Final Fantasy 13-2: Final Fantasy goes... Prada - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
03.02.2012
11.12.2014
15.02.2013
Test: Final Fantasy 13-2
78
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Final Fantasy 13-2
78
Jetzt kaufen ab 6,88€ bei

Leserwertung: 80% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Final Fantasy 13-2
Ab 13.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Final Fantasy goes... Prada

Final Fantasy 13-2 (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 13-2 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Synergie-Effekt - nicht nur einer der Joker beim professionellen Bullshit-Bingo, sondern auch eine prima Sache, wenn man zwei sehr unterschiedliche Welten miteinander verbinden möchte. Eine sehr unerwartete Synergie bekommt derjenige zu sehen, der die ab dem 12. April erhältliche Ausgabe des britischen Herren-Modemagazins (ja, sowas gibt's!) Arena Homme+ aufschlägt. Denn darin erwarten einen  nicht nur die üblich verdächtigen Kantenkinne, sondern auch Videospielern eher vertraute Gestalten wie Lightning, Noel, Sazh und Hope. Die Figuren aus Final Fantasy XIII-2 tragen aber nicht ihre üblichen »Ist dieser Metalltanga für den Kampfalltag nicht ein bisschen unpassend?«-Klamotten, sondern... Prada. Ein paar Bilder der ungewöhnlichen Modenschau findet ihr hier.

Darling, aren't they fabulous?

Quelle: PM Square-Enix
Final Fantasy 13-2
ab 6,88€ bei

Kommentare

Saray schrieb am
Mal schön, unsere Helden mal in etwas anderem zu sehen als im Welten retten :D Find ich eigentlich ganz witzig!
Noel sieht meiner Meinung nach gar nicht übel aus. Würd mich auch freuen, wenn man mal andere Helden beim "posen" sieht ;) Bei FF ist das ja nicht das erste Mal.
ItsPayne schrieb am
Ganz ehrlich, bis auf den kükenmann würd ich die outfits als geschmacksverirrung einstufen. :-D
Nacros schrieb am
Hey, hat doch etwas Gutes: endlich mal Modelle mit Charakter! Außerdem sind echte Modelle sowieso so stark digital bearbeitet, dass man auch gleich virtuelle nehmen kann.
Auch wenn Mode absolut nicht mein Ding und mir das diese Klamotten auch nicht schmackhafter macht, aber ich begrüße das Experimentieren mit solchen Crossbranchenversuchen.
Sevulon schrieb am
drunkpunk hat geschrieben:
TaLLa hat geschrieben:Ein comment: No comment...Wollen die das auch Nerds zu Pradaisten werden oder was?
Muss ich mich als Videospieler wirklich Nerdmäßig kleiden? Sorry aber ich fühle mich innem Paul Smith Anzug sehr viel wohler als innem T Shirt mit irgend einem dämlichen Spruch darauf.
Dito. Ich sitz auch beim heimischen Zocken vor der Konsole im Hemd mit Haifischkragen auf der Couch.
magandi schrieb am
final fantasy was ist nur passiert?
schrieb am

Facebook

Google+