Star Trek: Original-Sprecher an Bord - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Digital Extremes
Release:
26.04.2013
26.04.2013
26.04.2013
Test: Star Trek
43
Test: Star Trek
39
Test: Star Trek
43

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Star Trek: Original-Sprecher an Bord

Star Trek (Action) von Paramount Digital Entertainment / Namco Bandai
Star Trek (Action) von Paramount Digital Entertainment / Namco Bandai - Bildquelle: Paramount Digital Entertainment / Namco Bandai
Paramount Pictures und Namco Bandai geben bekannt, dass die Schauspieler Chris Pine und Zachary Quinto für das kommende Videospiel zum letzten Star Trek-Kinofilm erneut in die Rollen von Captain Kirk und Spock schlüpfen werden. Auch der Rest der Crew ist mit an Bord der virtuellen Enterprise: Zoe Saldana (Uhura), Simon Pegg (Scottie), Karl Urban (Pille), John Cho (Sulu) und Anton Yelchin (Chekov) werden den bekannten Trekki-Figuren im Tonstudio Leben einhauchen.

Die Story stammt übrigens aus der Feder von Marianne Krawczyk, die bereits an God of War mitgearbeitet hat. Ihr zur Seite stehen Roberto Orci und Alex Kurtzman, die als Drehbuchautoren und Produzenten in den neuen Star Strek-Streifen von J.J. Abrams involviert sind.

Entwickler Digital Extremes (Dark Sector, The Darkness II) will dabei hauptsächlich auf Koop-Elemente setzen. Namco Bandai spricht ganz bescheiden von einer "most fully realized and varied co-op experiences for this console generation." Na dann...

Quelle: Pressemitteilung Namco Bandai

Kommentare

TheGame2493 schrieb am
HardBeat hat absolut recht. Mal sehen, ob auch im Deutschen die Originalsprecher des Films zu hören sein werden. Wenn nicht, dann spiele ich das Spiel auch auf Englisch. Ich bin aber wirklich mal auf die ersten Entwicklertagebücher gespannt, weil ich mal sehen will, was Star Trek so an Gameplay zu bieten hat. Mich interessiert es auf jeden Fall, weil ich den Film von J.J.Abrams super finde und so mein Interesse an Star Trek geweckt wurde.
HardBeat schrieb am
Interessanter wäre wohl für uns ob die Deutschen Originalstimmen dabei sind... mal schauen ob man diesbezüglich was auf der Gamescon erfährt.
Kommt das eigentlich noch dieses Jahr oder erst zum Kinostart vom nächsten Star Trek Film 2013?
schrieb am

Facebook

Google+