Wii U: Origin und Steam an Bord? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
02.12.2006
18.11.2012

Leserwertung: 80% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wii U mit Origin- und Steam-Anbindung?

Wii U (Hardware) von Nintendo
Wii U (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Wiiugo meldet unter Berufung auf anonyme Quellen bei Electronic Arts, dass die umstrittene PC-Onlineplattform Origin ein zentrales Element in Nintendos Onlinestrategie mit der Wii U spielen soll.

Laut der Quelle soll Nintendo den Standpunkt vertreten, dass nur ein westliches Unternehmen eine Online-Plattform schaffen kann, die für die Spieler im Westen attraktiv genug erscheint. Und genau dieser Zielgruppe möchte sich Nintendo neben den Core-Spielern mit der neuen Konsole ebenfallls wieder nähern.

Allerdings ist es scheinbar noch nicht bis zur Chefetage von Nintendo vorgedrungen, von welchen Diskussionen und Ablehnung seitens der Spieler der Start von Origin begleitet wurde.

Wie dem auch sei: In der Vergangenheit hat Nintendo bereits betont, dass die Onlineanbindung der neuen Konsole einen größeren Stellenwert einnehmen soll als früher. Auch die Zusammenarbeit mit anderen Partnern will man in Zukunft verstärken - auch das würde für eine mögliche Integration von Origin sprechen. Hinzu kommt, dass sich EA schon im Vorfeld auffällig stark für die Wii U einsetzt - man denke an die Nintendo PK auf der E3 zurück, wo sich EA-Boss Riccitiello selbst die Ehre gab und eine starke Unterstützung seitens Electronic Arts versprach.

Doch neben EA hat anscheinend auch ein weiterer Anbieter großes Interesse daran, seinen Service auf die Wii U zu bringen: Angeblich ist Valve ganz versessen darauf, Steam neben der PS3 auch auf der neuen Nintendo-Konsole zu realisieren.

Kommentare

magandi schrieb am
Vielleicht erklärst du erst mal die Konsistenz der "scheiße". Ich werde aus deinem Beitrag nicht schlau. Warum erklärst du nich erst mal welche Erfahrung du mit diesen zwei Dingen gemacht bhast und welche Vor und Nachteile es gibt. Ich bin noch nie in Berührung damit gekommen. Und wo geht es hier Um Battlefield 3?
ach komm tu nicht so als ob du die ganze furore um origin nicht mitbekommen hast.
Xris schrieb am
Eine geschlossene Platform bleibts trotzdem. Wenn da iwan noch onlineaktvierung dazu kommt dann ists perfekt... für jeden der darauf publisht jedenfalls.
I love TitS schrieb am
Xris hat geschrieben:Man du zahlst mtl. Gebühren für eine geschlossene Platform die dich für jedes Wallpaper bezahlen läst und regst dich über Steam auf? Das muß ich nicht verstehen, oder? Vom Regen in die Traufe nenne ich das. Steam wirst du übrigens auf der 360 kaum sehen. MS wird Onlinekativierungen höchst selbst einführen (und das wird mit Sicherheit kommen) und Spiele dann über XBL verkaufen. Man wird dir nichtmal die Wahl lassen.
Niemand MUSS zwangsläufig die mtl. Gebühren zahlen?!?
Ich brauch kein Multiplayer und kann darauf getrost verzichten.
ISt also erst mal Quatsch zu sagen, dass er mtl. Gebühren zahlt ;)
Xris schrieb am
Man du zahlst mtl. Gebühren für eine geschlossene Platform die dich für jedes Wallpaper bezahlen läst und regst dich über Steam auf? Das muß ich nicht verstehen, oder? Vom Regen in die Traufe nenne ich das. Steam wirst du übrigens auf der 360 kaum sehen. MS wird Onlinekativierungen höchst selbst einführen (und das wird mit Sicherheit kommen) und Spiele dann über XBL verkaufen. Man wird dir nichtmal die Wahl lassen.
Diabolus-Dark schrieb am
"Angeblich ist Valve ganz versessen darauf, Steam neben der PS3 auch auf der neuen Nintendo-Konsole zu realisieren."
Klar das sie das wollen. Sind ja ganz scharf darauf auch die Konsolen zu verpesten.
Dachte durch einen Wechsel auf die X-Box hab ich vor Steam Ruhe aber so wie es aussieht bleibt wohl bald nur noch das Gaming an den Nagel zu hängen wenn die (Steam vor allem aber natürlich auch alle anderen wie Origin etc.) auch noch die Konsolen verpesten :(
schrieb am

Facebook

Google+