Wii U: Infos zum Datentransfer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
02.12.2006
18.11.2012

Leserwertung: 80% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wii U: Infos zum Datentransfer

Wii U (Hardware) von Nintendo
Wii U (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
In Nordamerika wird die Wii U bekanntermaßen schon am 18. November in den Handel kommen. Einige US-Magazine wie Polygon oder IGN wurden deswegen bereits vom Hersteller mit Hardware versorgt und konnten Nintendos Jüngste etwas näher unter die Lupe nehmen.

Bei der Internetanbindung ist alles wie gehabt: Wie schon die Wii ist auch die Wii U dafür konzipiert, sich in ein WLAN einzuklinken. Wer seine Konsole hingegen per LAN-Kabel mit dem Netz verbinden will, benötigt einen entsprechenden Adapter.

Eltern, die die Kindersicherung des Systems einschalten, blockieren damit bestimmte Geräte- und Interneteinstellungen sowie die Option, den Speicher zu formatieren. Die Funktionen lassen sich erst nach Eingabe eines PINs nutzen. Auf Wunsch kann der Zugriff auf Spiele mit einer bestimmten Alterklassifikation, die Online-Komponenten von Spielen, den Browser, das Posten und Betrachten von Inhalten im Miiverse sowie das Finden und Hinzufügen neuer "Freunde" unterbunden werden.

Spieler, die eine Wii ihr Eigen nennen und die dort gelagerten Daten auf die Wii U übertragen wollen, müssen dafür beide Konsolen gleichzeitig angeschaltet und mit dem Internet verbunden haben. Der Datentransfer findet über eine SD-Karte (Mindestgröße: 512 MB) statt. Auf Wii muss ein im Wii-Shop erhältliches Programm installiert werden. Nach dem Überspielen der Daten von Wii auf Wii U werden die Daten automatisch von der Speicherkarte entfernt.

Übertragbar sind die Spielstände von Wii- und WiiWare-Spielen, Virtual Console-Spiele samt Speicherständen, Zusatzinhalte, Mii-Charaktere, die Wii-Shop-Aktivität und Wii-Punkte. Ein Transfer von Daten von Wii U auf Wii ist nicht möglich.

Um Programme wie das Miiverse, den eShop oder den Chat nutzen zu können, werden Wii U-Nutzer übrigens ein Update herunterladen und installieren müssen, welches pünktlich zum Verkaufsstart veröffentlicht werden soll.

Last but not least: Wer wissen will, was ihn in der Packung erwartet, kann sich schon mal ein Video anschauen, in dem Satoru Iwata höchstselbst eine Premium/Deluxe-Version des Systems auspackt.


Kommentare

Tuscheltüm schrieb am
So kriegt man die Top 35 auch voll.. :lol: Is zwar nich ganz
das Thema, aber zu kritisieren gibt es überall was! (;
7x CoD/BF
4x Fifa
4x Assassins Creed
3x Uncharted
2x Gran Turismo
2x Batman
sourcOr schrieb am
Raksoris hat geschrieben:
AtzenMiro hat geschrieben:Vorallem verkaufen sich auf Nintendo-Konsolen primär Nintendo-Spiele, abseits von Nintendo-Spiele sieht es mit den Verkaufszahlen in Relation zur Hardwarebasis wieder sehr mager aus, vorallem bei Multiplattformspiele, die hauptsächlich auf den HD-Konsolen gekauft wurden.

Bullshit auch hier gilt wie in jedem Nintendothread wo ich deinen Nick sehe:
Informiere dich früher bevor du postest.
http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_be ... ideo_games
http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_be ... ideo_games
Da sehe ich doch viele Capcom, Sega und Ubisofttitel. Und was soll das für ein Argument sein?
Und es gab beinahe keine Multiplattformspiele für die Wii weil es schlicht unmöglich war ein (z.b)Red Dead Redemption für die Wii zu entwickeln. Und der hohe Anteil an First Party Support erklärt sich dadurch, dass Nintendo ja auch Spiele produziert, Microsoft aber nicht.
Wäre genauso lächerlich, wenn ich sagen würde:
"Ja außer Halo, Gears und Forza wurde die 360 sowieso nur wegen Cod gekauft."

