Resident Evil: Operation Raccoon City: In Deutschland geschnitten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Horror-Shooter
Entwickler: Slant Six Games
Publisher: Capcom
Release:
23.03.2012
18.06.2012
15.05.2013
Test: Resident Evil: Operation Raccoon City
49
Vorschau: Resident Evil: Operation Raccoon City
 
 
Test: Resident Evil: Operation Raccoon City
49
Jetzt kaufen ab 6,88€ bei

Leserwertung: 71% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Resident Evil: Operation Raccoon City: In Deutschland geschnitten

Resident Evil: Operation Raccoon City (Shooter) von Capcom
Resident Evil: Operation Raccoon City (Shooter) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Resident Evil: Operation Raccoon City droht in Deutschland ein ähnliches Schicksal wie den Zombie-Kollegen von Left 4 Dead: Wie Capcom bekannt gibt, wird der Titel in Deutschland entschärft. Zwar hat man von der USK die Kennzeichnung "keine Jugendfreigabe" erhalten, doch mussten dafür verunstaltete Leichen und deren Innereien aus den Levels entfernt werden. Zudem wurde das Abtrennen von Körperteilen gestrichen.

Dennoch soll die deutsche Fassung laut Capcom kompatibel zu den internationalen Versionen sein - im Gegensatz zu Titeln wie Rainbow Six: Vegas 2 oder Quake 4 sind Koop-Streifzüge also nicht auf deutsche Spieler (und Server) beschränkt.

Auf die Storyline und das Spielerlebnis sollen die Schnitte nach Angaben Capcoms ebenfalls keine Auswirkungen haben.

Resident Evil: Operation Raccoon City erscheint in Europa am 23. März für PS3, Xbox 360 und den PC.

Resident Evil: Operation Raccoon City
ab 6,88€ bei

Kommentare

Vulnavia schrieb am
Als Hersteller würde ich mir das Geld für eine die Fälschungen jeweils sparen und ausschliesslich Originale produzieren, die Fälschungen werden ohnehin nicht gekauft, ist bei Filmen genauso, da kaufe ich auch nur die Originale oder lasse es lieber ganz...
Ich bin einmal auf eine solche Fälschung reingefallen, das war vor 10 Jahren, das Spiel hiess "SIN" und es hatte auch einen solchen USK Kleber drauf, seit dem weiss ich die USK-Kleber bezeichnen billige Fälschungen bei denen verschiedene Teile und manchmal ganze Abschnitte von den Originalen manipuliert oder entfernt wurden...
Da die Preise jedoch die selben sind wie bei den Originalen, sind das für mich echte Fälschungen, denn sonst dürften diese nur die Hälfte kosten... Doch da dem nicht so ist, kann man mit Recht sagen, es grenzt schon an Betrug wenn man Originalpreise für diese Fälschungen verlangt...
Nun, wie auch immer, seit diesem "SIN" Zwischenfall vor über 10 Jahren (ich vergesse eben nie!!!) ist für mich alles auf dem ein solcher USK Kleber drauf ist nur noch wertloser Müll, ist mir auch völlig egal ob da was geschnitten wurde oder nicht, sobald ein USK-Kleber drauf ist ist es für mich instant wertlos und gehört in die Tonne... Ein USK Kleber oder Bezeichnung auf einer Ware ist wie ein "Achtung!
Nicht kaufen" oder "Vorsicht Fälschung!" Kleber, bei mir hat es auf jedenfall genau diesen Effekt...
Ich kaufe daher nur noch Spiele die ausschliesslich PEGI sind, gibt es die nicht in Deutsch auch gut, ich kann Englisch und viele weitere Sprachen, mir ist nur wichtig dass es das Original ist, so wie es vom Hersteller gewollt und erdacht wurde ohne jegliche Kompromisse...
Daher besser erst gar keine Fälschungen produzieren, ausser man verkauft dieser dann für die Hälfte....
Und so oder so, was soll eigentlich das ganze, es gibt bereits PEGI, wofür braucht es da noch was? Und dann erst noch so eine Zensurkacke, nein Danke! Dieses ganze USK-Fälschungs-dings-da sollte man...
[Shadow_Man] schrieb am
Noch eine Frage zum Spiel selbst: Wird das eigentlich auch eine SP-Kampagne haben oder ist das ein reines Online-Spiel?
Deuterium schrieb am
Schade, dass nicht mehr Publisher die Eier/Kröten was auch immer haben, sich mit diesen Affen anzulegen. Auch wenns nur aus Geldgier gemacht wurde, aber das rechne ich EA mit Dead Space doch irgendwo an. Nicht hoch, aber wenigstens etwas. Aber was solls? Wen das Spiel interessiert, der möge doch importieren.
JunkieXXL schrieb am
Alles klar. Version aus Österreich, fertig.
marcelito83 schrieb am
Ich finde es lächerlich das Deutschland Erwachsenen Konsumenten Vorschreibt wie sie sich zu unterhalten haben ;) Bin froh das das bei uns in Österreich noch nicht so ist
schrieb am

Facebook

Google+