The Darkness 2: Herbst angepeilt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Horror-Shooter
Entwickler: Digital Extremes
Publisher: 2K Games
Release:
10.02.2012
10.02.2012
10.02.2012
Test: The Darkness 2
83

“Wie schon der erste Teil ein sehr ungewöhnlicher Shooter, mit einer verführerischen Mischung aus mächtiger Action und wunderbar ruhigen Momenten. Das Ballern an sich ist aber ziemlich durchschnittlich.”

Test: The Darkness 2
83

“Die PC-Version bietet von allen Fassungen die schönste Grafik, ist aber sonst inhaltsgleich.”

Test: The Darkness 2
83

“Wie schon der erste Teil ein sehr ungewöhnlicher Shooter, mit einer verführerischen Mischung aus mächtiger Action und wunderbar ruhigen Momenten. Das Ballern an sich ist aber ziemlich durchschnittlich.”

Leserwertung: 78% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Darkness 2
Ab 24.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Darkness II: Herbst angepeilt

The Darkness 2 (Shooter) von 2K Games
The Darkness 2 (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Nachdem es schon etwas früher durch die Gerüchteküche getigert war, kündigte 2K Games The Darkness II heute auch offiziell an.

Einmal mehr schlüpft der Spieler in die Rolle des Jackie Estacado, der dessen mächtig ist, was der Publisher 'Quad-Wielding' getauft hat. Man werde mit Hilfe seiner Dämonenarme Objekte und Gegner greifen bzw. werfen können - während man gleichzeitig mit bis zu zwei Waffen um sich ballert. Der Look des Ego-Shooters soll der Comic-Vorlage mit ihrem Noir-Ambiente gerecht werden. Der Plot stammt aus der Feder von Paul Jenkins, heißt es außerdem.

Zwei Jahre ist es her, dass Jackie Estacado, jetzt der Don der Franchetti-Familie, die Kräfte der Finsternis eingesetzt hat, um die Männer zu töten, die seine Freundin ermordet haben. Er konnte die Erinnerung an Jennys Tod nicht abschütteln, seitdem er seine übernatürliche Macht unterdrückt - und nun sucht die Finsternis Freiheit. Ein plötzlicher Anschlag auf Jackies Leben läutet einen Mafiakrieg auf breiter Front ein und öffnet der Finsternis Tür und Tor. Während Jackie immer tiefer auf einem einsamen und wilden Weg in die Hölle hinabgleitet, erkennt er die Geheimnisse hinter dem Angriff und die Motive der Finsternis.

Im Gegensatz zu The Darkness , welches von Starbreeze produziert wurde, wird der Nachfolger von Digital Extremes entwickelt. Die Genre-Spezialisten hatten zuletzt Dark Sector abgeliefert und waren zudem für die PS3-Version von BioShock und den Mehrspielerpart von BioShock 2 zuständig. 

The Darkness 2 soll im Herbst auf PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen. Einen ersten Screenshot gibt es hier zu sehen,

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

meanmachine schrieb am
Jogy2001 hat geschrieben:Der erste Teil war schon schrottig, auch der zweite wird ein Ladenhüter.
Der Markt für Egoshooter ist gesättigt. Fällt den Entwicklern nichts mehr ein ???

So ein käse. Einfach mal rausposaunen was einem so durch den kopp schießt.
Ich freu mich jedenfalls riesig auf den nachfolger. die story hat so richtig gezündet beim ersten teil. Nur wenn ich mir so den screenshot ansehe, frage ich mich, wo genau die entwicklung in sachen grafik liegt?
KugelKaskade schrieb am
Jogy2001 hat geschrieben:Der erste Teil war schon schrottig, auch der zweite wird ein Ladenhüter.
Der Markt für Egoshooter ist gesättigt. Fällt den Entwicklern nichts mehr ein ???

Die Frage ist, fällt dir nichts besseres ein? :roll:
hushkeks schrieb am
NeoAzard hat geschrieben:Na dann hoffen wir mal das der Multiplayer, sofern es einen haben sollte, nicht so suckt wie der von Dark Sector und The D.
The Darkness wurde mit mühe und Not auf 1000GS gebracht, bei DS hab ich es garnicht gebacken bekommen.

Hoffentlich scheißen (sorry) die einfach auf den Multiplayer und stecken ihre Energie lieber in nen fetten Singleplayer! Ich freu mich mega drauf.
Aber ihre Kräfte werden die auf jeden Fall brauchen wenn die den zweiten mindestens genauso gut machen wollen.
Reslist schrieb am
Der erste ist immer noch einer meiner Lieblingstitel, ich setze hohe Erwartungen an einen Nachfolger.
Wir in DE können sich wieder ordentlich importieren, hier wird es sicher nur das halbe Spiel zu kaufen geben.
johndoe1082095 schrieb am
.Punisher256 hat geschrieben:
Jogy2001 hat geschrieben:Der erste Teil war schon schrottig, auch der zweite wird ein Ladenhüter.
Der Markt für Egoshooter ist gesättigt. Fällt den Entwicklern nichts mehr ein ???

tja und warum war das spiel so ein ladenhüter weil es extremst zensiert wurde. jeder hollte sich damals die at oder uk uncut :wink:

ich dummerweise nicht. die zensur war aber leider so übel, dass ich es bis heute nicht durchspielen konnte. es ist einfach unmotivierend, wenn man weiss, "ok da wäre jetzt ne animation mehr, aber leider ists geschnitten".
ich werd wohl nur noch import kaufen und empfehle das auch jedem anderen. UK-import ist sogar billiger.
schrieb am

Facebook

Google+