PlayStation Vita
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
22.02.2012
Spielinfo Bilder Videos

PlayStation Vita: Über Browser & Datentransfer

PlayStation Vita (Hardware) von Sony
Bildquelle: Sony
Während man in hiesigen Gefilden bis zum 22. Februar gedulden muss, wird die PlayStation Vita in Japan bereits am 17. Dezember in den Handel kommen. In einer FAQ präsentierte die Famitsu (via Andriasang) jetzt weitere Details zum nächsten Sony-Handheld.

Dessen Flash-Browser wird demnach Java- und HTML5-tauglich sein - Flash wird hingegen zumindest vorerst nicht unterstützt. Dies könne sich aber noch zu einem späteren Zeitpunkt ändern.

Sony denke über Möglichkeiten nach, PSP-Nutzern den einfachen Transfer von Speicherständen auf die Vita zu gestatten. Wer den Handheld mit frischen Bildern oder Musik füttern will, muss stets seinen PC bemühen. Das Einspielen per Memory-Stick oder SD-Karte ist mangels entsprechender Schnittstellen nicht möglich.

Wenn man den Power-Knopf kurz drückt, wird die Vita in einen Schlafmodus versetzt. Betätigt man den PlayStation Knopf, kann man die Live Arena nutzen, während das aktuelle Spiel pausiert wird, um z.B. auf den PlayStation Store oder die Freundesliste zuzugreifen. Will man ein neues Spiel starten oder den Videoplayer nutzen, muss das laufende Spiel sachgemäß beendet werden.

Kommentare

  • ruffygx schrieb:
    Keine Möglichkeit Daten per SD-Karte auf das Gerät zu spielen? TO HELL WITH IT!
    Was ist dir denn lieber? Von Beginn an "Keine SD-Karte" oder das folgende Szenario: 1. PSV erscheint 2. Tag 2 nach Release: "PSV gehackt.  [...]
    ruffygx schrieb:
    Keine Möglichkeit Daten per SD-Karte auf das Gerät zu spielen? TO HELL WITH IT!
    Was ist dir denn lieber? Von Beginn an "Keine SD-Karte" oder das folgende Szenario: 1. PSV erscheint 2. Tag 2 nach Release: "PSV gehackt. Alle Spiele gratis spielbar" 3. Tag 5 nach Release: "Sony brachte das neue Firmware-Update. In diesem Update wird der Support von SD-Karten deaktiviert." 4. Am gleichen Tag und die Monate danach im Internet an allen Ecken: "Mimimi Sony hat mich einer Funktion, die ich bezahlt habe, beraubt"... ;) Aber ehrlich. Ich weiß nicht warum die Leute bitte unbedingt eine SD-Karte brauchen, außer für Warez... :roll:
  • Ist doch im Grunde egal, ob man jetzte in Kabel anschlißet oder die SD von PC ins Gerät schiebt, bleibt ja so gut wie der Gleiche Aufwand, da man im Normalfall ja sowie so die Musik aufm PC hat. Flash finde ich ebenfalls nicht so tragisch, muss ich euch recht geben, aufm IPhone funktionierts ja  [...] Ist doch im Grunde egal, ob man jetzte in Kabel anschlißet oder die SD von PC ins Gerät schiebt, bleibt ja so gut wie der Gleiche Aufwand, da man im Normalfall ja sowie so die Musik aufm PC hat. Flash finde ich ebenfalls nicht so tragisch, muss ich euch recht geben, aufm IPhone funktionierts ja auch Einwandfrei.
  • ne, du sollst schön die Sony eigene Karte für viel Geld kaufen
NEU AUF 4PLAYERS

Folge uns

       

Facebook

Google+