Call of Duty: Modern Warfare 3: Wohl mit "Quick Scoping" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Publisher: Activision
Release:
08.11.2011
08.11.2011
08.11.2011
08.11.2011
08.11.2011
Test: Call of Duty: Modern Warfare 3
86
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Call of Duty: Modern Warfare 3
86
Test: Call of Duty: Modern Warfare 3
86
Test: Call of Duty: Modern Warfare 3
75
Jetzt kaufen ab 7,09€ bei

Leserwertung: 63% [21]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Modern Warfare 3
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Modern Warfare 3 - Wohl mit "Quick Scoping"

Call of Duty: Modern Warfare 3 (Shooter) von Activision
Call of Duty: Modern Warfare 3 (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Es hat den Anschein als wenn die Konsolenversionen von Call of Duty: Modern Warfare 3 wieder die umstrittene "Quick Scoping"-Funktion im Mehrspieler-Modus beinhalten werden, dies sagte Robert Bowling (Community Manager von Infinity Ward) in einer Fragestunde.

Beim "Quick Scoping" handelt es sich um eine Zielhilfe beim Anvisieren (durch das Visier) im Ego-Shooter. Einerseits soll das System beim hektischen bzw. schnellen Zielen helfen, andererseits müssen die Spieler dank der automatisierten Funktion nicht mehr allzu genau Zielen, sondern vielmehr schnell "anlegen". Dennoch lassen sich die Entwickler eine Hintertür offen, um diese Funktion womöglich zu entfernen, aber momentan sieht es nicht danach aus.

"Currently, you can still quick scope in Modern Warfare 3. Keep in mind though, multiplayer is always changing at this stage (new perks, new balancing, new everything all the time based on feedback), however our philosophy on that hasn't changed since MW2."

In Call of Duty: Black Ops, das von Treyarch entwickelt wurde, kam diese Form der Zielhilfe übrigens nicht zum Einsatz. Bei Modern Warfare 2 setzte Infinity Ward hingegen schon einmal auf das "Quick Scoping".

Video: "Quick Scoping" in Modern Warfare 2

Quelle: reddit.com via VG247
Call of Duty: Modern Warfare 3
ab 7,09€ bei

Kommentare

S3bish schrieb am
Solange das nur an der Konsole so ist - okay.
Am Computer bedeutet Quickscoping allerdings, dass man mit Sniper-Gewehren auch im Nahkampf und in Bewegung kurz die rechte Maustaste antippen und sofort gezielt schießen kann. Das dies Möglich ist, ist einer der größten Fehler in Modern Warfare 2.
Ich hoffe SEHR, dass dies in MW3 nicht mehr möglich ist, ansonsten wird der Multiplayer sehr schnell an BF3 zerschellen!
NichtzulässigerNICK schrieb am
Wird ja wieder sehr lustig bei S und Z, wenn 2 QS Deppen am Ende übrig bleiben, ich lach mir da immer einen ab :D
Anonymous D. schrieb am
andererseits müssen die Spieler dank der automatisierten Funktion nicht mehr allzu genau Zielen
Damit ja kein Frust aufkommt und man wenigstens etwas trifft. Reallife FTW :roll:
War ja schon bei MW 2 kaum auszuhalten wo jeder 2te gequickscopt hat und wenn in der Abschlusskillcam dann mal ein Hardscoper ( Snipern, wie es eigentlich vorgesehen ist ) kam, wurde der auf's übelste beleidigt =__=
Was soll der Kram, wenn ich als Sniper genau so viels Kills haben kann, wie einer mit nem Sturmgewehr? Viele Amis können das ja in Perfektion und wenn die einmal richtig loslegen, willst du nur noch quitten.
Deshalb ist für mich nach Black Ops ( wo neuerdings auch wieder versucht wird zu quicksopen.. ) Schluss und ich wechsel die Fronten und geh zu DICE..
Obscura_Nox schrieb am
Aim Assist fällt mir nur selten wirklich auf. Aber da es jeder hat, geht's ja auch in Ordnung.

Soll das ein Witz sein? Ich war als ich noch aktiv MW2 gezockt habe hauptsächlich als Rusher unterwegs, und das Fadenkreuz hat sich mehr als einmal komplett auf einen Gegner bewegt, den ich selbst überhaupt nicht gesehen habe.
Grallible Tint schrieb am
the curie-ous hat geschrieben: Darin liegt dann wohl der Hund begraben. Wenn sich die Stimmen mehren über den seltsamen MP von CoD muß ja was dran sein. Es fällt halt immer mehr auf.
Hm, ich höre nur Stimmen, dass der MP nicht realistisch sei, weil zu schnell und zuviel Action. :)
the curie-ous hat geschrieben:Von den technischen Fehlern ist CoD meiner Meinung nach übrigens nicht der einzige Titel im MP.
Ja, das wollte ich damit auch aussagen. JEDER MP Titel (in erster Linie Shooter) hat diese Probleme, denn sie sind technisch bedingt durch die Latenzzeiten. Falls das nicht so rüberkam, so meinte ich es. ;)
schrieb am

Facebook

Google+