Skylanders: Spyro's Adventure: Spielzeuge erwachen zum Leben - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Toys For Bob
Publisher: Activision
Release:
14.10.2011
18.11.2011
14.10.2011
14.10.2011
14.10.2011
14.10.2011
Test: Skylanders: Spyro's Adventure
59
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Skylanders: Spyro's Adventure
59
Test: Skylanders: Spyro's Adventure
59
Jetzt kaufen ab 4,60€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Skylanders: Spielzeuge erwachen zum Leben

Skylanders: Spyro's Adventure (Action) von Activision
Skylanders: Spyro's Adventure (Action) von Activision - Bildquelle: Activision
Im Herbst will Activision Spielzeugfiguren zum Leben erwecken. In Skylanders: Spyro's Adventure sammeln Kinder echte Figuren und übertragen sie mit Hilfe des Portal of Power (eine Art interaktives Podest) direkt in das Videospiel.

Egal, ob auf Handheld, Mobile App oder im Internet, überall sollen sich die Figuren an erspielte Fähigkeiten (Statistiken, neue Angriffs- und Spezial-Manöver, ge­sammel­tes Gold) erinnern, da diese direkt in den Figuren gespeichert werden. Im Koop-Modus kann man mit Freunden Tag Teams bilden, um Feinde oder Hindernisse gemeinsam zu überwinden, während man sich in den Arenen des Battle-Modus auch gegenseitig an den Kragen gehen kann.

Skylanders Spyro's Adventure lässt Kinder Spielzeug und Videospiele völlig neu erleben und verändert die Weise, wie sie mit ihnen interagieren: Die Spielfiguren "erinnern" sich an alle dynamischen Erfahrungen ihres Abenteuers und können individuell ausgestattet werden. Spieler erwecken die Charaktere zum Leben, wenn sie sie auf das "Portal of Power" von Freunden stellen, um sich mit ihnen in spannenden Mehrspieler-Modi zu messen. Skylanders Spyro's Adventure gibt Kindern die Möglichkeit, jederzeit die Figur zu wechseln und so bei jedem Spielen eine andere Strategie anwenden zu können.

Entwickelt wird Skylanders vom hauseigenen Studio Toys for Bob unter der kreativen Leitungvon Paul Reiche (u. a. Archon, Star Control), während die Drehbuchautoren Joel Cohen und Alec Sokolow (Toy Story) für die Geschichte verantwortlich zeichnen.

Darin schlüpft der Spieler in die Rolle eines mächtigen Portal Master, der mehr als 30 verschiedene Charaktere kontrolliert, zu denen auch der Feuer spuckende Drache Spyro zählt. Ziel ist es, den bösen Portal Master zu bezwingen, während man mystische Gebiete erkundet, bedrohliche Kreaturen bekämpft, wertvolle Schätze sammelt und knifflige Rätsel löst.

Erstes Bildmaterial gibt es in der Galerie, einen Trailer auf der offiziellen Website.

Quelle: Pressemitteilung Activision
Skylanders: Spyro's Adventure
ab 4,60€ bei

Kommentare

DerArzt schrieb am
Verstehe ich das jetzt richtig?, man kauft sich im Spielwarenladen echte Figuren und überträgt diese dann per Key ins Spiel?
Wenn ja dann ist das Activisionmäßige Geldmacherei.
Und das Beste: Das könnte sich echt zu einem Trend entwickeln. Mal abwarten.
Azurech schrieb am
hört sich eigentlich nach einer guten Idee an.
schrieb am

Facebook

Google+