Defiance: Erweiterung "Silicon Valley" steht bereit - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Release:
02.04.2013
02.04.2013
02.04.2013
Test: Defiance
49
Test: Defiance
49
Test: Defiance
49

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Defiance: Erweiterung "Silicon Valley" steht bereit

Defiance (Shooter) von Trion Worlds / Namco Bandai
Defiance (Shooter) von Trion Worlds / Namco Bandai - Bildquelle: Trion Worlds / Namco Bandai
Trion Worlds hat die Defiance-Erweiterung "Silicon Valley" für PC und Konsolen veröffentlicht. Diese führt alle Archenjäger nach Silicon Valley, die Heimat der Pilger des Leitsterns.



Features der Erweiterung (laut Hersteller):
  • Erweiterung: Silicon Valley
    Karl Von Bach und die Pilger des Leitsterns erwarten die Ankunft der Archenjäger. Das Netz übt immer noch seinen Einfluss auf das Valley aus und nichts ist wie es scheint. Die Spieler enthüllen die Geheimnisse von der gespenstischen Grenze von Pacifica bis zu den Kultisten-Tempeln.
  • Neue Missionen: The Guiding Light
    Spieler entdecken in fünf neuen Missionen die Gefahren von Silicon Valley und den Kult, der dort zu Hause ist. Sind die Pilger des Leitsterns lediglich eine seltsame Ausgeburt von New Earth, oder wohnt ihnen ein unheilvolles Geheimnis inne?
  • Neue dynamische Events: Invasions
    Das Netz benutzt konvertierte 99er, um Evangel-Devices zu errichten. Diese Konstruktionen können die Macht des Netzes vervielfachen, wenn sie nicht kontrolliert werden. Können die Spieler das Netz stoppen, bevor es das Valley erobern wird?
  • Neue Synergien und Ausstattung: Corporate Espionage
    Trion freut sich, die Corporate Espionage Lock Box einzuführen. Diese enthält sowohl Vanity-Ausstattung als auch Waffen und Schilde mit drei neuen Synergien. „Firewall“ erhöht die Verteidigung der Archenjäger und macht aus ihnen wahre Tanks. „Wetwork“ erhöht den Schaden der Nutzer und ihrer Begleiter. „The Way of Change“ erlaubt es Spielern, Nah- und Fernkampf-Schaden zu verstärken. Lock Boxen werden für eine begrenzte Zeit im Spiel bei Lock Box-Händlern erhältlich sein, bevor sie exklusiv im Defiance-Store zur Verfügung stehen.
  • Neues Feature: Encryption
    Verschiedene fortgeschrittene Waffen und Schilde, die Spieler im Kampf erhalten können, haben den Encrypted-Status und einen 3%-Bonus auf Schaden oder Kapazität. Wird die Salvage Matrix benutzt, um die Seltenheit eines Schildes oder einer Waffe zu erhöhen, erhält der Ausrüstungsgegenstand den Status "Encrypted".
  • Neues EGO-Rating-Cap: 5.900
    Das maximale Ego-Rating erhöht sich auf 5.900.


Quelle: Trion Worlds

Kommentare

4P|Marcel schrieb am
Hauptänderung: Jetzt ist es Free-to-play ;-)
Andy87 schrieb am
Spielt das überhaupt noch jemand ? Hatte es zum Release mal ein paar Tage gespielt aber ... naja eintönig und so. Gab es größere Änderungen ?
schrieb am

Facebook

Google+