EverQuest 2: Erweiterung "Chaos Descending" steht in den Startlöchern - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Sony Online
Publisher: Ubisoft
Release:
11.11.2004
Test: EverQuest 2
88
Jetzt kaufen ab 0,40€ bei

Leserwertung: 91% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

EverQuest 2: Erweiterung "Chaos Descending" steht in den Startlöchern

Die Erweiterung Chaos Descending für EverQuest 2 wird am 13. November 2018 erscheinen. Vorbestellungen sind bei den Daybreak Studios bereits möglich (Preise zwischen 31,16 Euro und 124,66 Euro).

Features von Chaos Descending:
  • "Die elementaren Ebenen stürzen ins Chaos. Die Norrathianer kehren zu den Ebenen zurück, um die Balance zwischen Feuer, Wasser, Luft und Erde wiederherzustellen und ein Mysterium der himmlischen Verhältnisse aufzudecken.
  • Neue elementare Ebenen zu entdecken: Die Norrathianer erwartet eine große Menge neuer Content mit neuen Zonen, Dungeon-Themes, Abenteuer-Quests, und Raids, durch die sie sich kämpfen müssen. Doch werden sie sich auch die die Stärke und die Fähigkeiten aneignen können, die sie brauchen, um die zahllosen Horden der Ebenen und den Drahtzieher dahinter zu besiegen?
  • Neue Features für Pferde: Mit dem neuen Ausrüstungsfeature für Pferde sind die Spieler in der Lage, ihre treuen Rösser prunkvoll zu satteln. Außerdem können die Reittiere ab sofort bis Level 10 gelevelt werden."

Screenshot - EverQuest 2 (PC)

Screenshot - EverQuest 2 (PC)

Screenshot - EverQuest 2 (PC)

Screenshot - EverQuest 2 (PC)

Screenshot - EverQuest 2 (PC)

Screenshot - EverQuest 2 (PC)

Screenshot - EverQuest 2 (PC)

Screenshot - EverQuest 2 (PC)

Screenshot - EverQuest 2 (PC)



Quelle: Daybreak Games
EverQuest 2
ab 0,40€ bei

Kommentare

SirPommes schrieb am
wer es früher gern gespielt hat und (wie ich vor einiger Zeit aus irgendwelchen Gründen eine Pause eingelegt hat) , sollte dem Spiel wirklich mal wieder eine Chance geben :) Es gibt abseits der englischen Localisation einen gut besuchten deutschen Chat in dem wirklich jedem gern und freundlich geholfen wird. Gruppen findet man nach wie vor recht schnell. Der Fokus hat sich während der Levelphase aber eindeutig auf das Solo-Play verschoben. Was das einzige ist, was mich so ein bisschen stört. Zumindest im Endgame kommt man nach wie vor um koordiniertes Gruppenspiel nicht herum. Und es gibt wirklich jede Menge Instanzen, die Abend für Abend durchlaufen werden wollen. Abseits davon kann man natürlich das tolle Housing nutzen und auch damit unzählige Stunden verbringen, bis die eigene Hütte endlich den eigenen Ansprüchen genügt (was sie, der eigenen Erfahrung nach, nie tun wird) :D
Und mit dem Kauf des jeweils aktuellsten Addons sind auch sämtliche anderen Addons inklusive. Man kann da eigentlich nicht viel falsch machen ... und ja, mehr Spieler sind immer gut :) Ein Abo ist aber nach wie vor Voraussetzung (auch wenn das Spiel eine F2P Funktion bietet)
Dr.Bundy schrieb am
Ja, ich fand das Spiel auch super. WoW habe ich 2 Chancen gegeben und fand es jedesmal Mist.
Sir Pommes schrieb am
Freue mich auch nach 14 Jahren noch über jedes Addon. Das beste MMORPG auf dem Markt. und doch bekommt es nach wie vor im Schatten von WOW viel zu wenig Aufmerksamkeit:( sehr schade
schrieb am