Far Cry 3: Video: Open World (14 Minuten) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Ubisoft Montreal
Publisher: Ubisoft
Release:
29.11.2012
29.11.2012
29.11.2012
Test: Far Cry 3
66
Test: Far Cry 3
68
Test: Far Cry 3
66

Leserwertung: 75% [22]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Far Cry 3
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Far Cry 3 - Open World Walkthrough

Far Cry 3 (Shooter) von Ubisoft
Far Cry 3 (Shooter) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft hat ein weiteres Video zu Far Cry 3 veröffentlicht. In dem knapp 14 Minuten langen Walkthrough wird die "offene Spielwelt" von Mark Thompson (Lead Level Designer) und Jamie Keen (Lead Game Designer) vorgestellt - auch einige Schusswechsel sind zu sehen.



Far Cry 3 soll am 29. November 2012 erscheinen.

Quelle: Ubisoft

Kommentare

Balmung schrieb am
Das meinte ich u.a. damit, was ich hoffe das man es in den Optionen ausschalten kann. ^^
Klemmer schrieb am
schummelTüte hat geschrieben::D Deswegen sieht man auch die Gegner
obwohl sie sich hinter Wänden befinden, hm?
Oder gibt's da ein "Röntgen-Gadget"? Hab nich
zugehört.. :mrgreen:
Das habe ich mich auch schon gefragt.
Ich vermute aber, dass das wiedereinmal so ein "Gegner markiert, somit immer und überall sichtbar - Feature" ist. Richtig großer Scheiß wenn ihr mich fragt.
Ich habe das Gefühl, Spiele ohne zielsuchende Kugeln, Wallhack und/oder Unsichtbarkeit sind heute gar nicht mehr möglich :roll: .
Tuscheltüm schrieb am
:D Deswegen sieht man auch die Gegner
obwohl sie sich hinter Wänden befinden, hm?
Oder gibt's da ein "Röntgen-Gadget"? Hab nich
zugehört.. :mrgreen:
crewmate schrieb am
schummelTüte hat geschrieben:
Balmung hat geschrieben:Bei solchen offiziellen Gameplay Videos wird selten mit einem höheren Schwierigkeitsgrad gespielt, oft sogar direkt auf leicht. Man will etwas zeigen und nicht wie man ständig scheitert, weil man durch das spielen und kommentieren eh schon abgelenkt ist und leichter stirbt. Daher sind solche Videos selten dazu da um den Schwierigkeitsgrad zu zeigen.
Na das hoff ich doch sehr. Macht ja keinen Spaß im Gras zu liegen
und erstmal die Gegner zu beobachten bevor man sich entscheidet
wie man vorgehen möchte, wenn man genausogut einfach drauflos-
stürmen könnte ohne Angst um sein Leben haben zu müssen.
Die spielen auch nicht selten mit Cheats, um einen besseren Eindruck vermitteln zu können.
Sieht man gerade sehr gut im "Developers Cut" von Divinity 2, in der es einen "Developer Mode" gibt, den die Belgier für Präsis genuttz haben. Schön, wenn auf Messen überhaubt Live gespielt wird. Gibt genug Bilder, bei denen man sieht, das der Controller nicht mal eingeschaltet ist.
MikeimInternet schrieb am
Keine Frage,sieht sehr schön aus.
Zocker sind anscheinend alle Romantiker.Plattformübergreifend.
Ein aktueller PC könnte wesentlich mehr,klar,aber es wird ja wahrscheinlich nicht allzu lange dauern,dann hat doch irgendeiner wieder einen Patch veröffentlicht,den ihr Grafikverwöhnten euch runterziehen könnt und dann dürft ihr euch wieder freuen. :wink:
Und dann kommen im nä.Jahr die neuen Konsolen und dann können wir uns erstmal wieder freuen.Ha! :D
schrieb am

Facebook

Google+