PlayStation Vita
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
22.02.2012
Spielinfo Bilder Videos

NGP: Kojimas Vision

PlayStation Vita (Hardware) von Sony
Bildquelle: Sony
Bei der Enthüllung von Sonys neuem Handheld NGP war auch Metal Gear-Schöpfer Hideo Kojima zugegen und hat auch gleich eine Vision, was man mit dem neuen Gerät vielleicht alles anstellen könnte.

Dabei wiederholt Kojima seine Vorstellung von einem Spiel, das man überall und zu jeder Zeit benutzen kann - egal ob man gerade unterwegs ist oder zu Hause an der Konsole vor dem Fernseher sitzt. Bereits Anfang des Jahres stellte der Entwickler diese Idee auf einem Event in Tokio vor (siehe News), auf dem er auch das Bild einer Zukunft ohne Konsolen aufgriff. Damals sagte er:

"In der nahen Zukunft haben wir Spiele, die nicht von irgendeiner Plattform abhängig sein werden. Spielern sollte es ermöglicht werden, ihre [Spiel-]Erfahrungen mit ins Wohnzimmer zu nehmen, wenn sie unterwegs sind, auf Reisen - wo auch immer sie sind und wann auch immer sie spielen wollen. Es sollte die gleiche Software und die gleiche Erfahrung sein."

Die geplante Kombination aus NGP und PS3 scheint für Kojima anscheinend geeignet zu sein, seine Vision in die Realität umzusetzen. So merkte er z.B. an, dass man die kompletten Original-Modelldaten aus Metal Gear Solid 4  nehmen und problemlos auf die NGP exportieren konnte. Als Beweis dafür zeigte er eine Zwischensequenz aus dem PS3-Hit aus dem Jahr 2008. Eine Umsetzung für das portable Gerät wurde allerdings (noch) nicht angekündigt. 


Kommentare

  • Bluescreen83 schrieb:
    Ich glaub was der nette Herr meint ist: [url=http://de.wikipedia.org/wiki/Cloud_Gaming]Cloud Gaming[/url] "In naher Zukunft" würde ich aber pauschal mal anzweifeln.
    Naja, Steamplay und Steamcloud  [...]
    Bluescreen83 schrieb:
    Ich glaub was der nette Herr meint ist: [url=http://de.wikipedia.org/wiki/Cloud_Gaming]Cloud Gaming[/url] "In naher Zukunft" würde ich aber pauschal mal anzweifeln.
    Naja, Steamplay und Steamcloud gibt's eig. schon. Wenn man nur wirklich will dann ginge das mit PS3 und PSP2 wohl auch.
  • Muramasa schrieb:
    naja nur weil kojima iwas macht, müssens ja nicht alle gleich nachmachen, wenn natürliche jetzt spiele immer gleichzeitig für ps3 und ngp entwickelt werden, wäre es wirklich schade
    Kojima wünscht sich das sowieso nur, weil die Handheld-Szene in  [...]
    Muramasa schrieb:
    naja nur weil kojima iwas macht, müssens ja nicht alle gleich nachmachen, wenn natürliche jetzt spiele immer gleichzeitig für ps3 und ngp entwickelt werden, wäre es wirklich schade
    Kojima wünscht sich das sowieso nur, weil die Handheld-Szene in Japan so unglaublich riesig ist. Im Vergleich dazu interessiert das doch hier keine Sau. Ich kann mich schon gar nicht mehr erinnern, wann ich das letzte mal jemanden im Zug, an der Uni oder in der Stadt mit einem Handheld gesehen habe, ipod mal ausgenommen. Davon mal abgesehen halte ich diese "Vision" für nicht realisierbar. Selbst wenn du Leistungstechnisch ein PS3 Spiel unterwegs spielen kannst, wird es ohne bequeme Couch, großen TV und Soundsystem niemals die gleiche Erfahrung sein. Und dann ist natürlich noch die Frage, wer überhaupt so viel Geld für ein Handheld ausgeben will.
  • Ich glaub was der nette Herr meint ist: [url=http://de.wikipedia.org/wiki/Cloud_Gaming]Cloud Gaming[/url] "In naher Zukunft" würde ich aber pauschal mal anzweifeln.
NEU AUF 4PLAYERS

Folge uns

       

Facebook

Google+