State of Decay: Millionenmarke geknackt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Undead Labs
Publisher: Microsoft
Release:
05.06.2013
05.11.2013
28.04.2015
Test: State of Decay
78

“Liebe auf den zweiten Blick: Hinter der grottigen Fassade schlummert ein interessanter und facettenreicher, wenn auch einsamer Überlebenskampf.”

Test: State of Decay
78

“Interessanter und facettenreicher, aber nach wie vor auch recht holpriger Überlebenskampf im amerikanischen Hinterland.”

Test: State of Decay
79

“Verbesserter und erweiterter, aber nach wie vor holpriger Zombie-Überlebenskampf im amerikanischen Hinterland.”

Leserwertung: 63% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

State of Decay
Ab 18.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

State of Decay: Millionenmarke geknackt

State of Decay (Action) von Microsoft
State of Decay (Action) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Damit haben die Entwickler vermutlich selbst nie gerechnet: Wie Undead Labs verkündet, hat sich State of Decay mittlerweile über eine Mio. Mal verkauft. Jene Angabe umfasst sowohl die erfolgreiche XBLA-Fassung als auch die vor Kurzem auf Steam Early Access veröffentlichte PC-Umsetzung.

Auch heißt es, man werde bald über das erste DLC-Paket für den Survival-Titel plaudern. Einem Twitter-Hinweis zufolge wird dies wohl am Montag passieren.

Letztes aktuelles Video: Action-Trailer


Kommentare

Balmung schrieb am
Stimmt, ich hab es 4x direkt hintereinander durchgespielt, dann allerdings wünscht man sich noch einen extra Schwierigkeitsgrad, den die Entwickler glaub inzwischen eingebaut haben oder noch einbauen wollten. ^^
Laiwan schrieb am
Also ich kann zwar verstehen, dass manche gerne auf Angebote im Steam Store warten, aber 19? finde ich für das Spiel mehr als fair. Klar ist es keine 20 Stunden lang, aber die bietet ein EA Dead Space auch nicht und das kostete anfangs Vollpreis.
Außerdem kommt State of Decay mit einem enormen Wiederspielwert daher, weil man erst nach und nach alle Zusammenhänge und Spielmechanismen versteht. Und weil das Spiel einfach Bock macht.
Hilljohnny schrieb am
Klasse Spiel ! Mehr als verdient
Balmung schrieb am
DonDonat hat geschrieben:Ich warte noch auf ein Angebot bei Steam, aber wenn es dann günstiger ist werde ich auf jeden Fall zuschlagen :D

Dito, aber nur weil ich es schon für 360 habe. Das Spiel ist das Geld mehr als Wert, da hab ich für mehr schon viel weniger bekommen. Und der Wiederspielwert ist echt nicht schlecht, da man sich immer wieder neu ausdenken kann wie man dieses mal das Spiel angeht.
Vor allem aber ist die Atmosphäre des Spiels wirklich gut gelungen. Wer The Walking Dead kennt, dem wird die Atmosphäre gleich bekannt vor kommen, kommt sehr dicht an die Serie, finde ich zumindest.
Wäre zu schön, wenn die PC Version modbar wäre. ^^
L34D schrieb am
Laiwan hat geschrieben:
L34D hat geschrieben:Hieß es nichtmal das ein Online-Part kommt?

Ja aber das wurde verworfen. Laut dieser Quelle (http://www.edge-online.com/news/state-of-decay-will-not-receive-co-op-multiplayer-update/) wird es keinen Multiplayer im aktuellen State of Decay mehr geben. Allerdings betont man, dass das Vorhaben in zukünftigen State of Decay Spielen umgesetzt werden soll.

Ahja, supi dann hab ich gleich mal wieder Geld gespart. Und Zukünftiger Nachfolger ist sehr schwamming ausgedrückt Stichwort HL3. :)
schrieb am

Facebook

Google+