Call of Duty: Modern Warfare 3: Elite-Besserung im Dezember - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Publisher: Activision
Release:
08.11.2011
08.11.2011
08.11.2011
08.11.2011
08.11.2011
Test: Call of Duty: Modern Warfare 3
86

“Brachial, spannend und völlig übertrieben: Modern Warfare 3 ist eine sechsstündige Action-Achterbahnfahrt. Der Mehrspieler-Part bietet nur wenige, aber sinnvolle Neuerungen.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Call of Duty: Modern Warfare 3
86

“Die PC-Version ähnelt den Konsolen-Fassungen inhaltlich stark, sieht aber ein wenig hübscher aus.”

Test: Call of Duty: Modern Warfare 3
86

“Brachial, spannend und völlig übertrieben: Modern Warfare 3 ist eine sechsstündige Action-Achterbahnfahrt. Der Mehrspieler-Part bietet nur wenige, aber sinnvolle Neuerungen.”

Test: Call of Duty: Modern Warfare 3
75

“Die massiv abgespeckte Grafik macht die Kampagne weniger bombastisch und auch online läuft es weniger rund.”

Leserwertung: 63% [21]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Modern Warfare 3
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Call of Duty Elite: Elite-Besserung im Dezember

Call of Duty: Modern Warfare 3 (Shooter) von Activision
Call of Duty: Modern Warfare 3 (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
In einem Interview mit Daniel Suarez von den Beachhead Studios wurde über den holprigen Start von Call of Duty Elite gesprochen. Zunächst entschuldigte er sich für die Probleme sowie die entstandenen Unannehmlichkeiten und gab anschließend bekannt, dass der kostenpflichtige Premium-Dienst am 1. Dezember vollends reibungslos funktionieren soll. Zur PC-Version äußerte er sich ebenfalls und sagte, dass sie weiterhin daran arbeiten würden, aber noch kein Terminplan stehen würde - schließlich würde der PC als offene Plattform stärker mit Hacks und Cheatern zu kämpfen haben (wir berichteten).

"They kind of have to bear with us while we bring this all back up, but for us it's literally 'Give us those couple weeks, we're giving those to you for free and come December 1st the goal is that we'll have everything up and running.'" (Eurogamer.net)

Zudem hat die Handelskette GameStop bekannt gegeben, bisher über 600.000 Premium-Zugänge von Call of Duty Elite verkauft zu haben - das Elite-Abo wurde quasi als Produkt in den Läden verkauft. In diesen durchaus nennenswerten Zahlen sind allerdings noch längst nicht alle Abonnenten inbegriffen, da der Premium-Zugang ebenfalls via Xbox Live oder im PSN gekauft werden kann bzw. das Elite-Abo in der Hardened Edition bereits enthalten ist.

"In the case of Call of Duty: Modern Warfare 3, we worked closely with Activision, Sony and Microsoft to pre-order and deliver nearly 600,000 instances of the Modern Warfare Elite DLC to date," said GameStop president Tony Bartel. "This places the launch of Elite as one of our top 10 launches of the year so far." (Gamasutra)

Quelle: Eurogamer.net, Gamasutra

Kommentare

IDaVeSteRI schrieb am
Stärker mit Cheatern zu kämpfen haben......
Ich zock CS:S 2-3 Stündchen am Abend nach der Arbeit aber Cheater fallen mir dort nicht auf, auf meinen Stammservern :). Gerade das Offene ist das Problem von Infinity, wenn man den torrent anschaut der die ganze Zeit mit 10k/P geladen wurden, kann ich den unmut verstehen, aber so ne Falsche Aussage geht einfach nicht okay.
PS: Ich kaufe meine Spiele legal, Filme hust hust ^^
freyr182 schrieb am
scheiss auf COD ELITE hab ich mittlerweile eh abgeschrieben MW3 Hardened Edition war unterm Strich sowieso voll der Fehlkauf, waer i gscheider mal bei Black Ops geblieben, tja 100? weg, einfach weg.
VirusTI schrieb am
Satus hat geschrieben:
VirusTI hat geschrieben:
USERNAME_1923804 hat geschrieben:"ich unterstützte keine Firma mehr die den Gewinn nur in die eigene Tasche steckt."
Hahahahhahahaha Ich glaube du hast das Wirtschaftssystem in dem wir leben nicht verstanden.
Doch deswegen kaufe ich ja ein Call of Duty nicht mehr, denk mal drüber nach.

Dann darfst Du keine Spiele mehr kaufen - denk mal drüber nach.

Du solltest den Thread nochmal gaaanz von vorne lesen.......
Satus schrieb am
[quote="VirusTI"][quote="USERNAME_1923804"]"ich unterstützte keine Firma mehr die den Gewinn nur in die eigene Tasche steckt."
Hahahahhahahaha Ich glaube du hast das Wirtschaftssystem in dem wir leben nicht verstanden.[/quote]
Doch deswegen kaufe ich ja ein Call of Duty nicht mehr, denk mal drüber nach.[/quote]
Dann darfst Du keine Spiele mehr kaufen - denk mal drüber nach.
VirusTI schrieb am
[quote="Blasebalken"][quote="Flextastic"]was für ein dämlicher kommentar, mal wieder. keiner muss elite nutzen oder kaufen, also wo sollen nun die leute dumm sein? hmm? wer es gekauft hat, bekommt ne entschädigung, also alles im grünen bereich.[/quote]
genau, niemand muss irgendwas kaufen... und entschädigung sry? service der früher normal war?
Bei solchen Geschichten immer das gleiche. Zuerst muss man es nicht, danach wird es Pflicht. Keine Sau bringt mehr kostenlos maps raus, Spielumfänge werden immer kleiner und die sachen immer teurer. Dann kommt die leier, die spielen seien ja teurer geworden, wobei die Frage WARUM doch mal sehr interessant ist.
Kenne zwar keine Zahlen, denke aber, dass das Marketing Budget für CoD schon gewalltig ist. andererseits glaube ich kaum, dass die Bezahlung der Entwickler in den letzten Jahren den Umsatzsteigerungen angepasst wurden. Das Geld bleibt doch bei Leuten hängen, die 0 interesse an dem ganzen haben außer dem Umsatz.
Da will keine Sau das "Spielerlebnis" steigern, solange die Zahlen am Ende das Quartals stimmen, ist doch alles wurscht.
Und DAS ist der Knackpunkt bei dieser Geschichte. Nicht ob man nun CoD mag oder nicht.
Ich hoffe wirklich für die Spieleindustrie, dass dieser trend sich nicht fortsetzt, optimismus muss sein.
Und an die Leute, ist eine Firma und die will Gewinn machen:
Glaubt es oder nicht, aber es gibt auch Firmen, bei denen der Gewinn NICHT an erster Stelle steht. In der Videospielindustrie und auch in anderen Branchen.[/quote]
Ich glaube auch das das ein konflikt der generationen ist, wir die PCler haben damals alles kostenlos bekommen ausser die Dedi server die man sich gemietet hat.
Alles andere wurde von Moddern gemacht Karten etc dieses wurde uns genommen, bei den Kosnolen war es ja nie anders deswegen meckern sie auch nicht ^^
und ja es gibt immer noch FIRMEN die sich um ihre Fangemeinde kümmern und ein nachfolger sogar unter 30 Euro...
schrieb am

Facebook

Google+