E3 2011: Die Game Critics Awards - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Messen
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

E3 2011: Die Game Critics Awards

Mit den E3 Game Critics Awards prämiert eine Auswahl erlesener US-Magazine stets jene Produkte, die auf der Messe in Los Angeles am meisten zu beeindrucken wussten. Nachdem man vor Kurzem die Nominierungen verkündet hatte, legte sich die Jury jetzt fest und benannte die Sieger.

Die meisten Preise konnte dabei eine Produktion aus dem Hause 2K Games absahnen: BioShock Infinite wurde insgesamt vier Mal ausgezeichnet. Der Irrational-Titel wird irgendwann im nächsten Jahr erscheinen.

Nicht gar so lange warten muss man auf zwei der drei Spiele, die jeweils zwei Preise verliehen bekamen: Battlefield 3 und The Elder Scrolls V: Skyrim werden noch in diesem Jahr erscheinen. Für Sound Shapes liegt noch kein konkretes Releasedatum vor, zumal die PS Vita Gerüchten zufolge erst 2012 in Europa erscheinen könnte. Sonys neuer Handheld konnte sich übrigens in der Best Hardware-Kategorie gegen die Wii U durchsetzen.


Kommentare

Danny. schrieb am
wir brauchen endlich mal wieder ein gutes RTS ala Company of Heroes...
wo bleibt eigentlich Endwar 2, das wurde schon vor Ewigkeiten angekündet, ich warte immernoch... :?
ein neues World in Conflict wäre auch geil, aber Sierra gibt es ja nicht mehr... :(
Bedameister schrieb am
Wow Bioshock scheint ja echt eindruck gemacht zu haben. Aber ich stimme dem nur überein. Der Auftritt auf der E3 war einfach geil und auf das Spiel freu ich mich mehr als auf jedes andere
nawarI schrieb am
Muramasa hat geschrieben:haste nicht GT live interviews gesehn vonner E3. Ich glaub er hat jede Stunde mehrmals nur drüber gesprochen wie geil er doch Uncharted finde und wie er sich auf die PK von Sony freue =D Als ob es nur dieses Spiel gäbe

Keine Zeit leider für Live-Interviews.
Uncharted 2 ist eins der besten Spiele, die ich kenne. Das liegt aber an der Atmo und dem Gameplay. Von der reinen Grafik her gibt es besseres - auch als Fanboy darf man etwas realistisch bleiben.
Aber wie jetzt, dass der GT-Kerl von Uncharted geschwärmt hat? CoD MW2 hat den Preis für bestes Spiel bekommen, also stand er entweder alleine da mit seiner Uncharted-Euphorie, als damals abgestimmt worden ist, oder er ist ein Heuchler und tut nur so euphorisch, um sich mit den Fans zu versöhnen...
LunisHidd schrieb am
Muramasa hat geschrieben:haste nicht GT live interviews gesehn vonner E3. Ich glaub er hat jede Stunde mehrmals nur drüber gesprochen wie geil er doch Uncharted finde und wie er sich auf die PK von Sony freue =D Als ob es nur dieses Spiel gäbe

Naja ist halt Consoletrailers, was willst du machen.
Jedem sei dieses Video angeraten:
http://www.youtube.com/watch?v=ZNnJqJ9hO4w
Es zeigt wie dermaßen stupide und einseitg berichtet wird, Konsolen sind die Rückkehr des Messias und PCs sind dermaßen teuer, dass man Kriege in 3. Welt Ländern anfgen muss um sie sich überhaupt leisten zu können. :roll:
schrieb am

Facebook

Google+