Deus Ex: Invisible War: Warren Spector verlässt Ion Storm - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ion Storm
Release:
05.03.2004
05.03.2004
Test: Deus Ex: Invisible War
81

“Trotz kleiner KI- & Grafikmacken hat mich die Story bis zum Ende gefesselt - und davon gibt`s gleich mehrere!”

Test: Deus Ex: Invisible War
80

“Trotz kleiner KI- & Grafikmacken hat mich die Story bis zum Ende gefesselt - und davon gibt`s gleich mehrere!”

Leserwertung: 85% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Deus Ex: Invisible War
Ab 6.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Eidos: Warren Spector geht

Nach monatelangen Spekulationen hat Eidos nun erstmals gegenüber GameSpot bestätigt, dass Warren Spector Deus Ex-Entwickler Ion Storm verlassen wird, um eigene Wege zu gehen. Was für Gründe exakt dahinter stecken ist unklar, jedoch wurde Spectors Name immer wieder im Zusammenhang mit anderen Studios genannt. Die erfahrene Entwicklerlegende bleibt Eidos allerdings als Berater erhalten, denn er wird wohl Crystal Dynamics beim neuen Tomb Raider beraten. Spector selbst hat bislang noch nicht Stellung zu seinem Weggang genommen.    

Quelle: GameSpot

Kommentare

johndoe-freename-46627 schrieb am
Nun, da wäre die offensichtliche Inkompetenz der Eidos-Führung, deren Absage an innovative Spiele und natürlich: die schwelenden Übernahmegerüchte.
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Nach monatelangen Spekulationen hat <A href="http://www.eidos.de" target=_blank>Eidos</A> nun erstmals gegenüber GameSpot <A href="http://www.gamespot.com/news/2004/11/08/news_6112661.html" target=_blank>bestätigt</A>, dass Warren Spector Deus Ex-Entwickler Ion Storm verlassen wird, um eigene Wege zu gehen. Was für Gründe exakt dahinter stecken ist unklar, jedoch wurde Spectors Name immer wieder im Zusammenhang mit anderen Studios genannt. Die erfahrene Entwicklerlegende bleibt Eidos allerdings als Berater erhalten, denn er wird wohl Crystal Dynamics beim neuen Tomb Raider beraten. Spector selbst hat bislang noch nicht Stellung zu seinem Weggang genommen.    <br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?LAYOUT=dispnews&newsid=36591" target="_blank">Deus Ex: Invisible War: Warren Spector verlässt Ion Storm</a>
schrieb am

Facebook

Google+