Wii U: Nachschub von Team Ninja - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
02.12.2006
18.11.2012
Jetzt kaufen ab 297,00€ bei

Leserwertung: 80% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Wii U: Nachschub von Team Ninja

Wii U (Hardware) von Nintendo
Wii U (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Bei der erweiterten Umsetzung von Ninja Gaiden 3: Razor's Edge für die Wii U hat man bei Team Ninja scheinbar Blut geleckt: Im Interview mit dem offiziellen Nintendo Magazin (UK) kündigt der Mann hinter der Umsetzung, Yosuke Hayashi, weiteren Nachschub für die Wii U an, der ebenfalls in Action-Gefilden angesiedelt sein wird. Zudem sollen weitere Spiele folgen.

"We are working on an action game, and we are looking into other titles for Wii U."


Laut Hayashi hat das Studio davon profitiert, schon früh mit der Entwicklung für Nintendos neue Konsole begonnen und sich mit den Möglichkeiten der Hardware beschäftigt zu haben.

In der Vergangenheit durfte man sogar direkt mit dem Konsolenhersteller zusammenarbeiten und sich mit Metroid: Other M an einer Nintendo-Reihe versuchen, auch wenn das Ergebnis in unserem Test nicht durchweg überzeugen konnte.

Hayashi hat bereits angedeutet, dass er gerne an einem weiteren Metroid-Titel mit Nintendos Yoshio Sakamoto arbeiten würde. 

Wii U
ab 297,00€ bei

Kommentare

Sir Richfield schrieb am
Der Chris hat geschrieben:Ich hab bisher aber auch nur Other M konsequent gespielt. Daher ist mir die Metroid Reihe zugegebenermaßen auch nicht so wirklich heilig. Mit Prime bin ich nicht warm geworden auch wenn ich gemerkt hab dass es ein super Spiel ist. :wink:
Heilig ist ja auch nur Super Metroid.
@Levi:
Aber nur, wenn Samus einen "Metroid-Knuddeln" Button bekommt!
Neophyte000 schrieb am
Metroid Other M 2 wäre schon Klasse. 2D aud dem Fernseher und das 3D Bild auf dem Touch, oder von mir aus auch Umgekehrt.
Der Chris schrieb am
Ich glaube irgendwie nicht ganz dass Team Ninja nochmal ein Metroid Spiel umsetzen wird. Ich kann es mir nicht vorstellen. Nintendo wird für das Franchise selbst auch einige Visionen haben und es in eine bestimmte Richtung weiterentwickeln wollen. Ich hab da Other M als kleines Intermezzo angesehen, als Abwechslung zu Prime und um auch nochmal an bekannten Stellen im 2D-Gameplay anzusetzen. Das war zumindest so mein Verständnis von Other M.
Ich hab bisher aber auch nur Other M konsequent gespielt. Daher ist mir die Metroid Reihe zugegebenermaßen auch nicht so wirklich heilig. Mit Prime bin ich nicht warm geworden auch wenn ich gemerkt hab dass es ein super Spiel ist. :wink:
Die Euphorie von den Entwicklern sollte man keineswegs bremsen. Ich wär froh wenn man sich da nochmal ein neues exklusives Actiongame ausdenken würde. Schaden kann es jedenfalls nicht. Vielleicht kommt da ja ein ähnlicher Geheimtipp wie MadWorld für die Wii bei raus.
Levi  schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:Immer diese Drohungen.
An Metroid muss mal jemand ran, der weiß, wie man Umgebung und Stimmung designed.
Jemand, der unter Backtracking und Sequence Breaking nicht was total perverses versteht.
Jemand, der auch ohne langatmige Videosequenzen eine Geschichte erzählen kann (siehe Punkt 1)
Team Ninja sehe ich da eher nicht. Dieser Fokus auf lineare Story war dann aber irgendwie auch wieder mein einziges Problem mit Other M.
Von der Mechanik her war es schon nicht schlecht.
Ich hoffe allerdings, Nintendo hat weiterhin den "Mut" mit dieser Franchise Experimente zu wagen.
Immerhin war Metroid Prime auch ein solches.

in Wayforward we trust.
mal ehrlich... das wäre was :D
Green-Link84 schrieb am
Immer her damit Team Ninja. Wenn es dann auch etwas non-linearer wird umso besser.
Pioneer82 hat geschrieben:Hmmmm, soweit ich weiss hat Razors Edge und Orochi 3 schlechterer Grafik gehabt. Mal abwarten was die produzieren.
Naja bei Ninja Gaiden kann man nicht von schlechterer Grafik sprechen, ist halt das übliche Gamma-Wert etc. ansonsten erkenn ich in den Vergleichsvideos keinen signifikanten Unterschied.
Hier mal ein Beispiel zu den Änderungen in der WiiU-Version:
http://www.youtube.com/watch?v=vUC8Qe4FsL4
Und hier ein Vergleichsvideo aller 3 Versionen:
http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... VL1-nObs#!
Ab Freitag (hoffentlich) werd' ich mir aber mal selbst ein Bild davon machen (PEGI-Version^^).
Bitte Nintendo habt bis dahin die Ayane, Kasumi und Momiji-DLCs bereitgestellt!
Bei Orochi würde die Anzahl der gleichzeitig vorhanden Gegner minimiert, aus Hardwaregründen, da bei Spiele für die CPU-lastigen Konsolen konzipiert wurden und die WiiU mit der reinen Menge an Gegner nicht so gut klarkommt (Framerateeinbrüche).
schrieb am

Facebook

Google+