Action-Adventure
Publisher: Take 2
Release:
26.04.2012
12.04.2012
12.04.2012
23.07.2001
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Max Payne
60
Test: Max Payne
55
Test: Max Payne
93
Jetzt kaufen ab 9,99€ bei

Leserwertung: 85% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Max Payne: Android-Fassung verfügbar

Max Payne (Action) von Take 2
Max Payne (Action) von Take 2 - Bildquelle: Take 2
Elf Jahre nach seinem Debüt macht Max Payne jetzt auch den Mobile-Bereich unsicher. Auf iOS ist das Spiel seit April verfügbar - und konnte im Test nur mäßig überzeugen.

Wer sich von den Touchscreen-Gegebenheiten nicht abschrecken lässt, kann sein Glück jetzt auch auf bestimmten Android-Geräten versuchen: Laut Rockstar ist nämlich auch jene Portierung jetzt startklar. Zusätzlich unterstützt der Shooter außerdem ausgewählte (per USB angeschlossene) Controller. 

Die Android-Fassung kostet 2,99 Dollar und läuft auf den folgenden Smartphones und Tablets:

"Supported phones: Motorola Razr, Razr Maxx, Motorola Atrix, Motorola Photon, Motorola Droid Bionic, HTC Rezound, HTC One X, HTC One S, HTC Evo 3D, HTC Sensation, HTC Droid Incredible 2, Samsung Galaxy Nexus, Samsung Nexus S, Samsung Galaxy Note, Samsung S2, Samsung Galaxy R, Sony Xperia Play, Sony Xperia S, Sony Walkman Z Series Media Player.

Supported tablets: Acer Iconia, Asus Eee Pad Transformer, Asus Eee Pad Transformer Prime, LG Optimus Pad, Medion Lifetab, Motorola Xoom, Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1, Sony Tablet S, Sony Tablet P, Toshiba Thrive, HTC Flyer, HTC Jetstream."

Das optisch beste Erlebnis soll es auf Geräten mit nVidias Tegra 3 geben.





Quelle: Rockstar
Max Payne
ab 9,99€ bei

Kommentare

Moriens schrieb am
Swatfish hat geschrieben:Nach der entäuschenden iOS Version interessiert mich die Androiden Version herzlich wenig
Deswegen hast du auch den Artikel geklickt, hm?^^
btt: Ich glaube, ich werds mir wenigstens mal ansehen. Im schlimmsten Fall sind halt 2.99 weg. Ist auch nicht ärgerlicher, als ehrlich ein Kurzstreckenticket zu lösen und dann nichtmal nem Kontrolleur zu begegnen. :D
mesterwan schrieb am
Finde auch das iOS total entäuschend ist. Über Android kann ich nix sagen muss man testen.
Swatfish schrieb am
Nach der entäuschenden iOS Version interessiert mich die Androiden Version herzlich wenig
schrieb am

Facebook

Google+