Sonic Generations: Igel-Debüt freispielbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Jump&Run
Entwickler: Sonic Team
Publisher: Sega
Release:
04.11.2011
25.11.2011
25.11.2011
04.11.2011
Test: Sonic Generations
83
Test: Sonic Generations
63
Test: Sonic Generations
84
Test: Sonic Generations
82
Jetzt kaufen ab 19,99€ bei

Leserwertung: 85% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Sonic Generations: Igel-Debüt freispielbar

Sonic Generations (Geschicklichkeit) von Sega
Sonic Generations (Geschicklichkeit) von Sega - Bildquelle: Sega
Anfang November steht der Stapellauf von Sonics nächstem Abenteuer an. Da Sega mit Sonic Generations auch den 20. Geburtstag seines Maskottchens feiern will, hat der Hersteller dem Titel ein kleines Extra spendiert: Wie Destructoid berichtet, kann man das 1991 auf dem Mega Drive veröffentlichte Debüt des Igels, Sonic the Hedgehog, freispielen.

Wer die PC-Version von Sonic Generations derweil bei Steam vorbestellt, bekommt Sonic 3D Blast und Sonic 3 als sofort verfügbare Dreingabe serviert.

Sonic Generations
ab 19,99€ bei

Kommentare

Roebb schrieb am
Die Lösung: Street Fighter Pads anschließen!
Haben zumindest sehr viel vom klassischen MegaDrive-Pad.
Der_Pazifist schrieb am
Damals ist man doch eh auf die Pads von Ascii ausgewichen. diese waren zum teil sogar besser als die von nintendo. :)
Outsider schrieb am
Naja das Mega Drive Steuerkreuz war doch genauso wackelig.
Namenloser89 schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:(Persönlich glaube ich übrigens, dass man - spätestens den alten Sonic - mit der Tastatur besser steuern kann als mit dem, was auf dem 360 Controller als Steuerkreuz durchgeht...)
Du glaubst richtig. Kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen - oder zumindest, dass es auf der Tastatur nicht schlimmer ist als mit dem 360 Controller..
Sir Richfield schrieb am
DonDonat hat geschrieben:Na das hört sich doch mal nach was an :) 3 Sonic Spiele zum Preis von einem
Von denen nur Eines gut ist. ;)
Nur Spiele ich Jump & Run spiele lieber auf Konsole als auf pc......
Generell ja, ich freue mich, dass jemand mal daran gedacht hat, dass der PC generell alles kann.
Was SEGA dazu veranlasst hat, auch auf dem PC ein paar Euro Fünfzig verdienen zu wollen, wird mir ein Rätsel bleiben...
(Persönlich glaube ich übrigens, dass man - spätestens den alten Sonic - mit der Tastatur besser steuern kann als mit dem, was auf dem 360 Controller als Steuerkreuz durchgeht...)
schrieb am

Facebook

Google+