Call of Duty: Modern Warfare 3: Elite-Inhalte von Ridley & Tony Scott - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Publisher: Activision
Release:
08.11.2011
08.11.2011
08.11.2011
08.11.2011
08.11.2011
Test: Call of Duty: Modern Warfare 3
86
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Call of Duty: Modern Warfare 3
86
Test: Call of Duty: Modern Warfare 3
86
Test: Call of Duty: Modern Warfare 3
75

Leserwertung: 63% [21]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Modern Warfare 3
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

CoD Elite: Inhalte von Ridley Scott

Call of Duty: Modern Warfare 3 (Shooter) von Activision
Call of Duty: Modern Warfare 3 (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Im Rahmen einer Präsentation soll Activisions Publishing CEO Eric Hirshberg laut Videogamer verkündet haben, dass u.a. die beiden bekannten Regissure Tony Scott (u.a. "Days of Thunder", "True Romance", "Top Gun") und Ridley Scott (u.a. "Alien", "Blade Runner", "Gladiator") an Inhalten für den Abo-Service Call of Duty: Elite mitarbeiten. In diesem Zusammenhang ist von "exklusiven episodischen Inhalten für die Call of Duty-Community" die Rede. Welche Rolle die beiden Regisseure spielen, wird allerdings nicht konkretisiert.

Schon vorher wurde bekannt, dass auch Will Arnett and Jason Bateman an Elite mitarbeiten werden - sie werden allerdings vornehmlich in die Erstellung von Video-Inhalten für die Plattform involviert sein.

Kommentare

VirusTI schrieb am
superflo hat geschrieben:
VirusTI hat geschrieben:Wie wäre es mal mit einem Bugfreien COD?Ansatt so einen unsinn in ein Spiel einzubauen.Es sind immer noch Bugs von 1900 frühling drin und es ist mittlerweile die 8 Version. :lol:
Ich danke erstmal ab und lasse EA den vortritt, wenn mir das dann nicht gefällt werde ich mir MW3 angucken aber auch nur nachdem ich jeden mit Fragen gelöchert habe.
Aber hach warte mal, wieviele DLC kamen für den 7ten teil raus?
4 Stück für a 15 Euro?
Hmmm nee dann kauf ich mir doch lieber 4 IndieGames mit weniger Bugs :lol:
Wer gerne 120 Euro bezahlt um ein komplettes Spiel zu spielen was dann Bugs enhält welche schon im 2 Teil drin waren, viel Spass...
Zumal das Gameplay immer hektischer und noobiger wird.
Diese Bugs müssen ja wirklich katastrophal schlimm sein, dass du sie vier Mal erwähnst. Komisch dass sie mir beim Spielen nicht auffallen. Was ist denn z.B. einer davon?
Ja sorry mir ist es hinterher auch aufgefallen.^^
Einer der ewigen bugs sind die Geländerbugs, man kann nicht durchschiessen.
Es gibt viele Mapbugs die schon in den alten Karten die selben waren und genau das ist es was mich so nervt, ich meine, da wollen die von einem 15 Euro für 4 neue Karten haben und kriegen es nicht hin diese alten fehler zu beseitigen.
Naja mir solls egal sein, ich bezahl kein extra Geld für Sachen die schlecht sind.Wenn ein Spiel gut supportet wird dann bin ich auch bereit dafür zu zahlen das ist bei COD nicht der fall.
superflo schrieb am
VirusTI hat geschrieben:Wie wäre es mal mit einem Bugfreien COD?Ansatt so einen unsinn in ein Spiel einzubauen.Es sind immer noch Bugs von 1900 frühling drin und es ist mittlerweile die 8 Version. :lol:
Ich danke erstmal ab und lasse EA den vortritt, wenn mir das dann nicht gefällt werde ich mir MW3 angucken aber auch nur nachdem ich jeden mit Fragen gelöchert habe.
Aber hach warte mal, wieviele DLC kamen für den 7ten teil raus?
4 Stück für a 15 Euro?
Hmmm nee dann kauf ich mir doch lieber 4 IndieGames mit weniger Bugs :lol:
Wer gerne 120 Euro bezahlt um ein komplettes Spiel zu spielen was dann Bugs enhält welche schon im 2 Teil drin waren, viel Spass...
Zumal das Gameplay immer hektischer und noobiger wird.
Diese Bugs müssen ja wirklich katastrophal schlimm sein, dass du sie vier Mal erwähnst. Komisch dass sie mir beim Spielen nicht auffallen. Was ist denn z.B. einer davon?
Wulgaru schrieb am
Die Modern Warfare-Reihe ist doch eh schon ein Wannabe-Black Hawk Down...naja...Scott ist trotz allem auch nicht mehr das was er mal war.
JunkieXXL schrieb am
Tobey Maguire (Spider Man) haben sie ausserdem als Sprecher. Na ja, aber das macht weder Elite noch CoD besser.
Die sollen lieber mal ein vernünftiges Preis-Leistungs-Verhältnis, bessere Grafik und mehr Innovationen bieten, dann könnte man CoD vielleicht mal wieder kaufen. -.-
VirusTI schrieb am
Wie wäre es mal mit einem Bugfreien COD?Ansatt so einen unsinn in ein Spiel einzubauen.Es sind immer noch Bugs von 1900 frühling drin und es ist mittlerweile die 8 Version. :lol:
Ich danke erstmal ab und lasse EA den vortritt, wenn mir das dann nicht gefällt werde ich mir MW3 angucken aber auch nur nachdem ich jeden mit Fragen gelöchert habe.
Aber hach warte mal, wieviele DLC kamen für den 7ten teil raus?
4 Stück für a 15 Euro?
Hmmm nee dann kauf ich mir doch lieber 4 IndieGames mit weniger Bugs :lol:
Wer gerne 120 Euro bezahlt um ein komplettes Spiel zu spielen was dann Bugs enhält welche schon im 2 Teil drin waren, viel Spass...
Zumal das Gameplay immer hektischer und noobiger wird.
schrieb am

Facebook

Google+