Awesomenauts: PS4-Patch im Anmarsch; Unterschiede zur PC-Version - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Action
Entwickler: Ronimo Games
Release:
02.05.2012
kein Termin
02.05.2012
kein Termin
Test: Awesomenauts
80

“Ungemein spaßige Cartoon-Gefechte in 2D, die in punkto Umfang aber noch ausbaufähig sind.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Awesomenauts
80

“Ungemein spaßige Cartoon-Gefechte in 2D, die in punkto Umfang aber noch ausbaufähig sind.”

 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Awesomenauts: PS4-Patch im Anmarsch; Unterschiede zur PC-Version

Awesomenauts (Action) von dtp entertainment
Awesomenauts (Action) von dtp entertainment - Bildquelle: dtp entertainment
Die PS4-Version von Awesomenauts soll bald den Patch 1.3 bekommen. Und es wird Zeit: Wie DualShockers schreibt, sind viele Käufer der Konsolenversion nicht sonderlich erfreut darüber, dass es mit den Updates nur so schleppend vorangeht. Vor allem auch deshalb, weil Entwickler Ronimo im Vorfeld versprochen hatte, die Weiterentwicklung des Spiels auf PC und PS4 mit gleichen Prioritäten zu betreiben.

Auf dem PC ist man aktuell bei Version 2.84, bei der Konsole dagegen bei 1.2. Allerdings liest sich der Unterschied krasser, als er eigentlich ist: Mit dem Patch auf 1.2. erreichte die PS4-Version den PC-Stand von Version 2.6. Trotzdem hinkt die Weiterentwicklung auf der Konsole hinterher und so kommen Sony-Jünger noch nicht in den Genuss von Balanceanpassungen, Charakter-Updates und weiteren Verbesserungen.

Laut Aussagen der Entwickler befindet sich der Patch derzeit im Zertifizierungsprozess bei Sony. Allerdings ist dies bereits der zweite Anlauf, da der erste Versuch aus nicht näher genannten Gründen noch abgelehnt wurde.

Doch auch wenn die PS4-Version bald den Patch 1.3 bekommt, gibt es noch einige Dinge zu beachten, falls man beschließt, seinen Spielstand vom PC auf die Konsole zu transferieren. So wird es das fortschrittliche Statistiksystem z.B. auch nach dem Patch nicht auf die Konsole schaffen, weil sich die entsprechenden Daten auf den Servern von Ronimo befinden. Zudem sei das Statistik-Menü an den Code des überarbeiteten Menü-Designs gekoppelt, das in erster Linie auf die Verwendung der Maus zugeschnitten wurde und nicht für die PS4-Version verwendet wird, weil es angeblich nicht mit der Controller-Nutzung harmoniert.

Sobald das PS4-Update erhältlich ist, befindet sich Awesomenauts auf der Konsole auf dem Stand 2.7.4 - man wird also hinsichtlich der Weiterentwicklung im Vergleich zum PC immer noch etwas hinten dran sein. Interessanterweise wird laut DualShockers im PSN Store bereits kostenpflichtiger DLC angeboten, der aber erst im Zusammenspiel mit dem noch nicht ausgelieferten Patch funktioniert.  


Letztes aktuelles Video: PS4-Launch-Trailer


Quelle: DualShockers

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+