Birds of Steel: Neuer Sim-Titel von Gaijin - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Militärsimulation
Publisher: Konami
Release:
15.03.2012
15.03.2012
Test: Birds of Steel
83
Test: Birds of Steel
83

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Birds of Steel: Neuer Sim-Titel von Gaijin

Birds of Steel (Simulation) von Konami
Birds of Steel (Simulation) von Konami - Bildquelle: Konami
Wie Konami verkündet, wird man die nächste Konsolenproduktion von Gaijin Entertainment (IL-2 Sturmovik: Birds of Prey) veröffentlichen. Nach Apache: Air Assault begibt sich der russische Hersteller mt Birds of Steel wieder zurück zum Zweiten Weltkrieg.

Dabei stattet man als Spieler nicht nur Europa, sondern auch dem Pazifik-Szenario einen Besuch ab und darf so u.a. auch beim Angriff auf Pearl Harbour und in der Schlacht um Midway mitmischen. Insgesamt soll es 20 historisch akkurate und zahlreiche fiktionale Missionen geben. Im Laufe der Kampagne wird man auf ca. 100 Flugzeuge zugreifen können, darunter erwartungsgemäß Klassiker wie Spitfire, Messerschmidt 109 sowie P51D Mustang. Neben einem hohem Detailgrad und einem Wettersystem werden verschiedene Steuerungsvarianten (arcade-mäßig bis realistisch) versprochen.

Auch soll es eine Online-Komponente geben, über die man sich mit einer "großen" (aber nicht näher konkretisierten) Zahl an Spielern ins Gefecht stürzen kann. Koop-Herausforderungen wird es ebenfalls geben.

Birds of Steel soll Anfang 2012 auf PS3 und Xbox 360 erscheinen. Ein paar Screenshots gibt es hier zu sehen.


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Dharis schrieb am
NoGreenCloud hat geschrieben:Hoffentlich wird es eine richtige Simulaion.
Da die anderen auch nur Arcade-Fliegereien waren, wird das hier sicherlich ähnlich.
LODsilentHunter schrieb am
Moin. Ein Konsolen- Exklusivtitel ungleich Simulation :)
NoGreenCloud schrieb am
Hoffentlich wird es eine richtige Simulaion.
schrieb am

Facebook

Google+