Du bringst es fertig, dich mit deinen eigenen Referenzen zu widerlegen. Um es dir mal aufzuzeigen, weil es in deinem NDF-Wahn wahrscheinlich etwas untergegangen ist: Die ersten 20 Einträge der Wii-Spiele-Verkäufe belegen Nintendo-Spiele mit einigen vernachlässigbaren Party-Spielen zwischen drin. 5 Millionen ist eine Zahl, die schon kaum jemand anders erreicht hat, und das bei der immensen Nutzerbasis..aber ist ja alles falsch und Gehate und sowieso.
Und nein, mit deiner Aussage zur Xbox triffst du den Kern eigentlich ziemlich genau :D
M1L schrieb am
neo6238 hat geschrieben:Und man sollte auch Raubkopien in Betracht ziehen. Bei der Wii ist es ganz einfach, bei der Xbox noch machbar, aber mit Bann-Gefahr und bei PS3 gar nicht möglich. Kein unbedeutender Einflussfaktor.

Doch, mittlerweile ist das auch möglich :p
johndoe1527797 schrieb am
Es gibt viele Wii-Besitzer, die nur Play, Sports oder Fit haben.
Aber: Ich habe Freunde, die ne PS3 oder Xbox 360 mit nur Fifa haben. N Kumpel hatte ne Xbox 1 und bis zum Ende nur Halo (und als DVD-Player), weil er sonst auf PC spielt. Meine Schwester spielt nur Singstar (auf PS2) (und Sims am PC).
Ich wette wir alle im Forum sind weit drüber.
Und man sollte auch Raubkopien in Betracht ziehen. Bei der Wii ist es ganz einfach, bei der Xbox noch machbar, aber mit Bann-Gefahr und bei PS3 gar nicht möglich. Kein unbedeutender Einflussfaktor.
Und trotzdem: Die Zahl guter Games auf der Wii ist niedriger. Liegt an der Masse an Multi-Games... die sehr guter Games aber wohl trotzdem auf Augenhöhe. Und klar, viel davon ist auch von Nintendo selbst.
Raksoris schrieb am
AtzenMiro hat geschrieben:Raksoris, ist es nicht schön, wenn man sich Statistiken so zurecht schieben kann, wie man sie gerade braucht?

Es ist auch schön zu sehen, dass du schlicht und ergreifen zu sturr bist um einzusehen das du Schwachsinn von dir gibst.
Erst hat die Vgcharts nicht gepasst und jetzt passt dir Wikipedia nicht.
Grund? Wird keiner angeben.
Ich habe dir sachlich und so simpel erklärt das selbst ein Grundschüler hätte folgen können.
AtzenMiro hat geschrieben:Wieder wird Wii Sports als verkaufte Einheiten gelistet, mal von den hunderten ganzen Mini-Spielen abgesehen, die es auf der Wii gibt. Ist schon was feines.

http://en.wikipedia.org/wiki/PlayStatio ... comparison
http://en.wikipedia.org/wiki/X_Box_360#Timeline
Funfact Nr 1:
Die Ps3 und 360 wurden jahrelang mit Spielebundles verkauft.
Funfact Nr 2:
Hunderte ist natürlich eine schön hingeschissene Zahl wie dein ganzer Beitrag.
Kannst die auch mit einer Quelle belegen? Oder hast du Pi mal Daumen angenommen?
Denn hier greift der Funfact: Minispiele gibt/gab es für die anderen Konsolen auch.
AtzenMiro hat geschrieben:Willst du nicht oder kannst du einfach nicht an die Thematik differenzierter rangehen?

Ich überlasse dir den Vortritt, denn bis jetzt bewege ich mich auf deinem Niveau bzw darüber.
Denn im Gegensatz zu dir mein Freund, benutze ich verlässliche und aktuelle aktuelle Quellen.
AtzenMiro hat geschrieben:Wie wäre es, die Scheuklappen mal abzusetzen. Gerade bei dir fallen mir diese Scheuklappen immer wieder auf. Und dann stützt...
schrieb am

Facebook

Google+