PlayStation Vita: Kommt im Februar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
22.02.2012

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PlayStation Vita: Kommt im Februar

PlayStation Vita (Hardware) von Sony
PlayStation Vita (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Ursprünglich hätte die PlayStation Vita Ende 2011 in allen drei Kernmärkten veröffentlicht werden sollen. Nach einer kleinen Planänderung wird immerhin noch Japan vor Weihnachten bedient: Dort soll der neue Sony-Handheld am 17. Dezember in den Handel kommen.

Mittlerweile hat der Hersteller auch verkündet, wann sich die Vita in hiesigen Gefilden blicken lassen wird. In Nordamerika, Südamerika, Australien und Europa wird der PSP-Nachfolger am 22. Februar erscheinen.

Zum Preis hatte sich Sony bereits vor einiger Zeit geäußert: Die Standard-Version schlägt mit 250 Euro zu Buche; die 3G-Fassung wird 300 Euro kosten.



Kommentare

Doenermann666 schrieb am
Naja, nach dieser Preissenkungsgeschichte beim 3DS werde ich hier auch lieber vorerst warten.
Ist aufjedenfall ein interessantes Gerät und wird auch höchstwahrscheinlich gekauft.
Firon schrieb am
Also bei mir ist der Termin vorgemerkt - eine PS3 im Handheld Format find ich durchaus toll :) (Auch wenn ich sicher wieder die meiste Zeit zu hause damit zocken werde :wink: )
Hongii schrieb am
Mehr muss man dazu nicht sagen, lieber Cohaagen :D
Cohaagen schrieb am
Der Rasierer hat geschrieben:Bei dem Preis wird es ein Flop, da bin ich mir sicher.
Es wird sich eher alles Richtung Smartphones entwickeln, das man eh schon besitzt.

Es besitzt aber noch nicht jeder ein Smartphone. Schon gar nicht eines, das mit den technischen Daten der PSVita mithalten kann (QuadCore-SoC, auf die Hardware optimierte Spiele).
Sicher werden im Laufe des Jahres 2012 oder spätestens 2013 einige Highend-Smartphones von den technischen Daten her aufschließen (und erstmal das Doppelte einer PSVita kosten), aber dann punktet das Handheld immer noch mit besseren Optimierungsmöglichkeiten (nur 1 Hardwaremodell), Exklusivtiteln, Sticks und Buttons.
8BitLegend schrieb am
Lamperouge hat geschrieben:ich zweifle an dem IQ eines jeden der sich das teil zu beginn holt

Ich zweifle an der Leidenschaft eines jeden, der sich mit Jahre alter Technik begnügt (Nintendo) oder sich mit Billigstkram abfindet (Smartphones).
Ich kann mich an keine Zeit erinnern, wo Konsumenten je so preisfixiert und Technologie-feindlich wie heute waren. Die PS Vita ist eh ca. 2 Jahre zu spät dran. Die PSP war 2010 und 2011 schon scheintot.
Und selbst Geizhälse und Kleinverdiener sollten einsehen, dass der Preis mehr als fair ist.
schrieb am

Facebook

Google+