PlayStation Vita: Japan-Release & Start-Lineup - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Hardware
Entwickler:
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
22.02.2012

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

PS Vita: Japan-Release & Start-Lineup

PlayStation Vita (Hardware) von Sony
Bildquelle: Sony
Auf einer Pressekonferenz im Rahmen der TGS hat sich Sony über die Veröffentlichung von PlayStation Vita und das geplante Start-Lineup in Japan geäußert.

Sonys nächste Handheld-Generation wird im Land der aufgehenden Sonne ab dem 17. Dezember erhältlich sein. Zum Launch werden 26 Titel in den Regalen stehen, darunter F1 2011, Fish On, Ridge Racer, Dream Club Portable, Project Noels und Virtua Tennis 4.

Bis März sollen etwa 100 Spiele veröffentlicht werden - mit von der Partie sind u.a. FIFA 12, Wipeout 2048 und Ninja Gaiden. Außerdem gab Kojima persönlich bekannt, dass die HD-Versionen von Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty sowie Metal Gear Solid 3: Snake Eater ebenfalls den Weg auf die PS Vita finden werden. Und noch mehr: Die neuen HD-Versionen von Zone of the Enders und dessen Nachfolger erscheinen 2012 in einer Sammlung - ebenfalls sowohl für PS3 als auch PS Vita.

Dabei werden alle Spiele von der Transfarring-Funktion Gebrauch machen. Mit diesem Begriff beschreibt Kojima die Funktion, ein Spiel z.B. auf der PS3 zu beginnen und unterwegs einfach auf dem Handheld weiterzuspielen.

Kommentare

BenB92 schrieb am
Ninnghizidda hat geschrieben:naja unterwegs die sachen die man zuhause anfängt weiterzuspielen find ich immer gut , wurde da vielleicht nen bisschen bei Nintendo und WiiU gespickt?^^
Naja aber solang der preis von der vita ok ist werd ich mir das mal überlegen , hab mir schon jahrelang kein handy mehr besorg , besitze nicht 1 apple teil .. finde es wird mal wieder zeit für mobiles gamen

wieso bei der wiiu abgeguckt? das letzte, was ich von der gehört hab, war, dass die das gerade nicht kann.
Ilumi schrieb am
I love TitS hat geschrieben:Deutlich besserer Start als der 3DS hingelegt hat.
Schlechter als das 3DS-Lineup ist ja auch schwer möglich. Da sollte man schon anderes als Messlatte hernehmen.
Seth666 schrieb am
OMG, wenn ich das Lineup und die Vorschau schon sehe, dann sehe ich auch schwarz für die Vita. Da sind wieder viele Konsolenports der großen Konsolen dabei.
Sony macht den gleichen Fehler schon wieder.
Ich finde die Vita-Hardware zwar super, aber die Spiele hauen mich bisher nicht um. Es gibt vielleicht 3 Games die mich jucken, aber dann hört es schon auf.
Die Ports von großen Ports wird denen bestimmt nicht helfen.
Und ein non-port Uncharted ist auch nur ein Tropfen auf den heißen Stein.
I love TitS schrieb am
Deutlich besserer Start als der 3DS hingelegt hat.
Solidussnake schrieb am
            Levi hat geschrieben:@Solidussnake
wiederum ist da wieder das Problem: kaum jemand will einfach die Spiele die aufn TV gut funktionieren, aufn kleinen Handheldbildschirm ... schön dass ich Uncharted aufn kleinen Bildschirm spielen kann, aber will ich das auch? ... irgendwo fühlen sich solche spiele doch besser an, auf einen großen TV vom schön gemütlichen Sofa aus, mit angemessenen Sound, als irgendwo in der Ubahn :( ...
ist nebenbei auch son Problem, was ich mit den Großteil des 3DS-Lineup habe ... alles so Spiele, wo ich mir sage: schön dass sie jetzt auch auf nen Handheld laufen ... nur irgendwie ... brauch ich nicht.... zumindest nicht, wenns sogut wie nichts anderes gibt ...
...ich bin nicht das Maß der Dinge ... nur ich glaube schon, dass es nicht nur mir so geht ...

Naja wenn man öfter mal nicht zuhause ist und gerne was zocken will kann man sicherlich auf son handheld setzen.....mir haben auch immer "große" Spiele in klein Spass gemacht...ich hoffe jedoch auch dass noch mehr Titel kommen die auch spezifisch für das System konzipiert wurden.
schrieb am

Schnäppchen-Angebote


Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Facebook

Google+