The Baconing: Nächster Teil angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Hothead Games
Publisher: Valcon Games
Release:
31.08.2011
31.08.2011
31.08.2011
Test: The Baconing
75
Test: The Baconing
75
Test: The Baconing
75

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

DeathSpank: Nächster Teil angekündigt

Die ungewöhnliche Action-RPG-Adventure-Mischung geht in die nächste Runde: Wie Hothead Games gegenüber Kotaku verriet, wird DeathSpank: The Baconing im Sommer auf Xbox 360-, PS3-, Windows- und Mac-Nutzer losgelassen.

Der dritte Teil, an dessen Entwicklung der mittlerweile bei Double Fine umtriebige Ron Gilbert nicht mehr beteiligt ist, wird sich im Wesentlichen am Konzept der Vorgänger orientieren. DeathSpank macht sich auf die Suche nach den 'Feuern des Specks'  und muss dabei gegen einen neuen Erzfeind, Anti-Spank, antreten.

Hothead verspricht dabei zahlreiche Verbesserungen des Gameplays. So soll sich das Kampfgeschehen deutlich besser kontrollieren lassen. DeathSpank kann Feinde per Shield Bash angreifen oder Fernangriffe retournieren. Auch die Gegner-KI sei verbessert worden, heißt es da. Feinde sollen versuchen, aus der Flanke anzugreifen. Die gegnerischen Heiler sollen etwas cleverer zu Werke gehen. Auch sollen die Kampfzonen Cover-Punkte bieten, hinter denen DeathSpank Deckung suchen kann.

Insgesamt wird man sich über 100 Quests, 70 Charakteren und einem noch zusätzlichen noch härteren Schwierigkeitsgrad stellen dürfen. Neben 80 neuen Waffen gibt es außerdem einen Mitstreiter: Bob from Marketing (Bob aus der Marketingabteilung), der einige Spezialfähigkeiten sein Eigen nennt.

Ob DeathSpank: The Baconing koop-tauglich ist, ist nicht bekannt.

Kommentare

crewmate schrieb am
slugger hat geschrieben:Tim Schafer und Ron Gilbert wieder vereint ?
Dann sollte man darauf achten, was Double Fine als nächsten Titel plant.
Wenn die beiden Lucas-Arts Genies wieder vereint sind, kanns eigentlich nur nen Kracher werden.
P.S. Deathspank fürn PC ist auch fein, hab den ersten Teil auf PS3 :)
http://www.destructoid.com/double-fine- ... 4139.phtml
Wenn ein Studio, dann die.
slugger schrieb am
Tim Schafer und Ron Gilbert wieder vereint ?
Dann sollte man darauf achten, was Double Fine als nächsten Titel plant.
Wenn die beiden Lucas-Arts Genies wieder vereint sind, kanns eigentlich nur nen Kracher werden.
P.S. Deathspank fürn PC ist auch fein, hab den ersten Teil auf PS3 :)
steamx schrieb am
Das mit Ron Gilbert find ich wirklich schade, soll aber nicht heißen, dass der Nachfolger an Qualitäten verliert. Ich denke mit zwei fertigen und wirklich guten Spielen hat das Studio eine Basis an die es anzuknüpfen gilt.
Bei den Verbesserungen bin ich besonders gespannt, da ich bei Deathspank nie wirklich ein Element besonders vermisst habe oder überflüssig fand.
schrieb am

Facebook

Google+