“In seinem Kern auch nach zehn Jahren immer noch ein exzellentes Spiel - aber die lausige Steuerung raubt viel vom Spaß.”

Test: Grand Theft Auto: Vice City
91

“Grandiose 80er-Action mit spannenden Missionen und viel spielerischer Freiheit.”

Test: Grand Theft Auto: Vice City
93

“Grandiose 80er-Action mit spannenden Missionen und viel spielerischer Freiheit.”

Leserwertung: 89% [19]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

GTA: kein Sin City

Grand Theft Auto: Vice City (Action) von Take 2 Interactive
Grand Theft Auto: Vice City (Action) von Take 2 Interactive - Bildquelle: Take 2 Interactive
Rockstar Games hat heute offiziell Stellung zu dem GTA: Sin City-Gerücht genommen.  Demnach wird der fünfte Teil der beliebten Actionspiel-Reihe nicht auf dem Namen Sin City hören, sondern einen anderen Titel tragen. Sin City sei ein Aprilscherz gewesen, auf den Amazon.co.uk letztendlich hereingefallen ist. Dafür soll aber der Releasetermin Anfang November 2004 gar nicht so falsch sein.

Kommentare

Max Headroom schrieb am
Somit sind die Teile bis zum Release der PlayStation 6 gesichert ;P
Zur Fahrphysik in GTAVC: Bitte zeige mir auf der Verpackung den Aufdruck, dass das Spiel eine Sportsimulation a la Grand Prix ist :) In Miami Vice hatte sich ja auch niemand beschwert, dass die Klamotten ständig hochgebügeld und sauber waren... selbst nach 45 Minuten dauerbeschuss ;)
Jetzt können wir zumindest den Namen San Andreas benutzen und wissen, was gemeint ist ... noch bevor der erste Screenshot gesichtet wurde ;)
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
casiragi schrieb am
Take-Two beantragt Markenschutz für GTA: San Andreas, GTA 5 und GTA 6
08.01.04 - Take-Two hat beim amerikanischen Patentamt Markenschutz für den Namen GTA: San Andreas benantragt. Möglicherweise handelt es sich um den Namen des vierten GTA, das zum Jahresende für die PS2 erscheinen soll.
Außerdem wurde gleichzeitig Markenschutz für GTA 5 und GTA 6 beantragt, wodurch die Grand Theft Auto-Serie in der Zukunft im zwei weitere Teile erweitert werden könnnte.
Sehr Sehr geil!!!
IronsteffL schrieb am
Auch wenn die Fahrphysik nicht die realistischste ist, finde ich sie für ein Spiel wie GTA perfekt. Druffsetzen und losrasen, nur aufpassen, dass man gegen keine Wand knallt. Man muss vor den Bullen abhauen, rumballern usw, da würde eine ultra realistische Steuerung nur den Spielfluss stören. Just my 2 cents ;)
silent yoz schrieb am
Es ist schon so das es noch nie ein Motorrad-Rennspiel
gab mit einer RICHTIG realistischen Fahrphysik. Es ist
einfach schwer das Reinlegen und die getrennten Bremsen wohl richtig zu simulieren. Man kann halt nicht genau steuern inwieweit der Charakter das Motorrad und sich selbst in einer Kurve reinlegt. Jede Kurve ist anders.
hättest du wohl gerne was?.....ich auch hätte nichts dagegen :roll:
aber bei GTA(zumindest Vice City) ist nicht der Fall wo ein perfekter motorrad verhalten geben könnte.^^
Dafür sind andere Spiele be.........ach ich schreib zu viel Müll,kann mir sparen.ich geh lieber schlaffen^^
xboxer schrieb am
Damien Dante hat geschrieben:Es ist schon so das es noch nie ein Motorrad-Rennspiel
gab mit einer RICHTIG realistischen Fahrphysik. Es ist
einfach schwer das Reinlegen und die getrennten Bremsen wohl richtig zu simulieren. Man kann halt nicht genau steuern inwieweit der Charakter das Motorrad und sich selbst in einer Kurve reinlegt. Jede Kurve ist anders.
Beim Auto ist es simpler eine Bremse, links,rechts schwächer oder stärkerer Richtungswechsel.
Wie wäre es wenn du mal Moto GP auf der Xbox spielen würdest? Dann wärst du vielleicht ein stückweit schlauer was dies angeht. :wink:
schrieb am

Facebook

Google+