Top Gun: Hard Lock: Top Gun ist zurück - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Militärsimulation
Entwickler: Headstrong Games
Publisher: 505 Games
Release:
05.04.2012
05.04.2012
05.04.2012
Test: Top Gun: Hard Lock
70
Test: Top Gun: Hard Lock
70
Test: Top Gun: Hard Lock
70

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Back to the 80's

Top Gun: Hard Lock (Simulation) von 505 Games
Top Gun: Hard Lock (Simulation) von 505 Games - Bildquelle: 505 Games
Im Rahmen der E3 in Los Angeles kündigt 505 Games die Veröffentlichung des Titels Top Gun: Hard Lock für Xbox 360, PlayStation 3 und PC im ersten Halbjahr 2012 an.

Mit der offiziellen Lizenz von Paramount Digital Entertainment und basierend auf dem Kultfilm der 80'er portiert Top Gun: Hard Lock den Handlungsstrang des Films in die Gegenwart und versetzt den Spieler in eine Gruppe junger Eliteabsolventen der  Top Gun-Militärakademie. Im Mittelpunkt stehen Luftkämpfe auf dem Pilotensitz der F-14 Tomcat sowie einer Reihe weiterer, lizenzierter, US-Kampfjets. Mit diesen liefert sich der Spieler Duelle, Manöver und Luftkämpfe gegen die aus dem Film bekannten gegnerische MiGs.

Diese vier Bilder bieten einen guten ersten Eindruck

Einen besseren Eindruck bietet der E3 HD Trailer hier



Quelle: 505 Games PM

Kommentare

6zentertainment schrieb am
Strassid2 hat geschrieben:
RGB hat geschrieben:
KeinName hat geschrieben: Und angeblich sind du Flugszenen ansich sogar ziemlich gut gemacht und realistisch gewsen, bis auf, dass die Migs ind Wirklichkeit auch amerikanische Flugzeuge waren.
Natürlich sind die gut gemacht und natürlich waren die MIGs Amiflieger, denn der Film war tatsächlich ein Werbefilm, aber nicht für Syntologie sondern für die US NAVY.
Ja aber im Kalten Krieg richtige MIGs für nen Film aufzutreiben war auch nicht ganz so leicht.
Top war der Film trotzdem ^^
frag israel nichts ist unmöglich--->MOSAD die hatten ein paar Migs aber fand die screens ehrlich gesagt voll schlecht mit ace combat nicht zu vergleichen.
Das_Noobi schrieb am
Grafisch sieht das mal total veraltet aus. Und wieder nur Arcademüll. Schade das die guten Sims langsam aussterben. DCS ist echt die einzige Schmiede die noch richtig gute Militär FlugSims macht.
Strassid2 schrieb am
RGB hat geschrieben:
KeinName hat geschrieben: Und angeblich sind du Flugszenen ansich sogar ziemlich gut gemacht und realistisch gewsen, bis auf, dass die Migs ind Wirklichkeit auch amerikanische Flugzeuge waren.
Natürlich sind die gut gemacht und natürlich waren die MIGs Amiflieger, denn der Film war tatsächlich ein Werbefilm, aber nicht für Syntologie sondern für die US NAVY.
Ja aber im Kalten Krieg richtige MIGs für nen Film aufzutreiben war auch nicht ganz so leicht.
Top war der Film trotzdem ^^
RGB schrieb am
KeinName hat geschrieben: Und angeblich sind du Flugszenen ansich sogar ziemlich gut gemacht und realistisch gewsen, bis auf, dass die Migs ind Wirklichkeit auch amerikanische Flugzeuge waren.
Natürlich sind die gut gemacht und natürlich waren die MIGs Amiflieger, denn der Film war tatsächlich ein Werbefilm, aber nicht für Syntologie sondern für die US NAVY.
KeinName schrieb am
War er zu dem Zeitpunkt überhaupt shcon bei Scientology?
Top Gun war damals gar nicht so schlecht.
Und angeblich sind du Flugszenen ansich sogar ziemlich gut gemacht und realistisch gewsen, bis auf, dass die Migs ind Wirklichkeit auch amerikanische Flugzeuge waren.
Und ein bisschen vom Original scheinen sie ja zu behalten. würde das Spiel wirklich komplett in der Gegenwart stattfinden, dürften die Amis kein F-14 mehr haben, die wurden schon ausgemustert.
schrieb am

Facebook

Google+