The House of the Dead - The Movie:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

House of the Dead: neuer Trailer zum Film

Nachdem bekannt wurde, dass ein Film zu den Sega-Spielen rund um das House of the Dead in Produktion sei, war die Skepsis bei den Fans der Serie groß - auch der erste Trailer konnte daran nicht viel ändern. Mittlerweile gibt es einen neuen Trailer zum Spiel-Film, der sich nicht schlechter präsentiert als diverse andere Horror-Produktionen - seht selbst.

Download Trailer 6,07 MB

Kommentare

Max Headroom schrieb am
Also ehrlich, zu 90% stimme ich Falcon zu ;)
Leider muss ich auch die 10% \"UAAAAAH!\"-Geschreie mit reinrechnen, die sich voll und ganz GEGEN den Film richten. Die Produktionsfirma ist nicht gerade ein Meilenstein im Bereich Script gewesen, und soweit man es von den Interviews und Infos im Netz mitnehmen kann, ist diese Verfilmung ALLES ANDERE als Gerechtfertigt. Es ist einfach ein simpler Splatter\'n\'Titten Film, der nichtmal ansatzweise sowas wie Story aufbringen kann. Ich bin ja nicht unbedingt Filmkritiker von Beruf, aber Resident Evil gilt IMHO wirklich als gelungene Filmversion eines Computerspiel. Da wird wenigstens versucht eine Geschichte einzubauen, die glaubwürdig mit dem Game zusammenpasst. Und nun HotD ?
Problematisch ist es, dass man \"gezwungenermassen\" versucht, Charaktere sprechen zu lassen, die im Game selbst (als auch in der Storyline) keineswegs irgendeine Bedeutung haben. Man erzeugt somit einen Film, der mit dem Spiel(gefühl) nix zu tun hat.
Und das wird dann mit viel Traraaa veröffentlicht. Tja, dann mixt man nackte Oberkörper, viel Wald, Bullet-Time und grosse Explosionen mit viel Blut rein, damit man jaaa nicht auf die Idee kommt, das Spiel damit zu vergleichen ;-)
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
Falcon2B31 schrieb am
ich war schon immer ein fan von solchen ballergames mit lightgun usw. und seit House of the Dead hab ich jeden teil intensiv gespielt, hammer games. vorallem der 3. teil fuer die xbox ist super genial, bisschen kurz aber geil. und da ist ein 30 minuetiger trailer / making of vom film drauf, und ich hab zwar diesen hier noch nicht gesehen (bin ja auf arbeit :p) aber der bei dem spiel dabei war, hat mich schon so geil auf den film gemacht.
ich fand resident evil schon eine super verfilmung (so ungefaehr die erste gute spielverfilmung) und von diesem erhoffe ich mir fast dasselbe.
und der trailer sah soooo super aus....args ich kanns gar nicht mehr erwarten
=[HH]=Mindscorcher schrieb am
genau der richtige film um mit seiner freundin ins kino zu gehen :lol:
Gamebit schrieb am
OMG was kommt als nächstes??? *würg*
eine Unreal Tounament verfilmung??? 8O
wo nur leichtbegleidete Frauen rumlaufen und sich gegenseitig metzeln!!! was ein Film :roll:
LoL Der film basiert auf einem der Populärsten Video Games Überhaupt!! :D LoL (nah ich weis nich ob das so populär war)
Ähm wenn ich mich recht entsinne ist das doch sowas wie Resident Evil Gun survivor oda?? und nur aus diesem mageren Stoff einen Film basteln???? :oops: Naja...
der Matrix Effekt is aber nich gerade überzeugend...
Ich wette mit euch das wird Ultra der dumme Film mit TITTEN, Monstern und Schrottflinten :wink: (wo ich eigentlich gegen das erste nix einzuwenden hab :D )
schrieb am

Facebook

Google+