Star Trek: Publisher gefunden: Namco Bandai Games - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Digital Extremes
Release:
26.04.2013
26.04.2013
26.04.2013
Test: Star Trek
43

“Schwache KI, veraltete Technik, öde Schießereien: Auch die authentisch eingefangene Star-Trek-Atmosphäre kann den misslungenen Shooter nicht retten.”

Test: Star Trek
39

“Die PC-Version profitiert von schärferen Texturen und Oberflächen, im Gegenzug funktioniert der Online-Koop noch nicht.”

Test: Star Trek
43

“Schwache KI, veraltete Technik, öde Schießereien: Auch die authentisch eingefangene Star-Trek-Atmosphäre kann den misslungenen Shooter nicht retten.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Star Trek - Publisher gefunden

Star Trek (Action) von Paramount Digital Entertainment / Namco Bandai
Star Trek (Action) von Paramount Digital Entertainment / Namco Bandai - Bildquelle: Paramount Digital Entertainment / Namco Bandai
Paramount Pictures hat eine Zusammenarbeit mit Namco Bandai Games bekannt gegeben, um das bei der E3 2011 angekündigte Star Trek-Spiel (First Facts) zu veröffentlichen. Der Publisher wird somit den weltweiten Vertrieb des Spiels übernehmen, das noch im 1. Quartal 2013 für Konsolen und PC erscheinen soll. Der Kinostart des neuen Star Trek-Films von Produzent und Regisseur J.J. Abrams ist übrigens am 17. Mai 2013.

"Wir sind zuversichtlich, dass wir zusammen mit unserem Distributionspartner Namco Bandai die hohen Erwartungen erfüllen werden, so dass alle Spieler und Star Trek-Fans weltweit diese fesselnde Spielerfahrung in ihren Händen halten können", kommentierte LeeAnne Stables, Paramount Pictures Executive Vice President of Worldwide Marketing Partnerships und Leiterin der Videospiele-Einheit. "Die positiven Reaktionen auf unsere Erstankündigung zur E3 im letzten Jahr waren beispiellos. Wir sind glücklich, dass unser Team auf höchstem Niveau arbeitet was Produktion und Kreativität angeht, um im nächsten Jahr dieses unglaubliche Spiel auf den Markt zu bringen."

"Star Trek ist nach wie vor eine der beliebtesten Unterhaltungsmarken weltweit. Namco Bandai Games Europe ist hoch erfreut über die Zusammenarbeit mit Paramount Pictures, um gemeinsam eine fesselnde und interaktive Star Trek-Erfahrung zu erschaffen," sagte Olivier Comte, SVP of Marketing, Sales und Publishing von Namco Bandai Partners S.A.S.

Das Star Trek-Videospiel wird von Digital Extremes (Bioshock 2, Unreal Tournament, Dark Sector, The Darkness II) in Zusammenarbeit mit Paramounts' Creative Executive, Brian Miller, entwickelt. "Mit Paramount Pictures und Digital Extremes zusammen zu arbeiten, bestärkt Namco Bandai Games in seinem Engagement, sein Portfolio bestehend aus renommierten japanischen Franchises um weitere, im Westen entwickelte, 'AAA'-Spiele zu erweitern," so Olivier Comte. "Die Liebe zum Detail von Digital Extremes und die Kollaboration von Paramount Pictures mit dem Team von Bad Robot Interactive garantiert ein hohes Maß an Authentizität, welche Star Trek-Fans und Spieler mit absoluter Sicherheit fesseln wird."

Die Story des Spiels wird von der Gewinnerin des BAFTA-Awards und Autorin der God of War-Serie, Marianne Krawczyk, in Zusammenarbeit mit Roberto Orci und Alex Kurtzman, den Autoren und Produzenten des kommenden Star Trek-Films, geschrieben. Von Beginn an als Co-op-Erfahrung aufgebaut, schlüpfen die Spieler im Star Trek-Videospiel in die Rollen von Kirk und Spock und begeben sich auf eine abenteuerliche Reise.

Quelle: Namco Bandai Games

Kommentare

Pioneer82 schrieb am
Solang es spielerisch taugt bin ich dabei.
schrieb am

Facebook

Google+